Zürich Sehenswürdigkeiten: 16 Reisetipps eines Locals

Valeria

Zürich ist wohl die Stadt auf der Welt, welche im am besten kenne. Kein Wunder, werde ich als Local regelmässig nach den besten Zürich Sehenswürdigkeiten oder schönsten Orte in der Limmatstadt gefragt. Doch auch nach über 500 Reisebeiträgen auf LittleCITY.ch gab es hier leider nie einen Beitrag mit Zürich Reisetipps. Zeit, dies nun endlich zu ändern! Denn ich möchte euch nun meine 16 liebsten Orte in Zürich und die für mich schönsten Sehenswürdigkeiten der grössten Stadt der Schweiz zeigen. Wie immer zusammen mit vielen hilfreichen Reisetipps für eure Reise in die Zwinglistadt.

Zürich ist für mich nicht nur meine Heimatstadt (ich lebe rund 10 Minuten ausserhalb Zürichs), für mich ist Zürich auch eine der schönsten Städte der Welt. Vor allem in den warmen Monaten liebe ich es, durch die Strassen zu schlendern, Zeit am Fluss oder am See zu verbringen oder in einem der vielen schönen Cafés in Zürich einzukehren.

Zürich Sehenswürdigkeiten Bürkliplatz

Warum ich die Brunnenstadt Zürich so gerne mag (hier gibt es über 1200 Brunnen!) und was ihr bei einem Ausflug bzw. einer Reise nach Zürich nicht verpassen solltet, möchte ich nun heute mit meinen top 15 Zürich Sehenswürdigkeiten (in zufälliger Reihenfolge) mit euch teilen! Seid ihr bereit?

Zürich Sehenswürdigkeiten: Die 16 schönsten Orte der Limmatstadt

1. Zürich Sehenswürdigkeit: Niederdorf

Zürich Sehenswürdigkeiten Grossmünster

Seit ich denken kann, besuche ich das Niederdorf immer und immer wieder. Gemütlich in einem Café etwas trinken, fein essen, relaxen im Hammam, einkaufen, durch die Gässchen schlendern oder für mich früher in der Zentralbibliothek lernen: Die Altstadt Zürichs  bietet sehr viel und ist wunderschön.

Wer das Niederdorf in Zürich noch nicht kennt, macht am besten einen Spaziergang vom Zürich Hauptbahnhof übers Central bis zum Bellevue. Dabei geht man am besten immer mal wieder vom Weg ab, denn zahlreiche verwinkelte Gässchen warten im Niederdorf darauf, entdeckt zu werden!

2. Zürich Sehenswürdigkeit: Lindenhof Platz

Zürich Sehenswürdigkeiten Lindenhof Sonnenuntergang

Der Lindenhofplatz ist einer meiner liebsten Orte in Zürich. Ich war bestimmt schon 100 Mal hier oben, um die Aussicht über die Altstadt zu geniessen und um einfach etwas zu verweilen. Sogar an meinem Poltertag kamen wir hier hoch! Somit ist der Lindenhof eine meiner absolluten top Zürich Sehenswürdigkeiten. Auch wenn er bestimmt kein Geheimtipp mehr ist.

Geschichtlich betrachtet ist der Lindenhof ausserdem ein wichtiger, historischer Ort und die älteste, öffentliche Grünanlage Zürichs. Schon früher war der Platz durch die zentrale Lage am Hügel, sowie das schattenspendende Baumdach sehr beliebt und auch heute findet man hier immer zahlreiche Besucher – sowohl Einheimische als auch Touristen.

Den Lindenhof erreicht man nur zu Fuss durch die Gässchen des mittelalterlichen Stadtkerns. Oben angekommen, findet man unter den Lindenbäumen neben der schönen Aussicht auch Tische, Bänke oder Schachspiele.

Den Lindenhof erreicht man beispielsweise vom Hauptbahnhof oder vom Parkhaus Urania aus in wenigen Minuten.

3. Zürich Sehenswürdigkeit: Grossmünster / Karlsturm

Zürich Sehenswürdigkeiten Grossmünster

Die evangelisch-reformierte Kirche Grossmünster ist das Wahrzeichen von Zürich und ziert das Stadtbild der Stadt unverkennbar. Die Kirche liegt im Niederdorf, nicht weit vom Bellevue und dem Zürichsee entfernt.

Besonders empfehle ich jedem Zürich Besucher einen Besuch des Karlsturm! Im südlichen der Beiden Türme des Grossmünsters befindet sich nämlich eine Aussichtsplattform, von wo aus man eine wunderbare Aussicht über die Stadt, die Limmat, den Zürichsee und mit etwas Glück die Glarner Alpen hat.

Der Name des Turms kommt übrigens daher, dass seit dem Hochmittelalter auf dem Karlsturm eine Statue von Kaiser Karl dem Grossen angebracht ist. Diese erinnert an die Gründungslegende des Grossmünsters.

Den Eingang zum Karlsturm findet man im Kirchenschiff. Von da aus führen 187 Tritte hinauf zur Aussichtsplattform.

Bei gutem Wetter ist das Grossmünster mit dem Karlsturm für mich DIE Zürich Sehenswürdigkeit schlechthin und wenn ihr nur wenig Zeit in Zürich verbringen könnt, kann ich euch wirklich ans Herz legen, hier hin zu kommen. Nur schon, weil auch der Weg zum Grossmünster durch die Altstadt bzw. das Niederdorf richtig schön ist.

Eintrittspreis Grossmünster Karlsturm:

  • Eintritt Erwachsene: 5 CHF
  • Eintritt bis 16 Jahre / Studenten: 2 CHF

Adresse: Grossmünsterplatz, 8001 Zürich

Infos betreffend Öffnungszeiten des Grossmünsters findet ihr auf der Webseite des Grossmünsters.

4. Zürich Sehenswürdigkeit: Polyterrasse & Polybahn

Zürich Reisetipps & Sehenswürdigkeiten

Wer wie ich in Zürich studiert hat, kennt die Polyterrasse wohl in und auswendig. Die Terrasse gehört zur ETH Zürich, kann aber von jedem besucht werden.

Von der Polyterrasse aus hat man einen wunderbaren Ausblick über Zürich, den Üetliberg und das Limmattal. Im Sommer herrscht hier vor allem gegen Feierabend und zum Sonnenuntergang ausgelassene Stimmung.

Die Polyterrasse erreicht man zu Fuss in maximal 10 Minuten vom Central aus oder man steigt am Central in die bekannte, rote Polybahn, welche alle 2-5 Minuten hoch zur Polyterrasse fährt.

Fahrzeiten Polybahn:

Montag bis Freitag: 6:45 – 19:15 Uhr

Samstag und 24.12.: 7:30 – 14:00 Uhr

Adresse Polyterrasse: Leonhardstrasse zwischen Tannenstrasse und Karl-Schmid-Strasse

5. Zürich Sehenswürdigkeit: Fraumünster

Zürich Fraumünster LittleCITY SEAT Ibiza

Neben dem Grossmünster ist auch das Fraumünster nicht vom Zürcher Stadtbild wegzudenken. Unverkennbar liegt die Kirche, welche eine von vier Altstadtkirchen in Zürich ist, auf der gegenüberliegenden Fussseite des Grossmünsters.

Das Fraumünster war einst ein Kloster (Kloster Fraumünster) und wurde am 21. Juli 853 von Ludwig dem Deutschen, einem Enkel von Karl des Grossen gegründet, indem er ein bereits bestehendes, noch kleineres Kloster, an seine Tochter Hildegard überschrieb.

Übrigens, gleich neben der Kirche befindet sich das Zivilstandesamt der Stadt. Mit etwas Glück kann man also noch das ein oder andere glückliche, frischvermählte Paar erspähen. 🙂

Adresse: Stadthausquai 19, 8001 Zürich

Mehr Infos zur Kirche, den Öffnungszeiten oder Kirchenmusik-Konzerten gibts auf der Webseite des Fraumünsters.

6. Zürich Sehenswürdigkeit: Zürichsee, Quaianlage & Parks am See

Zürich Sehenswürdigkeiten Quaianlage

Ein Besuch ist bei einer Reise nach Zürich ein Muss! Die Züricher sind stolz auf ihren See und im Sommer verbringen viele Einheimische (inklusive mir) ihre freie Zeit sehr gern am Ufer des Zürichsees oder auch auf einem Schiff auf dem See.

Sehr beliebt am Zürichsee ist die Quaianlage, die Promenade am linken Seeufer, welche von der Quaibrücke am Bellevue bis zur bekannten Chinawiese führt. Diese Promenade ist im Sommer rund um die Uhr der vielleicht beliebteste Ort, um sich mit einem Glacé, Mittagessen, Snack oder Apéro an den See zu setzen oder zu spazieren.

Zürich Sehenswürdigkeiten Quaianlage Zürichsee

Bei der Chinawiese befindet sich zudem das Centre-le-Corbusier, für alle, welche sich für Design interessieren, für Familien gibt es einen grossen Spielplatz (Spielplatz Blatterwiese) und wie der Name schon sagt, findet man in der Parkanlage auch einen eintrittspflichtigen Chinagarten.

Centre Le Corbusier Zürich Sehenswürdigkeiten

Beliebte Wiesen zum Verweilen, Sonnenbaden oder Schwimmen sind neben der Chinawiese am linken Seeufer auch die Rentenwiese am rechten Seeufer oder die Landiwiese mit der klitzekleinen Saffa Insel. Und natürlich auch das Zürichhorn, was wenige Meter hinter der Chinawiese liegt. Hier gibt es im Sommer jeweils ein schönes Openair Kino mit Leinwand im See. Und natürlich sollte man unbedingt noch einen Blick auf das bekannte Kunstwerk von Tinguely werfen.

Tinguely Statue Zürichhorn

Zu beachten ist, dass es dem See entlang nur sehr wenige Restaurants und Cafés gibt. Es gibt zwar immer mal wieder einen Glacé Stand etc., aber am schönsten ist es, sein eigenes Picknick mitzubringen und an einem schönen Ort am See zu Verweilen.

7. Zürich Sehenswürdigkeit: Insel Ufenau

Insel Ufenau Zèrichsee Luftaufnahme

Wenn wir schon beim schönen Zürichsee sind: Wer etwas mehr Zeit mitbringt, dem empfehle ich eine Schifffahrt auf dem Zürichsee. Es gibt verschiedene Routen – sowohl die kleineren als auch die grösseren sind wunderschön, um einen guten Überblick über die malerische Gegend dem Zürichsee entlang zu erhaschen.

Die grosse Zürichsee Rundfahrt führt bis nach Rapperswil im Kanton St. Gallen. Vorgelagert liegt hier die Insel Ufenau. Eine wunderschöne, kleine Insel, wo nur ein Restaurant gibt und auch wenn sie etwas weiter von Zürich entfernt liegt, definitiv eine wunderschöne Sehenswürdigkeit, für alle Zürich Besucher.

Zürich Sehenswürdigkeiten Insel Ufenau Schiff Anreise

Ich habe bereits einen ausführlichen Beitrag über die Insel Ufenau und eine Schifffahrt von Zürich Bürkliplatz zum Inselchen geschrieben. Alle Infos findet ihr hier im grossen Insel Ufenau Beitrag.

8. Zürich Sehenswürdigkeit: Üetliberg

Zürich Uetliberg

Ebenfalls eine wunderschöne Sehenswürdigkeit bzw. ein ganz tolles Ausflugsziel in Zürich ist der Üetliberg!

Der Hausberg Zürichs liegt am Rande der Stadt, faktisch in der Gemeinde Stallikon, und kann in 27 Minuten mit dem Zug vom Hauptbahnhof Zürich erreicht werden. Vom Üetliberg aus hat man die beste Aussicht über die Stadt Zürich, den Zürichsee und die umliegende Gegend. Bei gutem Wetter sieht man bis in die Alpen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Hüt morgä uf em #Uetliberg 💙. Isch das nöd en tollä Zuäfluchtsort wämmer sälber im Näbel sitzt? Schöne Abig ihr liäbä😊🎈

Ein Beitrag geteilt von Adrian Rüedi🇨🇭 (@adislittlecity) am

Auf dem Üetliberg gibt es einen tollen Aussichtsturm (ich sag immer den Mini-Eiffelturm von Zürich 🙂 ) und ein Restaurant bzw. Hotel (da Uto Kulm). Zudem findet man hier schöne Wanderwege und den Planetenweg. Wandern kann man vom Üetliberg aus zum Beispiel nach Zürich, auf die Felsenegg, die Buchenegg oder nach Langnau am Albis.

Üetliberg Anreise: Üetlibergbahn S12 vom Zürich HB (27 Minuten)

9. Zürich Sehenswürdigkeit: Bahnhofstrasse

An der 1,4 km langen Bahnhofstrasse kommt man in Zürich nicht vorbei. Bestimmt kein Zürich Geheimtipp, aber trotzdem muss sie in dieser Liste meiner liebsten Zürich Sehenswürdigkeiten einen Platz finden. Denn immerhin gilt sie als eine der teuersten und exklusivsten Einkaufsstrassen der Welt und die Mieten der Verkaufsflächen im Erdgeschoss sind gar die höchsten in ganz Europa. Spannend: Auch die Umsätze sind hier pro Quadratmeter so hoch wie kaum wo anders auf der Welt. Nur in New York und Hong Kong werden ähnliche Werte erreicht.

Die bekannteste Bahnhofstrasse der Schweiz führt vom Hauptbahnhof bis an den Zürichsee und ist mehrheitlich eine Fussgängerzone. Von (leider mittlerweile etwas zu vielen) Ketten wie H&M und co. über Warenhäuser (Jelmoli, Globus, Manor, St. Annahof) bis zu teuren Luxus Boutiquen und Schmuckgeschäften findet man hier fast alles. Zudem gibt es auch das ein oder andere Restaurant oder Café. Am meisten kehre ich hier in der Hiltl Dachterrasse ein, welche ziemlich am Anfang der Strasse, oberhalb vom PKZ liegt.

Sehr bekannt und ebenfalls an der Bahnhofstrasse liegend ist der Paradeplatz – das Bankenzentrum Zürichs.

Wer Zürich noch nicht gut kennt, dem empfehle ich, einen Spaziergang vom Zürich Hauptbahnhof bis an den Zürichsee / Bürkliplatz zu machen.

10. Zürich Sehenswürdigkeit: Im Viadukt

Zürich Sehenswürdigkeiten Viadukt

Das ehemalige Zürcher Eisenbahnviadukt mit dem Namen „Im Viadukt“, nicht weit von der Hardbrücke entfernt, ist eine Einkaufsstrasse mit individuellen Shops, einer Markthalle, Restaurants und einer Wiese, der Josefwiese. Diese lädt im Sommer zum Picknicken oder „sünnele“ ein.

Zürich West Viadukt

Zudem finden in der 500 Meter langen Einkaufsstrasse auch immer wieder kulturelle Anlässe bzw. Konzerte statt.

Besonders gut gefällt mir die Markthalle am Ende des Viadukt, wo man allerlei frisches aus der Region aber auch aus der Ferne probieren und kaufen kann.

Anreise zum Viadukt: 5 Minuten zu Fuss vom Bahnhof Hardbrücke oder vom Zürich HB mit dem Tram 4, 13 oder 17 bis Dammweg.

11. Zürich Sehenswürdigkeit: Augustinergasse

Zürich Sehenswürdigkeiten Augustinergasse Fahnen

Die Augustinergasse ist eine besonders schöne, historische Gasse in Zürich. Typisch für die Strasse sind neben den alten, schönen Gebäuden die vielen Erker, welche bunt bemalen und noch sehr gut erhalten sind. Diese dienten früher übrigens als Türspione!

Die Augustinergasse verbindet die Bahnhofstrasse mit der Augustinerkirche aus dem 13. Jahrhundert und man findet hier einige Shops und Restaurants.

Wenn ihr vom Hauptbahnhof die Bahnhofstrasse hinunter geht, findet ihr die Augustinergasse auf der linken Seite.

12. Zürich Sehenswürdigkeit: Sechseläutenplatz & Opernhaus

Zürich Sehenswürdigkeiten Sechseleuten Platz und Opernhaus

Nur wenige Schritte vom Bahnhof Stadelhofen, dem Bellevue sowie dem Zürichsee entfernt, findet man seit 2014 den Sechseläutenplatz, wo früher die Sechseläuten Wiese war.

Auf dem zweitgrössten Platz der Schweiz (der grösste liegt in Genf) findet man Sitzgelegenheiten, ein Wasserspiel, ein Café und unter dem Platz befindet sich das teure Parkhaus Opéra.

Zudem bringt wohl jeder Züricher mit diesem Platz das Sechseläuten in Verbindung! Im Frühling jeden Jahres ereignet sich das traditionelle Frühlingsfest, an welchem der Böögg, ein mit Holzwolle und Knallkörper gefüllter Schneemann, angezündet und von den Zünften gefeiert wird. Der Böögg symbolisiert den Winter. Je länger er brennt bis er explodiert, desto schlechter soll der Sommer werden!

Am Sechseläuten Platz befindet sich ausserdem das bekannte Opernhaus und im Dezember befindet sich hier das wunderschöne Weihnachtsdorf.

13. Zürich Sehenswürdigkeiten: Limmatquai

Zürich Sehenswürdigkeiten Limmatquai

Auch wenn ich schon tausend Mal hier war, geniesse ich es immer wieder, das Limmatquai entlang zu spazieren. Die Flaniermeile an der Limmat führt mitten durch die Zürcher Altstadt, wo sich zahlreiche Shops, Cafés, Restaurants und Sehenswürdigkeiten befinden.

Das Limmatquai führt dem Fluss entlang vom Central (gleich neben dem Hauptbahnhof) bis zum Bellevue (beim Zürichsee). Auf diesem Weg kommt ihr an verschiedenen von Zürichs Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel dem Grossmünster, Fraumünster, Lindenhof und dem Niederdorf vorbei.

14. Zürich Sehenswürdigkeiten: Geroldstrasse & Frau Gerolds Garten

Zürich Sehenswürdigkeiten Geroldsareal

Nicht weit vom Viadukt entfernt, liegt die Geroldstrasse im Kreis 5. Hier findet man individuelle Concept Stores, Designläden und Ateliers, den Freitag Flagship Store aus 19 recycelten Frachtcontainern, wo man auch hochsteigen kann, sowie das beliebte Sommerrestaurant Frau Gerolds Garten.

Frau Gerolds Garten ist ein trendiger, modularer Stadtgarten gleich neben den Bahngleisen. Im Sommer findet man hier eine Gartenwirtschaft mit grosser Sonnenterrasse und Open Air Bars und im Winter eine Winterstube in einem Holz-Pavillon.

Zur Geroldstrasse kommt ihr am einfachsten über den Bahnhof Hardbrücke, welchen ihr vom Hauptbahnhof in 2 Minuten erreicht. Auf dem Weg zur Geroldstrasse könnt ihr zudem noch kurz Halt beim Primetower, dem höchsten Gebäude Zürichs einlegen, welchen ihr nicht übersehen könnt.

15. Zürich Sehenswürdigkeit: Prime Tower

Zürich Sehenswürdigkeiten Prime Tower

Zwar war der Prime Tower nur von 2011 bis 2015 das höchste Gebäude der Schweiz, doch noch immer ist das 126 Meter hohe Baumerk mit den 36 Stockwerken der ganze Stolz der Zürcher. Kein Wunder, das Gebäude ist auch wirklich eindrücklich.

In Zürich West kann man den Prime Tower unmöglich übersehen. Er liegt gleich beim Bahnhof Hardbrück, ganz in der Nähe des Geroldareals. In den obersten zwei Stockwerken befindet sich ein Restaurant und eine Lounge. Das Restaurant Clouds ist aber nur etwas fürs grosse Portemonnaie. Möchte man einfach etwas die tolle Aussicht über Zürich geniessen, gönnt man sich am besten einen Café in der Lounge. Das lohnt sich auf jeden Fall!

16. Zürich Sehenswürdigkeit: Zoo Zürich

Etwas ausserhalb des Zentrums auf dem Zürichberg findet man den Zoo Zürich, welcher sich schon seit 1929 hier befindet. Über 370 Tierarten und 4600 Tiere leben hier.

Wie der Zoo selbst sagt, sollen aber nicht mehr möglichst viele, möglichst exotische Tiere gezeigt werden, sondern stattdessen bedrohten Tierarten ein Überleben ermöglicht werden. Jede neue Anlage im Zoo Zürich ist mit einem Naturschutz Projekt verbunden. Wie zum Beispiel die Masoalahalle oder der Kaeng Krachan Elefantenpark.

Anreise: Mit dem Tram Nr. 6 in 25 Minuten vom Zürich HB

Café Tipps für Zürich

Natürlich hat man es sich während einem Sightseeing Tag in Zürich auch verdient, das ein oder andere Mal für einen Kaffee in eines der vielen schönen Cafés in Zürich einzukehren.

Zu diesem Thema habe ich hier auf dem Blog bereits einen ausführlichen Beitrag geschrieben. Wenn ihr also noch nach Café Tipps sucht, schaut unbedingt mal hier vorbei:

Zürich: Die 29 besten Cafés zum Arbeiten, Lernen & Verweilen

Zürich Bürkliplatz Sehenswürdigkeiten

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag mit meinen liebsten Zürich Sehenswürdigkeiten gefallen. Vielleicht war ja etwas für euren Ausflug nach Zürich dabei?

Habe ich deinen liebsten Ort in Zürich vergessen? Dann verrate ihn mir gern unten in den Kommentaren!

Und wenn du noch mehr Ideen für schöne Ausflüge in der Schweiz suchst, schau dir gern unseren Beitrag dazu an oder erfahre mehr über andere Schweizer Orte wie Thun, Basel, Luzern, Neuenburg, das wunderschöne Tessin oder Appenzell!

Wenn wir euch zu einem Ausflug inspirieren konnten, postet gern ein Bild mit dem Hashtag #LittleCITYtrips auf Social Media, damit wir bei euch Mäuschen spielen können! 🙂

Und last but not least: Und wenn ihr keine neuen Beiträge von uns verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal (unsere Videos erscheinen auch auf Facebook)!

Bis bald,
eure
valeria

Showing 2 comments
  • Avatar
    luke
    Antworten

    Zürich ist immer ne Reise Wert – schöne Stadt, tolle Leute,… nur der Kaffee ist teuer :-).
    International ist Zürich über den Zürich Airport auch super erreichbar. Das Gute ist, dass der Flughafen trotz seiner Größe super kurze Wege hat – der Checkin ist am Flughafen Zürich auch super einfach.

    Somit ist Zürich ne echt tolle Destination für einen Kurztripp.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

havanna sehenswürdigkeiten reisetippsPeru Cordillera Blanca Pferd im Camp