Walensee: Schifffahrt ins mediterrane Quinten | Ausflugstipp

Valeria

Auf unserer Reise quer durch die ganze Schweiz zu den schönsten Seen des Landes haben wir am Walensee halt gemacht. Dabei haben wir eine ganz besondere Ortschaft besucht: Quinten!

In diesem Beitrag möchte ich euch heute an den wunderschönen Walensee mitnehmen, welchen wir an einem etwas bedeckten Tag im Juni, in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Schweizer Schifffahrtsunternehmen, erkundet haben. Auch wenn sich die Sonne an diesem Tag nicht zeigen wollte, war es ein wunderschöner Ausflug. Die mystische, wolkenverhangene Stimmung am türkisfarbenen See, direkt am Fuss der eindrücklichen Churfisten, hatte etwas absolut faszinierendes. Dies hat uns einmal mehr gezeigt, dass schlechtes Wetter definitiv kein Grund ist, auf einen Ausflug in der Schweiz zu verzichten!

Wenn wir euch zu einem Ausflug an den Walensee inspirieren konnten, postet gern ein Bild mit dem Hashtag #LittleCITYtrips auf Social Media, damit wir bei euch vorbeischauen können!

Walensee: Mit dem Schiff ins Weindorf Quinten

Walensee Schifffahrt nach Quinten

Einige Fakten zum Walensee

Gern wird der sowohl im Kanton St. Gallen als auch Kanton Glarus gelegene Walensee als die „Riviera der Ostschweiz“ bezeichnet. Denn am 15,5 km langen und rund 2 km breiten See ticken die Uhren etwas anders und das Klima ist hier wärmer als an anderen Orten. Dies hängt mit der geschützten Lage im Tal und den imposanten Felsen u.a. der Churfirstenkette zusammen.

Gleichzeitig ist die Wassertemperatur des Walensees jedoch kühler als bei benachbarten Seen. Auch dies hängt damit zusammen, dass dieser inmitten eines Tals liegt und auf beiden Seiten von bis 1’000 Meter hohen Steilhängen umgeben ist. Selten wird das Wasser im Sommer über 20 Grad warm.

Walensee Schifffahrt

Spannend: Schon bei den Römern war der Walensee ein wichtiger Teil der europäischen Nord-Süd-Verbindung. Damals war der Wasserweg enorm wichtig, da es in der rauen Landschaft kaum Ebenen gab. Der Wasserweg führte damals vom Walensee über den Zürichsee, hinein in die Limmat bis in den Rhein. Ein nicht wegzudenkender Knotenpunkt über die Alpenroute, bis schliesslich die Walenseestrasse eröffnet wurde.

Ausflugstipp Walensee: Start in Weesen

Den Ausflug an den Walensee startet man am besten in Weesen oder in Walenstadt, von wo aus es neben Schifffahrten auch viele Wanderwege gibt. Einen Ausflug kann man beispielsweise gut so kombinieren, dass man einen Teil der Strecke zu Fuss marschiert und den Rest mit dem Schiff zurücklegt.

Unsere Reise startete in Weesen, wo wir unser Auto auf dem Parkplatz beim Hafen abstellen konnten. Schon einmal hier, lohnt es sich, auch dem kleinen Dörfchen Weesen einen Besuch abzustatten. Die rund 1’600 Einwohner Gemeinde ist klein aber fein und bietet für ihre überschaubare Grösse zahlreiche Restaurants. Vom Thailänder bis zum ausgezeichneten Fischrestaurant!

Weesen am Walensee Ausflugstipp Schweiz

Weesen am Walensee Ausflugstipp Schweiz

Walensee Schifffahrt: Mit dem Schiff nach Quinten

Von Weesen aus nahmen wir dann das Schiff. Nächster Halt: Quinten! hier ist definitiv auch der Weg das Ziel. Denn die Schifffahrt auf dem türkisblauen Wasser des Walensees, umrundet von den teilweise über 1’000 Meter hohen Felswänden und der Churfirsten, ist unglaublich eindrücklich.

Walensee Schifffahrt

Die Schifffahrt von Weesen nach Quinten dauert 40 Minuten, welche beim Bestaunen der Landschaft wie im Flug vergehen. Schon von weitem kann man das Weindörfchen Quinte und die Rebberge erspähen und bekommt so schonmal einen ersten Überblick über diese besondere Ortschaft.

Übrigens, mehr Infos und die Fahrpläne zu den Schifffahrten auf dem Walensee findet ihr hier.

Quinten: Das mediterrane Weindorf

Quinten, was zur Gemeinde Quarten gehört, ist eine ganz besondere Gemeinde. Denn sie ist nur mit dem Schiff oder zu Fuss erreichbar und somit autofrei.

An der Sonnenseite des Walensees gelegen, geniesst Quinten überdurchschnittlich viele Sonnenstunden. Aufgrund der steilen Felswände der Churfirsten herrscht hier ausserdem ein relativ mildes, schon fast mediterranes Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 12 Grad. Deshalb gedeihen hier exotische Gewächse wie z.B. Kiwis oder Feigen sehr gut. Ausserdem leben viele geschützte Reptilien wie Mauereidechsen, Zauneidechsen, Schlingnatter oder Ringelnatter in diesem für die Tiere optimalen Ort. Wie man auf den ersten Blick erkennt, wird das Bild der Ortschaft von den Rebbergen geprägt, denn Quinten ist auch ein Weindorf.

Walensee Schifffahrt nach Quinten

Noch rund 40 Einwohner leben in Quinten. Die meisten Besucher sind mittlerweile Tagestouristen.

Direkt am Walensee befinden sich rechts und links vom Schiffssteg zwei Restaurants, welche an toller Lage zum Verweilen und Geniessen einladen. Natürlich lohnt es sich auch, einen Streifzug durch die steilen Gässchen des Dörfchens zu machen!

Quinten Walensee Schifffahrt

Quinten am Walensee Weinberge

Tipp: Wir empfehlen, den Ausflug nach Quinten auf einen Wochentag zu legen, da das Weindörfchen (aus guten Gründen) ein beliebter Ausflugsort ist und es aufgrund der überschaubaren Grösse der Ortschaft am Wochenende schnell relativ voll werden kann.

Tipp Nummer 2 für alle die möglichst schnell nach Quinten möchten: Das Weindorf ist auch ganzjährig per Kursschiff von Murg aus erreichbar!

Quinten am Walensee Ausflugstipp

Ich hoffe, euch hat dieser Beitrag gefallen! Wer weiss, vielleicht ist der Walensee und Quinten ja eine Idee, für euren nächsten Ausflug? Wer von euch war schon einmal am Walensee? Habt ihr noch mehr Tipps für die Region für uns? Dann hinterlasse mit gern eine Nachricht in den Kommentaren unter diesem Beitrag!

Neben dem Walensee haben wir noch weitere wunderschöne Ausflüge an und auf Seen in der Schweiz unternommen. Wie beispielsweise eine Reise auf die St. Petersinsel auf dem Bielersee, auf die Insel Ufenau auf dem Zürichsee oder auf die Brissago Inseln im schönen Tessin. Unsere liebsten Ausflugstipps in der Schweiz haben wir zudem in einem XXL Beitrag für euch zusammengefasst.

Wenn ihr keine weiteren Beiträge von LittleCITY verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi), Pinterest oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Bis bald,
eure
Valeria

 

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Vereinigung Schweizer Schifffahrtsunternehmen im Rahmen unserer 3-Wöchigen Tour de Suisse auf dem Wasser.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Myanmar Inle Lake FishermenBodensee Sonnenuntergangs Fahrt