Chur: Unsere 10 besten Restaurant, Café & Kulinarik-Tipps in der Alpenstadt

Valeria

Chur, die Alpenstadt am Eingangstor zum Bündnerland, kenne ich schon viele Jahre von unzähligen Zwischenstopps auf dem Weg in die Berge. Leider hat die Zeit aber nie gereicht, etwas mehr von der 33’000 Einwohnerstadt zu erleben, ausser der Einkaufsmeile an der Poststrasse. Wie schade! Letzte Woche haben wir drei Tage in Chur verbracht und viele hübsche Orte und Restaurants in Chur entdeckt, welche mir bis dahin noch verborgen geblieben sind. Und diese möchte ich heute mit euch teilen!

Wo ihr am besten ein typisches Bündner Abendessen geniesst, schön im Restaurant essen könnt, hübsche Cupcakes kaufen könnt, Churer Glacé findet oder einen typischen Bündner Röteli aus der Alpenstadt als Mitbringsel kauft, verrate ich heute in unseren besten 10 Restaurant, Café und Kulinarik Tipps aus der Alpenstadt Chur!

Chur: 10 Restaurant, Café & Kulinarik Tipps

Chur Restaurant Tipps

1. Chur Restaurant Tipp: Veltliner Weinstube zum Stern

Den wohl schrillsten Koch findet man im Romantik Hotel Stern, im hauseigenen Restaurant, der Veltliner Weinstube zum Stern: Sternekoch Stefan Wagner! Ich glaube in Chur kennt ihn jeder und auch in der Gastroszene ist der schwarze Rabe unter den Köchen wie er sich selbst nennt, bekannt. Einerseits wegen seinen Kreationen welche er in der Küche zaubert und andererseits wegen seiner unübersehbaren Haarpracht.

Wir durften bei Stefan Wagner in der Restaurantküche hinter die Kulissen schauen und zusehen, wie er seine bekannte Bündner Trilogie zaubert. Eine Platte aus 3 typischen Gerichten aus Graubünden: Capuns, Maluns mit Apfelmus und Käse und Pizzoccheri Neri. Wichtigstes Learning: Die Bündner Küche besteht aus viel Butter, Rahm und Käse! Das sind die Zutaten, welche man früher auf der Alp zur Verfügung hatte. Und ich sage ja schon lange, Butter kann man nie genug haben! Die Kalorien ignorieren wir jetzt mal. 😉

Wir haben zweimal im Stern gegessen und waren begeistert. Nicht nur vom Essen, sondern auch von der einzigartigen Herzlichkeit des Personals und der gemütlichen Atmosphäre. Und es erstaunt nicht, dass die Veltliner Weinstube zum Stern das bestbewertete Restaurant auf Tripadvisor in Chur ist. Auch wir können euch das Lokal sehr empfehlen. Und wenn ihr etwas in die Bündner Kulinarik Welt eintauchen möchtet, dann probiert unbedingt die Trilogie von Bündner Spezialitäten!

Hier zu finden: Reichsgasse 11 in Chur, 081 258 57 57

Chur Restaurant Tipp: Veltliner Weinstume Stern

Koch Stefan Wagner aus Chur im Restaurant Stern

Chur Restaurant Tipp: Veltliner Weinstube Stern bündner Trilogie

2. Chur Kulinarik Tipp: Hosang’sche Stiftung – Arbeitsstätte Plankis

Die Stiftung Plankis ist etwas ausserhalb von Chur gelegen und am besten mit dem Auto zu erreichen. Hier wohnen und arbeiten mehr als 70 erwachsene Menschen mit einer Behinderung auf einem grossen Hof und produzieren Käse, Joghurt, Glacé und vieles mehr. Das schöne, Besucher sind hier auf dem Hof herzlich willkommen und man darf auch gern in den Stall um die Kühe und Geissen zu besuchen. Natürlich kostenlos. Ideal für einen Abstecher für Familien mit Kindern! Aber auch ich hatte riesig Freude an den Tieren. 🙂

Wir durften zudem um 7 Uhr morgens zusehen, wie hier Glacé gemacht wird. Echtes Churer Glacé aus lokalen Zutaten, welches man mitten in der Altstadt in Chur in der Gelateria Evviva schlemmen kann. Und auch im Manor in Chur findet man die Glacé-Chübeli.

Es gibt auch einen kleinen Hofladen mit Salsiz, Eiern, Gebäck, Capuns, Blumen und vielem mehr. Und alles wird ausschliessilchauf dem Hof hergestellt. Wer gerne in einem Hofladen einkauft, ist hier genau richtig.

Hier zu finden: Emserstrasse 38, Chur

Plankis Stiftung Kühe Stall

Plankis Joghurt Churer Milch

Stiftung Plankis Glace Produktion

3. Chur Café Tipp: Gelateria Evviva Plankis

Die Gelateria Evviva ist mitten in der Altstadt am Kornplatz gelegen. Hier kann man alle Glacé Sorten welche im Plankis hergestellt werden probieren! Und ein kleines Café gibt es hier auch. Zeitlich hat es uns leider nicht mehr gereicht hier einzukehren, die Glacé aus der Region haben wir aber natürlich probiert. Und diese sind wirklich sehr empfehlenswert!

Hier zu finden: Kornplatz 9

Chur Café: Evviva PlankisGelateria Caffe

4. Chur Bäckerei Tipp: ZuZu’s Cupcakes

Bei ZuZu’s Cupcakes bin ich auf unserem ersten Rundgang durch die Altstadt gleich als erstes hängen geblieben und war gleich etwas schockverliebt. Ich liebe solche rosaroten, kitschigen Geschäfte! Und so musste ich mir natürlich einen Cupcake gönnen, nachdem ich etwas mit der Besitzerin ZuZu geplaudert hatte.

Sie ist eine Cupcake-Ladenbesitzerin wie aus dem Bilderbuch mit rosaroten Haaren, rosa Kleidchen und weissem Schürzchen. Ich konnte mich kaum mehr einkriegen, einfach perfekt! 😉

Hier zu finden: Reichsgasse 55

ZuZu's Cupcakes Chur Bäckerei

ZuZu's Cupcakes Chur Bäckerei

5. Chur Kulinarik Tipp: Churer Röteli Produktion

Wer an Röteli denkt, denkt unweigerlich gleich ans Bündnerland. Wir durften in Andrea Ullius’s Familienbetrieb vorbeischauen und er hat uns gezeigt, wie er selbst Röteli herstellt und welche Gewürze er dafür verwendet. Zimt, Kardamom, Nelken, Zimtblüten geben zusammen mit einem Schnapps aus Kirschen den unverwechselbaren Röteli Geschmack.

Ein paar Fakten über den Churer Röetli:

  • Andrea Ullius produziert den Churer Röteli mit seiner Familie als Hobby. Trotzdem findet man ihn in der ganzen Stadt.
  • 7 – 8 Mal im Jahr werden in einem kleinen Raum am Obertor 400 Liter Röteli angesetzt!
  • Röteli schmeckt nach Weihnachten! 🙂
  • Kaufen kann man den Churer Röteli in Chur in der Zuckerbäckerei, in der Stiftung Plankis und diversen anderen Bäckereien aber auch in Flims und der Lenzerheide gibt es Geschäfte die ihn verkaufen.
  • In Churwalden gibt es eine Metzgerei welche Röteli Salsitz herstellt! Auch mal spannend, oder? 🙂
  • Früher wurde Röteli nur in Drogerien verkauft.
  • Eine Flasche Churer Röteli kostet 38 Franken. Der Einkauf von hochprozentigem Alkohol macht das Produkt relativ teuer, da hier für den Produzenten extrem hohe Steuern draufkommen.

Ab 10 Personen macht Andrea in seiner kleinen Produktionsstätte am Obertor in Chur Führungen (10.-/Person). Einen Direktverkauf gibt es aber nicht.

Andrea Ullius Churer Röteli

Churer Röteli Essenz Obertor

6. Chur Restaurant Tipp: Restaurant Eugen

Das Eugen mitten in der Churer Altstadt ist perfekt für einen Kaffee am Nachmittag oder einen feinen Zmittag. Dabei hat mich besonders beeindruckt, wie gut das Besitzerpaar alles zu zweit meistert. Und das immer mit einem Strahlen auf dem Gesicht, welches man selten so sieht. Wirklich sehr beeindruckend, denn das Eugen läuft super und war um die Mittagszeit (zu recht!) bis auf den letzten Platz besetzt.

Für mich gab es das Mittagsmenu mit Spätzli und Hackfleisch. Sehr fein! Und besonders hervorzuheben ist auch das Himbeerdressing, welches man für den Menusalat wählen kann. Probiert das unbedingt aus!! Sooo gut….

Hier zu finden: Storchengasse 16

Chur Restaurant Eugen

7. Chur Kulinarik Tipp: Metzgerei Mark

Graubünden ist bekannt für feines Bündnerfleisch, Mostbröckli und viele weitere Spezialitäten. Wer etwas davon mit nach Hause nehmen möchte, geht am besten in die Altstadtmetzgerei Mark an der Oberen Gasse. Hier kaufen viele Einheimische ein. Das sagt schon alles, oder?

Hier zu finden: Obere Gasse 22

Metzgerei Mark Chur

8. Chur Café & Kulinarik Tipp: Dom Café und DOM Gourmet Food

Viele Leute haben uns empfohlen, dass wir unbedingt im Dom Café einkehren sollten. Leider hatten wir Pech und das Lokal war genau die 3 Tage geschlossen, in denen wir da waren.

Da uns das Dom Café so oft empfohlen wurde und ein Blick durch das Fenster gezeigt hat wie süss das kleine aber feine Café ist, wollte ich es euch aber nicht vorenthalten. Bei meinem nächsten Besuch in Chur werde ich hier ganz bestimmt auf einen Kaffee einkehren. Aber auch ein Glas Wein oder regionale Spezialitäten bekommt man hier. Ein Bild des Lokals findet ihr hier. Extrem cool, nicht?

Auf der anderen Strassenseite findet man das Geschäft DOM Gourmet Food, wo man viele Spezialitäten aus Graubünden kaufen kann. Ein hübsches kleines Geschäft, welches einen Besuch unbedingt wert ist.

Hier zu finden: Untere Gasse 27 (Café) und 54 (Laden)

DOM Gourmet Food Chur Spezialitätenladen

9. Chur Bäckerei Tipp: Confiserie Merz

Die Churer Traditionsbäckerei und Konditorei welche wenn immer möglich lokale und nationale Rohstoffen verwendet, kann man nicht übersehen, wenn man mit dem Zug anreist. Sie ist auf der rechten Strassenseite zu finden, wenn man vom Bahnhof in Richtung Poststrasse geht. Eine schöne Bäckerei, welche draussen viel Platz zum „Käfele“ bietet.

Hier zu finden: Bahnhofstrasse 22

Bäckerei Merz Chur

10. Chur Restaurant Tipp: B12

Und last but noch least muss ich euch das B12 noch ans Herz legen. Wir waren hier auf einen Kaffee und ich habe mich gleich in das hübsche Lokal verliebt. Einige von euch haben uns das Lokal auch über Social Media empfohlen. Das Mittagessen und die Kuchen sollen hier auch hervorragend sein, wurde uns verraten.

Draussen gibt es einen hübschen Garten und wenn es warm ist, kann man in der Sonne auf dem Rasen essen.

Leider habe ich es versäumt (Schande über mich), ein Foto zu machen. Trotzdem gehört das B12 ganz klar zu unseren besten Restaurant-Tipps in Chur!

Hier zu finden: Brandistrasse 12

Das waren unsere 10 besten Restaurant und Café Tipps für Chur.

Habt ihr noch mehr Tipps und möchtet die Liste ergänzen? Dann verratet sie uns unten in den Kommentaren!

Und nun möchte ich euch noch ein paar Eindrücke aus Chur zeigen:

Chur Altstadt Reise- & Restaurantipps

Chur Altstadt Martinskirche

Chur Altstadt Reisetipps-3

Chur Altstadt Reisetipps-2

Chur Altstadt Reisetipps-5

Chur Altstadt Reisetipps-4

Ich Chur entstand übrigens auch ein Video!

Verrücktes Dinner in Chur

Möchtet ihr noch mehr über unsere Kulinarikreise im Bündnerland erfahren? Dann schaut euch unsere Beiträge aus Disentis/Sedrun und dem Engadin an:

Sucht ihr nach weiteren Café und Restaurant Tipps in Schweiter Städten? Dann schaut gern im Beitrag über meine 29 Cafés & Restaurant Tipps in Zürich, über die schönsten Orte und Restaurants in Thun oder im Basel Blogpost vorbei!

Und wenn ihr weiterhin keine unserer Beiträge verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Und natürlich auch über ein Abo auf unserem YouTube Kanal um keine Videos von Adi zu verpassen! ?

Bis bald,
valeria

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien.

Vielleicht spannend für dich?

Showing 10 comments
  • Andrea Ullius
    Antworten

    Sehr schön geschrieben. Vielen Dank für den Besuch.

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt danke! War sehr spannend zu sehen, wie der Churer Röteli hergestellt wird. Danke für die Führung

  • la papillonista
    Antworten

    Toller Beitrag! Auch als Churerin wusste ich noch nichts vom DOM Café 🙂 Muss ich mal reinschauen, obs da auch was für mich als Veganerin gibt! Danke für die Inspiration!

    • Valeria
      Antworten

      Vielen lieben Dank!! Das freut mich natürlich ganz besonders, dies von einer richtigen Churerin zu hören. 🙂 Das DOM Café sah echt zuckersüss aus und ich traure dem jetzt noch etwas nach. Gib gern Bescheid wie es war, falls du mal hin gehst 🙂

  • Marion
    Antworten

    Capuns und Maluns gibt es auch hausgemacht meim Haidar, gleich links neben Mirella’s Blumenladen am Kornplatz. Die hausgemachten Spätzli mit Lamm sind herrlich! Sehr zu empfehlen zum Mittagessen.

  • Jonny A. Bögli, Bogotá, Kolumbien
    Antworten

    Seit über 50 Jahren konnte ich den Ausblick von der Martins Kirche nicht mehr genießen auch wenn nur in Foto, es hat sich soviel geändert ! Oder zu viel ?
    Danke für diese außergewöhnlichen Aufnahmen !

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Es freut mich, dass ich alte Erinnerungen wecken konnte. Die Aussicht von der Martinskirche ist einfach grossartig. Ich kann mir gut vorstellen, wie viel sich in den letzten Jahren geändert haben muss…
      Liebe Grüsse nach Kolumbien,
      Valeria

  • Sarah
    Antworten

    Liebe Valeria, lieber Adi

    Folge euch schon lange auch euren Social-Media Kanälen und finde eure Beiträge und Reisen immer super! Dass ihr beide die Metzgerei meines Onkels in der Churer-Altstadt besucht habt und sie hier noch weiterempfehlen könnt, freut mich natürlich sehr!

    Liebe Grüsse
    Sarah

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Sarah

      Das ist ja toll, richte deinem Onkel gern liebe Grüsse aus! 🙂 Seine Metzgerei ist wirklich einen Besuch wert.

      Liebe Grüsse,
      Valeria
      L

  • Garim Golam
    Antworten

    hello

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search