Thurgau Sehenswürdigkeiten: 9 schöne Ausflugsziele im Apfelkanton

Valeria

Warum nicht mal einen Ausflug ins Thurgau unternehmen? Der Kanton am Bodensee hat nämlich viel mehr zu bieten als „nur“ feine Äpfel und den unverkennbaren Thurgauer Dialekt. Deshalb möchten wir euch hier einige tolle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele im schönen Thurgau vorstellen. Denn wir sind der Meinung, dass der Thurgau oft unterschätzt wird! Und dies definitiv nicht zu Recht.

Vielleicht findet ihr hier ja gleich ein schönes Ausflugsziel fürs Wochenende oder gar einen ganzen Weekend Trip (z.B. mit Übernachtung in Gottlieben), ohne dabei gross unter viele Leute zu müssen. Und psst… Für noch mehr Thurgau-Inspiration lohnt es sich, bis am Schluss des Beitrages zu scrollen, dort zeigen wir euch noch unser Video über den Kanton in der Ostschweiz!

Thurgau: Die 9 schönsten Sehenswürdigkeiten im Apfelkanton

Thurgau Sehenswürdigkeiten: Kartause Ittingen

Kartause Ittingen Ausflugstipp

Lartause Ittingen Sehenswürdigkeiten Thurgau

Die Kartause Ittingen liegt in der Gemeinde Warth und ist ein ehemaliges Karthäuserkloster. Das öffentlich zugängliche Areal versprüht richtig viel Charme und bietet sich auch als idealen Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen und Spaziergänge um die Kartause an. Diese sind mit Wegweisern signalisiert.

Denn die Anlage ist wunderbar idyllisch in die Natur eingebettet. Ausserdem findet man hier ein Hotel, Restaurant, Hofladen und traumhaft schöne Gärten, welche zum Verweilen und Flanieren einladen. Sehr empfehlenswert!

Thurgau Ausflugsziele: Steckborn

Steckborn am Bodensee Ausflugsziel Thurgau

Steckborn am Untersee Thurgau Sehenswürdigkeiten

Steckborn liegt am Untersee und ist eine hübsche 3’700-Einwohner-Gemeinde mit malerischer Altstadt. Als wir in unserer Community auf Instagram noch Thurgau Tipps gefragt haben, fiel der Name Steckborn einige Male und wir können absolut nachvollziehen, weshalb. Der Ort ist nicht gross, doch man kann hier wunderbar am See flanieren oder verweilen oder einen Streifzug durch die schöne Altstadt machen.

 Thurgau Sehenswürdigkeiten: Schloss Arenenberg

Schloss Arenenberg Thurgau Ausflugsziel

Napoleon Museum Thurgau

In Salenstein liegt am Hang das hübsche Schloss Arenenberg. Neben dem Napoleon Museum geniesst man hier oberhalb der Weinberge, neben der schönen Gartenanlage einen traumhaften Ausblick auf den Untersee und die malerische Landschaft. Wir konnten es uns nicht nehmen lassen, noch etwas zu verweilen und die Aussicht zu geniessen. Ein Traum! Und nebenbei findet man hier übrigens auch sehr schöne Fotospots.

Thurgau Ausflugsziele: Gottlieben

Gottlieben Thurgau Ausflugsziel

Mein Favorit! Gottlieben hat es uns vom ersten Moment an angetan. Das klitzekleine Dörfchen mit nur 340 Einwohner, welches am Rhein zwischen dem Untersee und Bodensee liegt, ist eine richtige Perle. Und wie der Name schon verrät, werden hier die beliebten Gottlieber Hüppen hergestellt. Wer sich dafür interessiert, macht am besten einen Abstecher im Gottlieber Seecafé & Manufakturladen, wo man allerlei der knusprigen Köstlichkeiten findet.

Gottlieben Thurgau Ausflugsziel

Wir haben in Gottlieben eine Nacht im Gottlieber Hotel Krone verbracht. Ein schmuckes, kleines Hotel an der Seepromenade mit schönem und auch sehr beliebtem Restaurant (unbedingt reservieren!). Wir haben uns hier einen feinen Apéro mit Blick auf den Rhein gegönnt und zugesehen, wie die Schiffe an uns vorbeizogen. Ein Traum!

Thurgau Sehenswürdigkeiten: Romanshorn

Bodensee Schifffahrt Sonnenuntergangsfahrt Romanshorn

Die knapp 10’000 Einwohner grosse Stadt Romanshorn am Bodensee hat einen schönen Hafen, wo zahlreiche Schifffahrten auf dem Bodensee bis rüber nach Deutschland angeboten werden.

Wir haben bei Sonnenuntergang eine zweistündige Schifffahrt mit der Fähre nach Friedrichshafen (D) unternommen. Mit Halbtax zahlt man für die Rundfahrt nur 10 CHF (ohne 17 CHF), inkl. einem Getränk. Ein gutes Angebot! Auch wenn man auf einer Fähre unterwegs ist und somit nicht auf dem modernsten Schiff überhaupt. Aber unbedingt die Fahrt bei Sonnenuntergang abwarten, die Stimmung über dem Bodensee, wenn langsam die Sonne untergeht, ist einfach so schön…

Bodensee Schifffahrt Sonnenuntergangsfahrt Romanshorn

Und wer danach Hunger hat, geht z.B. noch ins Restaurant Hafen gleich beim Schiffssteg. Das Restaurant ist toll gelegen und im maritimen Stil eingerichtet. Richtig schön! Ebenfalls empfehlen können wir einen Abstecher in der Hafenlounge für einen Drink. Hier kann man in den warmen Monaten gar die Füsse in den Sand stecken!

Thurgau Aktivitäten: Kajak fahren am frühen Morgen

Kayak fahren in Gottlieben Thurgau

Einer der schönsten Sonnenaufgänge des Sommers erlebten wir im Kajak auf dem Rhein. Schon am Abend vorher mieteten wir ein Kajak bei localholic in Gottlieben (dort gibts auch tollen Kaffee und Kuchen!), um damit am nächsten Morgen noch im Dunkeln loszupaddeln. Bei spiegelglattem Wasser gleiteten wir schliesslich kurz nach 5 Uhr über den Fluss, während die Vögel an uns vorbeizogen und die Sonne langsam am Horizont aufging. Ein einzigartig schöner Moment, welchen ich so nicht so schnell vergessen werde.

Kajak fahren im Thurgau Ausflugstipps

Kajaks kann man um den Rhein und Bodensee an verschiedenen Orten mieten, am besten einfach mal googeln. Ich kann euch aber nur ans Herz legen, zumindest einmal kurz vor Sonnenaufgang loszuziehen. Auch wenn es erst etwas schwer fällt – ihr werdet es nicht bereuen! Eine gute Alternative ist natürlich auch das SUP!

Thurgau Ausflugstipps: Kreuzlinger Seeburgpark

Park in Kreuzlingen am Bodensee

Kreuzlingen kennt man, klar. Die zweitgrösste Stadt im Thurgau ist besonders aufgrund der schönen Lage am Bodensee einen Besuch wert. Das Städtchen selbst gilt nicht als besonderes Ausflugsziel. Dafür ist der Kreuzlinger Seeburgpark direkt am Wasser wunderschön! Hier sticht das märchenhafte Restaurant Seeburg direkt ins Auge. Ein tolles Gebäude, wo man wie wir gehört haben, auch wunderbar essen kann. Und auch für Hochzeiten ist dies ein beliebter Standort, was ich absolut nachvollziehen kann. Eine richtige Märchenlocation! Die Stadt ist ausserdem ein guter Ausgangspunkt für Schifffahrten auf dem Bodensee oder um kurz über die Grenze nach Konstanz hüpfen.

Thurgau Ausflugsziele: Schiffsanlegesteg Altnau

Steg

Beim Badestrand in Altnau befindet sich ein im Jahr 2010 errichteter Schiffsanlegesteg, welcher mit 270 Meter Länge der längste Steg am gesamten Bodensee ist. Blickt man hier auf den Bodensee, fühlt man sich fast wie am Meer. Ja, das Thurgau weiss, wie man Feriengefühle weckt!

Altnau langer Steg im Bodensee Ausflugstipp

Wie der Name schon verrät, findet man hier ausserdem einen Badestrand und man kann vom Steg beispielsweise auch eine entspannte Schifffahrt über den Bodensee unternehmen.

Thurgau Sehenswürdigkeiten: Bischofszell

Bischoffszell Thurgau Sehenswürdigkeiten

Die schmucke Ortschaft Bischofszell im Kantonsinnere wurde uns von verschiedenen Seiten empfohlen und der Besuch hat sich definitiv gelohnt. Das rund 5’550-Einwohner grosse Bischofszell ist im Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz aufgeführt und besticht besonders durch die Altstadt, welche wie aus dem Bilderbuch entsprungen aussieht. Der ursprüngliche Ortskern ist relativ klein und man hat alles schnell gesehen, doch hier einfach etwas um die Häuser zu ziehen und dabei den ursprünglichen Charme der alten, wunderschönen Gebäude einsaugen, macht richtig Spass.

Habt ihr noch nicht genug vom Thurgau? Dann schaut euch unbedingt unser Video über den Kanton am Bodensee an!

Wir hoffen, euch hat dieser Beitrag über den Kanton Thurgau gefallen! Habt ihr noch mehr Thurgau Tipps für uns? Dann verratet sie uns gerne in den Kommentaren!

Ihr sucht noch mehr Ausflugsziele in der Schweiz? Dann haben wir hier einiges für euch: Wie z.B. über 50 schöne Ausfugstipps in der ganzen Schweiz, den Walensee, Luganersee, die Insel Ufenau, Brissago Inseln oder die St. Petersinsel oder zu den eindrücklichen Giessbachfällen. Oder wenn es euch ins schöne Tessin zieht, haben wir auch hier viele wunderbare Tessin Sehenswürdigkeiten für euch zusammengetragen. Tipps für Schweizer Städtetrips findet ihr zudem hier: Zürich, Thun, Chur, Appenzell, Basel oder Neuchatel.

Wenn ihr keine weiteren Beiträge von LittleCITY verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi), Pinterest oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Bis bald,
eure
Valeria

Showing 2 comments
  • Avatar
    Marlene
    Antworten

    So ein schöner Bericht. Ja meine Heimat ist wunderschön. Nur wird sie oft unterschötz oder im resten der Schweiz nicht mal wahr genommen. Liebe Grüsse Marlene

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen herzlichen Dank liebe Marlene! Ja das denke ich auch, dabei hat der Kanton so viel zu bieten! Nur schon der Bodensee ist Ferienfeeling pur. 🙂
      Liebe Grüsse,
      Valeria

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Tiny House Gondel Piz Nair