Amsterdam Insider Tipps: 28 tolle Sehenswürdigkeiten & Reisetipps

Valeria

Amsterdam gehört definitiv nicht umsonst zu den beliebtesten Destinationen für Städtetrips in Europa! Die niederländische Hauptstadt hat trotz übersichtlicher Grösse, wahnsinnig viele Sehenswürdigkeiten und schöne, einzigartige  Orte zu bieten. Einige dieser Amsterdam Insider Tipps möchte ich euch nun heute in diesem Beitrag zeigen! Dabei sollen aber nicht nur die bekanntere Orte Platz finden, sondern auch Orte in Amsterdam, welche nicht jeder kennt.

Viele von euch haben uns über Instagram ganz tolle Amsterdam Reisetipps geschickt. An dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön dafür! Davon haben wir in 4 Tagen zahlreiche besucht. Zudem haben wir eine Nacht im wohl verrücktesten Hotel Amsterdams verbracht – hoch oben auf einem Kran!

Damrak Amsterdam Insider Tipp Fotospot

Und bevor wir mit unseren besten Amsterdam Insider Tipps und Sehenswürdigkeiten loslegen: Diese Reise nach Amsterdam wurde von unserem Partner Huawei unterstützt und alle Bilder welche auf der Reise entstanden, wurden entweder mit meinem Huawei P20 Pro oder mit Adis Huawei Mate 20 Pro geschossen. Und das Beste: Ihr habt nun die Change, ein P20 Pro zu gewinnen! Wie genau ihr in den Lostopf hüpfen könnt, verrate ich euch am Ende dieses Beitrages.

Aber nun zurück zu Amsterdam. Das erwartet euch in diesem Beitrag:

  • 6 Amsterdam Insider Tipps
  • 3 tolle Amsterdam Fotospots
  • 4 Restaurant & Café Tipps
  • 15 weitere Tipps unserer Leser
  • Huawei P20 Pro Give Away

28 tolle Amsterdam Insider Tipps

Besonders gefällt mir an Amsterdam, dass die Stadt sehr übersichtlich ist und man viel zu Fuss machen kann. Mit wenigen Ausnahmen kann man die meisten der untenstehenden Reisetipps zu Fuss entdecken. Oder natürlich ganz typisch für Amsterdam mit dem Fahrrad!

1. Amsterdam Insider Tipp: De 9 Straatjes / Neun Strassen

Amsterdam Ree 7 Restaurant Tipp

In der Innenstadt Amsterdams formen 9 Strassen ein wunderschönes Stadtviertel, wo man viele schöne Restaurants, Cafés, Bars oder individuelle Shops findet. Ich kann euch nur ans Herz legen, hier hin zu kommen!

Durch die Gässchen flanieren, im Ree 7 einkehren (mehr dazu weiter unten) oder Shopping – die 9 Straatjes sollte man bei einer Amsterdam Reise nicht verpassen! Viele der Geschäfte haben bis 17 Uhr geöffnet, am besten kommt man also am Morgen oder Nachmittag hier hin. Ein besonders hübscher Shop ist das Pluk, wo man neben allerlei hübschen Tassen, Büromaterialien oder Deko auch ein Café findet.

(Vielen Dank an @serainaladina für den Tipp)

2. Amsterdam Insider Tipp: De Foodhallen

Ich liebe Foodhallen! Und in Amsterdam findet man eine ganz besonders schönes Exemplar davon. Aber unbedingt hungrig zur ehemaligen Fabrikhalle fahren. Typisch niederländische Bitterballen (so fein!), Sushi, Taccos, Pizza, Mezze, Burger, Süsses oder eine Gin Bar… Hier wird mit Sicherheit jeder glücklich!

Tipp: Bringt unbedingt eure Kreditkarte mit, in der Foodhallen kann man praktisch nirgends mit Bargeld bezahlen. Wie übrigens an vielen Orten in Amsterdam.

Die «De Foodhallen» liegt wenige Minuten ausserhalb des Stadtzentrums im Westen und erreicht man mit dem Tram Nr. 17 von der Amsterdam Centraal Station in 15 Minuten.

(Vielen Dank an @kitchwitchch, @ juxplora & @_jrbtje für den Tipp)

3. Amsterdam Insider Tipp: Jordaan Viertel

Zwar lange kein richtiger Amsterdam Geheimtipp mehr, aber trotzdem unbedingt zu erwähnen: Ein weiteres tolles Viertel mit vielen wunderschöne Grachtenhäuser ist die Jordaan Area, welche uns auch viele von euch empfohlen haben. Der Stadtteil liegt zwischen der Brouwersgracht im Norden und der Leidegracht im Süden sowie zwischen der Prinsengracht im Osten und der Singelgracht im Westen.

Auch hier findet man viele Restaurants, Shops, Museen und Cafés. Die Haupteinkaufsstrassen sind die Haarlemmerstraat sowie Haarlemmerdijk.

Viele der Gebäude in Jordaan wurden im 17. Jahrhundert gebaut und das Viertel galt früher als Handwerker- und Arbeiterviertel. Mittlerweilen ist es aber ziemlich hip in diesem Quartier zu wohnen, wodurch die Mieten stark gestiegen sind. Inzwischen leben hier vor allem junge Familien sowie wohlhabende Geschäftsleute.

Unbedingt etwas genauer betrachten sollte man in Jordaan zudem die Hausboote in den Grachten, welche als die schönsten in Amsterdam gelten!

4. Amsterdam Insider Tipp: NDSM Werf

Amsterdam NDSM Werf

NDSM Werf wird das Gelände genannt, wo früher die ehemalige NDSM-Werft lag. Nachdem diese nach ihrer Stilllegung 1978 erst völlig verwahrloste, erlebt das Viertel seit einigen Jahren wieder ein Revival. Und so hat sich dies zu einem neuen kulturellen Zentrum Amsterdams gemausert.

Im Sommer findet hier ein grosses Festival statt, es gibt eine Strand Bar beim hübschen Restaurant Pllek, welches sich in Schiffscontainern befindet, ein paar Restaurants, Ateliers, viel farbenfrohe Street Art aber auch skurrile Kunstinstallationen. Das Gebiet ist einen Besuch aber unbedingt wert und sehr spannend, da es nochmals eine ganz andere Seite von Amsterdam zeigt.

Hier steht übrigens auch das Crane Hotel! Das vielleicht verrückteste Hotel Amsterdams, wo wir eine Nacht verbracht haben. Mehr dazu etwas weiter unten.

Das Gelände der NDSM Werf erreicht man mit einer kostenlosen Fähre von der Centraal Station (Hauptbahnhof) in rund 10 Minuten.

5. Amsterdam Insider Tipp: Spaziergang in der Prinsengracht

In Amsterdam gibt es zahlreiche wunderschöne Grachten. Die vielleicht schönste ist dabei die Prinsengracht. Sie legt sich wie ein breites Band um das historische Zentrum der Stadt und ist eine der teuersten Adressen der Welt!

Ich empfehle euch, auf einem ausgedehnten Nachmittags- oder auch Abendspaziergang durch die Strässchen der historischen Prinsengracht zu schlendern. Die ganze Gracht ist 3,2km lang. Dafür könnt ihr zum Beispiel beim Hauptbahnhof starten. In der Prinsengracht findet ihr übrigens auch das Anne Frank Haus, welche sehr eindrücklich sein soll.

Zusammen mit der Herengracht und der Keizersgracht bilden die drei Grachten übrigens den Amsterdamer Grachtengürtel, welcher 2010 zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde.

6. Amsterdam Insider Tipp: Eine Nacht in einem Kran schlafen!

Amsterdam Crane Hotel Faralda NDSM Werf

Gleich vorweg: Dies ist kein Tipp, welchen ich euch empfehle, weil ihr das selbst unbedingt machen solltet. Trotzdem muss ich die Nacht im Crane Hotel hier unbedingt doch noch erwähnen, da es sicher das verrückteste Hotelzimmer war, wo wir je geschlafen haben (abgesehen vom Bergsee-Bungalow, aber das war ja kein Hotel ;-))!

Auf dem Areal der ehemaligen NDSM Werft befindet sich ein Kran mit 3 Hotelzimmer. Ja ihr habt richtig gehört, ein richtiger Kran! Wir haben eine Nacht in der obersten der drei Suiten geschlafen. Ein einmaliges Erlebnis! Hauptsächlich aber aufgrund der abenteuerlichen Lage mit allem drum herum. Nur schon mit den klapprigen zwei Kranlifte ins Zimmer zu kommen ist ein kleines Abenteuer! Und wir mussten uns doch einige Male in den Arm kneifen um zu begreifen, wo wir uns gerade befinden… Das war schon echt sehr, sehr cool.

Amsterdam Crane Hotel Faralda NDSM Werf

Amsterdam Crane Hotel Faralda NDSM Werf

Amsterdam Crane Hotel Faralda NDSM Werf

Eine Nacht ist aber sehr teuer und was das Faralda Crane Hotel auf der Webseite verspricht (Luxus Suiten), konnten sie meiner Meinung nach nicht ganz einhalten. Die Location topte natürlich alles. Keine Frage! Ein stinkender Kühlschrank mit stinkendem Wasser, müffelige Luft im Zimmer, unpraktisches Interior Design, durchgesessene Möbel und niemand weit und breit, den man etwas fragen konnte (self Check-In)… Für rund 1’000 CHF die Nacht waren meine Erwartungen etwas höher – vorallem halt auch aufgrund der Beschreibung auf der Webseite. Nichtsdestotrotz ein unvergessliches, tolles Erlebnis! Und der Sonnenaufgang am nächsten Morgen war eine Traum… Aber seht selbst:

Amsterdam Ndsm Werf Sonnenaufgang

Im Faralda Crane Hotel werden übrigens auch immer wieder Parties gefeiert, denn im unteren Bereich gibt es einen kleinen Club. Falls ihr also keine Nacht buchen möchtet aber lust auf Party habt, wäre das ja vielleicht auch ein tolles Erlebnis. 🙂

3 tolle Amsterdam Fotospots

Amsterdam ist mit seinen Grachten und den wunderschönen Grachtenhäuser ein Paradies zum Fotografieren und man findet an fast jeder Ecke ein schönes Motiv. Zwei besonders schöne Spots möchte ich aber noch hervorheben:

7. Amsterdam Tipp & Foto Spot: Grachtenhäuser beim Damrak

Damrak Amsterdam Foto Spot Tipp

Zwar sicher kein Amsterdam Insider Tipp mehr, aber wer einen besonders schönen Blick auf die Grachtenhäuser werfen bzw. diese fotografieren möchte, findet beim Damrak den wahrscheinlich schönsten bzw. bekanntesten Spot. Wer etwas mehr Glück hat als wir, kann hier im Wasser die perfekte Spiegelung der Grachtenhäuser beobachten. Die Ansicht ist, abgesehen von den wunderschönen, schmalen Gebäuden, deshalb besonders schön, weil die Gebäude direkt am Wasser liegen.

Den Damrak erreicht man vom Hauptbahnhof zu Fuss in 5 Minuten, wenn man in Richtung Damplatz geht.

8. Amsterdam Tipp & Foto Spot: Zuiderkerk Kirche & Groenburgwal

Irgendwo hatten wir das Bild mit der perfekt zentrierten, sich im Wasser spiegelnden Kirche gesehen und uns in den Kopf gesetzt, diesen Ort zu finden. Gar nicht so einfach! Nachdem Adi und ich über Google Maps etliche Kirchen abgeklappert und Winkel von Brücken analysiert haben, hatten wir diesen dann aber zum Glück gefunden!

Damit ihr den schönen (Foto) Spot in Amsterdam etwas schneller findet als wir: Die sich spiegelnde Kirche heisst Zuiderkerk und den besten Winkel habt ihr von der Holz-Zugbrücke Groenburgwal aus.

Übrigens, Claude Monet hat genau diese Szene 1874 auf einer Leinwand festgehalten, was man in seinem Werk «Die Zuderkerk, Amsterdam (Blick auf den Groenburgwal)» bestaunen kann!

9. Amsterdam Foto Spot & Instagram Place: Polaberry

Polaberry Amsterdam Instagram Foto Spot

Ich habe die kleine Bäckerei ehrlich gesagt zuvor nicht gekannt und per Zufall entdeckt, musste aber richtig schmunzeln als schnell klar wurde, dass das Polaberry wohl ein richtig hipper «Instagram Place» sein muss. Ein Blick auf dessen Instagram Profil bestätigte dies dann auch schnell.

Die super angesagte Bäckerei ist bekannt für ihre (kitschig) dekorierten Schokoladen Erdbeeren und Einhorn Cakepops, welche sich super auf Fotos machen (vorausgesetzt man mag etwas Kitsch 😉).

Lustig ist auch, dass man im Shop, welcher eine nur sehr kleine Auswahl bietet, gar einen Fotohintergrund findet, welchen man ungeniert nutzen kann. Clever! Und in den rund 5 Minuten in denen wir im Geschäft waren, sassen nonstop junge Mädels vor dem Shop, um sich fotografieren zu lassen. Irgendwie witzig.

Polaberry Amsterdam Instagram Foto Spot

Bei den Süssigkeiten wurde ich dann schlussendlich auch schwach und entschied mich für ein kleines Einhorn. Übrigens, der Einhorn Cake-Pop war nicht nur hübsch, sondern auch echt fein und schmeckte etwas nach rohem Mailänderliteig. Njam!

Adresse: Polaberry, Prinsengracht 232 H, 1016 HE Amsterdam

Amsterdam Restaurant Tipps

10. Amsterdam Restaurant Tipp: Ree 7

Amsterdam Ree 7

Zuckersüss trifft hier einerseits auf das Café als auch auf die angebotenen Schlemmereien zu. Das Ree 7 liegt in einer der 9 Stratjies (Amsterdam Reisetipp Nr. 1) und ist ein richtig herziges Restaurant für Kaffee und Kuchen (bzw. Einhorn Cupcakes), Frühstück, einen leichten Lunch oder einen der verrückten Freakshakes (gigantischer Milchshake mit Donut, Zuckerwatte und Gummizeugs Deko).

Einen Besuch hier kann ich sehr empfehlen, einzig der Einhorn Cupcake taugte leider nur fürs Foto und fand ich nicht ganz so lecker…

Amsterdam Ree 7 Unicorn Cupcake

Adresse: Ree 7, Reestraat 7, 1016 DM Amsterdam

(Tipp von @mukexal)

11. Amsterdam Restaurant Tipp: Abraxas Coffee Shop

Die Coffee Shops in Amsterdam sind weltbekannt und findet man an jeder Ecke. Einer der bekanntesten Orte, wo man legal mal eine Runde im Café Marihuana rauchen kann, ist in Amsterdam der Abraxas Coffee Shop. Wir sind hier nicht eingekehrt (waren schliesslich geschäftlich unterwegs 😉), einen Blick mussten wir aber natürlich unbedingt erhaschen (fotografieren darf man aber nicht)!

Adresse: Abraxas, Jonge Roelensteeg 12-14, 1012 PL Amsterdam

(Tipp von @waschmaschine1982)

12. Amsterdam Restaurant Tipp: De Bakkerswinkel

Amsterdam Bakkerswinkel Restaurant Tipp

Ich liebe hübsche Bäckereien! Besonders gefallen hat mir in Amsterdam dabei der Bakkerswinkel. Die niederländische Kette findet man an verschiedenen Standorten in Amsterdam und bietet neben Kaffee und Kuchen auch Frühstück an. Ideal für einen kurzen Boxenstop zwischendurch!

(Tipp von @tschamilla)

13. Amsterdam Restaurant Tipp: Omelegg City Center

Amsterdam Restaurant Tipp Omelegg

Als wir an unserem ersten Tag mit knurrendem Magen in Amsterdam ankamen, liefen wir auf dem Weg zu unserem Airbnb zufällig am Restaurant Omelegg vorbei. Da dies ziemlich beliebt zu sein schien und uns auch die Speisekarte anlachte, kehrten wir kurzerhand dort ein.

Ein süsses kleines Restaurant, wo sich fast alles um Omeletten in den unterschiedlichsten Varianten dreht! Serviert mit Brot und Salat. Richtig fein und sehr zu empfehlen!

Adresse: Omelegg City Center, Nieuwebrugsteeg 24, 1012 JD Amsterdam

15 weitere Amsterdam Insider Tipps unserer Leser

Leider konnten wir nicht alle Orte in Amsterdam besuchen, welche ihr uns vorgeschlagen habt. Trotzdem kamen aber noch einige Amsterdam Insider-Tipps zusammen, welche für ein nächstes Mal auf unserer To Do gelandet sind und wir euch somit nicht vorenthalten möchten. Und scheinbar esst ihr genau so gern wie wir, denn viele davon sind Restaurant Tipps! 😊

Danke an alle, welche uns so tolle Tipps gegeben habt! Ohne euch wäre diese Reise nicht das gewesen, was sie war.

  • A’DAMS Lookout: Toller Aussichtspunkt und das Beste: Es gibt hier eine Schaukel, mit welcher man über den Abgrund schaukeln kann! Wir wollten unbedingt noch hier hin, haben es aber leider nicht mehr geschafft, was richtig, richtig schade war. Das nächste Mal gehenwir ganz sicher zu A’DAMS Lookout.
    (Tipp von muffinzh87, mina.pe89 & 18_bla_93 über Instagram)
  • Restaurant De Belhamel: Ein schönes, beliebtes Restaurant ganz in der Nähe des Hauptbahnhofes.
    (Tipp von nicolehunziker über Instagram)
  • Brouwerij’t IJ: Die beliebte Mikrobrauerei liegt in Ost Amsterdams und ist auch deshalb besonders hübsch, da sich daneben eine schöne Windmühle befindet.
    (Tipp von pink_travellady über Instagram)
  • Winkel 43: Den besten Apfelkuchen in Amsterdam bekommt man im Winkel 43!
    (Tipp von larabella89 über Instagram)
  • Vondelpark: Wäre es etwas wärmer gewesen, wären wir auf jeden Fall hier hin. Der Vondelpark ist der bekannteste und grösste Park Amsterdams und bei Einheimischen sehr beliebt!
    (Tipp von serainaladina über Instagram)
  • Pancakes Amsterdam West: Pancakes stehen in Amsterdam ganz hoch im Kurs und findet man an fast jeder Ecke! Das Pancakes Amsterdam West Restaurant soll aber besonders gut sein.
    (Tipp von celibee91)
  • The Avocado Show: Das Restaurant hat nicht nur einen lustigen Namen, sondern soll auch richtig gut sein!
    (Tipp von @mukexal & 18_bla_93 über Instagram)
  • Dachterrasse des DoubleTree Hotels: Beim Double Tree nähe Hauptbahnhof (Achtung, es gibt mehr als eines!), hat man von der Dachterrasse aus eine tolle Aussicht über Amsterdam.
    (Tipp von tschamilla über Instagram)
  • Oude Pijp: Das schöne, etwas ruhigere Quartier liegt südlich des Zentrums. Hier findet man auch viele gute Restaurants.
    (Tipp von serainaladina über Instagram)
  • Bakers & Roasters: Ein weiterer Restaurant Tipp, welcher sich im oben erwähnten Oude Pijp Quartier befindet.
    (Tipp von tantejuu über Instagram)
  • The Tire Station: Ein hübsches Café in der Nähe des Vondelpark.
    (Tipp von sirupqueem über Instagram)
  • Corner Bakery: Schöne Bäckerei z.B. fürs Frühstück.
    (Tipp von juxplora & serainaladina über Instagram)
  • House of Bols: Ein Cocktail Erlebnis der mal ganz anderen Art!
    (Tipp von minea.pe89 über Instagram)
  • Salmuera: Schönes Restaurant im Jordaan Viertel.
    (Tipp von @_jrntje über Instagram)
  • Pesca: Tolles, stylishes Fischrestaurant, ebenfalls im Jordaan Viertel.
    (Tipp von lukester über Instagram)

Amsterdam Insider Tipps

Give Away: Gewinne ein Huawei P20 Pro

Dadurch, dass dieser Reisebericht in freundlicher Zusammenarbeit mit Huawei entstand, dürfen wir nun jemandem von euch eine Freude machen und ein richtig tolles Huawei P20 Pro verlosen, welches auch ich besitze. Alle unsere Fotos aus Amsterdam sind mit diesem Gerät oder bei Adi mit dem Mate 20 Pro entstanden.

Ein wirklich tolles Handy mit genialer Fotoqualität, welches mich nun schon lange auf alle unsere Reisen begleitet. Besonders mag ich den Pro Modus, den Nachtmodus sowie die integrierte künstliche Intelligenz, welche Fotos schon bei der Aufnahme leicht optimiert. Mitmachen lohnt sich also, würde ich sagen! 😊

Und so hüpfst du in den Lostopf:

  • Schreibe einen Kommentar unter diesen Blogpost in dem erkenntlich ist, dass du das Handy gern gewinnen möchtest.
  • Wir freuen uns, wenn du LittleCITY auf Social Media folgst: Auf Facebook oder Instagram (Adi / Valeria) oder YouTube.
  • Hinterlasse deine Mail Adresse im dafür vorgesehenen Feld, damit ich dich kontaktieren kann.
  • Es wird per Zufallsgenerator ausgelost. Der Name des Gewinners wird im Anschluss unter diesem Beitrag vermerkt und per Mail kontaktiert. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche, wird neu ausgelost.

Teilnahmebedingungen:

  • Mitmachen können alle in der Schweiz wohnhaften Personen.
  • Teilnahmeschluss ist der 10. Dezember 2018, 24:00 Uhr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung möglich.
  • Der Preis wird direkt von Huawei verschickt.

Und nun drücke ich euch ganz fest die Daumen!

Pinne diesen Beitrag auf Pinterest:

Amsterdam Insider Tipps

Ich hoffe euch haben dieser Beitrag bzw. unsere Amsterdam Insidertipps und Reisetipps gefallen und wir konnten euch für eure nächste Amsterdam Reise noch den ein oder anderen Tipp mit auf den Weg geben!

Habt ihr noch mehr tolle Amsterdam Geheimtipps, welche hier vergessen gingen? Dann verratet sie mir gern unten in den Kommentaren!

Sucht ihr noch nach Ideen für weitere Städtetrips? Dann schaut euch mal unsere Beiträge mit vielen Reisetipps über London, Helsinki, Dijon, Tokio, Hamburg, Kyoto oder Thun an!

Alles Liebe und bis bald,
eure
valeria

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Huawei.

Vielleicht spannend für dich?

Showing 103 comments
  • Sabine
    Antworten

    Bis jetzt hat mich Amsterdam nicht sonderlich für einen Besuch gereizt, dies habt ihr jedoch mit eurem Beitrag nun definitiv geändert! Tolle Arbeit!
    Dazu wäre es natürlich toll ein solches Huawei-Handy zu gewinnen, damit ich ebenso tolle Bilder zur Erinnerung schiessen könnte! Ich drück mir selbst die Daumen;)

  • Esther
    Antworten

    So en informative Bricht!! Da sind würklich es paar Insidertipps drunder versteckt. Wenns mich mal wieder uf Amsterdam zieht wirdi sicher es paar Spots go entdecke 🙂
    Ich würd mich so unglaublich fest über es Huawei freue, da ich mit mim langsam „alte“ Iphone eifach würklich nöd so tolli Bilder anebringe.

  • Renate Biurquin
    Antworten

    Ich liebe es zu fotografieren und bewundere immer wieder deine schönen Bilder! Da die grosse Kamera meist nicht gerade zur Hand ist, wäre ein Huawai mein grosser Wunsch!! Bittebittebittebitteeee… 🙏🏻🤩

  • Franziska
    Antworten

    Danke für den ausführlichen Bericht! Damit rückt Amsterdam auf die Liste der to do‘s 2019 :).

    Ich würde mich sehr über den Gewinn des Huawei P20 freuen und nehme hiermit gerne teil am Wettbewerb.

  • Martina
    Antworten

    Toller Beitrag & Tipps! Da muss ich doch auch wiedermal nach Amsterdam verreisen 😉 unterwegs schiesse ich gerne gute Fotos, schliesslich geht nichts über qualitativ gute Erinnerungsfotos 😅 – das huawei würde such dafüre bestens eignen!

  • Sabrina
    Antworten

    Amsterdam steht bei mir definitiv nun auch auf meiner Liste. Meine Liste wird nur immer länger dank euch.

    Natürlich würde ich mich auch über das Huawei Handy freuen. Da ich ja oft zu Fuss unterwegs bin, kann ich meine Spiegelreflex nur noch selten mitnehmen. Ein Handy welches super geniale Fotos macht wäre daher Top.

  • Trix
    Antworten

    Wow ich war zwar vor Jahren schon mal in Amsterdam aber dank Eurem Bericht würde ich sehr gerne nochmals hinfahren 😍 das Huwawei Handy wäre perfekt für mich da ich viel reise und auch sehr viele Handyfotos mache – wenn die dann mit dem Huawei auch so toll aussehen wie Eure wäre das super 🙌🏻

  • Marcel
    Antworten

    Super bericht muss auch wider mal nach Amsterdam gehen😀und ich würde natürlich gerne das Huawei gewinnen.

  • Cornelia
    Antworten

    Danke für de schöni Amsterdam Bricht. Macht würkli Lust, eine vo de nächste Städtetrips det hii zplanä. Da ich Endi Dezember uf Tromsö gahn, wär s Huawei min perfekte Begleiter zum hoffendli au so. Schöni Föteli chöne z schüssä 😊

  • Carmen
    Antworten

    Wie gewohnt von Euch ein toller Beitrag! Vielen Dank und weiter so, Ihr inspiriert mich immer wieder für tolle Ausflüge. Und da wäre so ein neues Huawei zum Fotografieren natürlich absolut genial! 😊

  • Andrea
    Antworten

    Huhu Valeria
    Ich freu mich das eu Amsterdam so gfalle hät, isch eini vo mine absolute Lieblingsstedt😍 ..betreffend Lookout, deht schaffeders ja velicht nächst mal no anä😁
    Über s Huaweihandy würi mi uuh freue, han mini Marke langsam gseh und elei dur eu bini begeisteret vo Huawei. Han denn na eis, zwei Bricht gläse und gseh drüber und bin mer sicher mis nächstä Telefon wird eis vo Huawei. S fötele isch für mich mit am wichtigschte bimene Natel und das erfüllts ja sichtlich super😍 (müsst mini Skills na um Wälte verbessere für so Bilder wie eui, aber han ja na Ziit😁)
    Liebi Grüess, au an Adi, schönä 1. Advent und bis glii mal🙋🏻‍♀️
    Andrea

  • Rahel Frischknecht
    Antworten

    Wow so en tolle Blogbitrag und Amsterdam mitem Huawei erkunde wär en riese Traum! Drum machi bi dem Wettbeweb sehr gern mit!

  • Sabrina
    Antworten

    Liebi Valeria,
    Danke für de spannendi Blogpost! I bi vor Johre als Abschlussreis in Amsterdam gsi, s het mr sehr gfalle und di Ihtrag macht mi grad gluschtig wiedermol z go 🙂
    I hüpf überigens sehr gern no in Lostopf für s Huawei. Vorallem weg dr wahnsinnns Kamera würd mi freue, das Smartphone z gwünne.

    E schöne Sunntig und e liebe Gruess
    Sabrina

  • Dominique
    Antworten

    Wow so ein cooler Beitrag! Ich fand schon eure story super cool^^ und eure fotos sond general einfach nur fantastisch<3 ich würde mich auch total über das neue Huawei freuen, ich habe noch ein iphone und „warte“ darauf das es stirb und ich endlich sinnvoll wechseln kann.
    Danke für das teilen eurer tipps und erfahrungen
    Viel liäbi

  • Tanja
    Antworten

    Euri Tipps sind immer soo toll, vorallem das Einhorn-Glace, yummy! Bin vor 2 Wuche selber zum erste Mol in Amterdam gsi doch leider isch mer am erste Obig scho mis Handy klaut worde, weswege ich de Trip selber leider nöd würkli han chöne gnüsse – so als “armer Student” vor allem, ohni Google Maps oder ähnlichem.. Herzigs Städtli uf jede Fall, aber werd wohl erst zruggcho wenn ich de Verlust vo mim klaute Handy überwunde han 🙁 Würd daher sehr gern am Gwünnspiel teilneh will ich momentan Handy-los bin.

    Schöni Wiehnachtszit eu beidne und mached wiiter so mit eurne coole und informationsriiche Posts!
    Grüessli Tanja (@tanja.who on instagram)

  • Nicole
    Antworten

    Wow das wäre so toll das Handy zu gewinnen. Wir könnten die wunderbaren Ferien in München schön festhalten. Die letzten Ferien zu dritt bevor dann das Babymädchen hier ist.

  • naama
    Antworten

    wow! ich bi na nie in amsterdam gsi und de post vo euch animiert mich drzue min neggsti trip definitiv nach amsterdam zbueche und eurne tipps nochezgo 🙂 und am beschte so tolli fotene zmache wie ihr mit dem huawei 🙂

  • Susi
    Antworten

    Oh Valeria…dini Bricht sind schu immer es Highlight zum läse. Spannend, informativ, konstruktiv kritisch und eifach churzwilig…halt ebe total authentisch, so wie du/ihr sind 🙂
    Ich sälber bin jo nid de extremsti Amsterdam Fan…will ich in Holland anderi Ort viel toller find. Doch din Bricht het mich sogar grad wieder chli glustig gmacht druf 😉
    Und zumene Huawei20 Pro, würd ich definitiv nid nei säge, wenn ichs würd gwünne.
    Liebi Grüess, Susi

  • Studi
    Antworten

    So ein P20 pro wäre toll. Mein ‘gutes’ Smartphone ist in Bali im tiefen Meer gelandet und seitdem kämpfe ich mit meinem Billig-Smartphone rum. Mit dem P20 in den Philippinen – das gäbe tolle Beiträge auf Instagram & Co.

  • Pascal
    Antworten

    Nachdem ich das Mate 20Pro Live in Action gesehen habe, bin ich fasziniert von der Foto-Qualität. Ich würde mich sehr darüber freuen, es selbst noch mehr auszutesten.

  • Martina
    Antworten

    Amsterdam steht schon seit einiger Zeit auf meiner Bucket List und 2019 werde ich (hoffentlich) endlich nach Amsterdam reisen. Ich liebe es zu fotografieren, habe aber selten meine Kamera dabei. deshalb wäre das Huawei P20 Pro ideal für mich um alle schönen Momente festzuhalten.

  • naama
    Antworten

    Hoi ihr beide!
    Was für en tolle bitrag! Ich bi no nie in amsterdam gsi, wird aber sicher min neggst trip nach amsterdam bueche. und denn grad euri tipps zur hand neh! 🙂 so wertvolli idrück sind mir viel lieber, als soddigs was in de reiseführer stoht. me merkt, dass me in eurne bricht viel mehr bi de lüüt isch – das isch super!
    Um denn de amsterdam-trip fotografisch chönne festzhalte, wär das mitem huawei jo e tolli möglichkeit 🙂
    witer so!

  • rebecca
    Antworten

    I würd das gern für min Fründ gwinne, well ers verdient het…🥰

  • Sandra
    Antworten

    Liebe Valeria
    Herzlichen Dank für den tollen Beitrag zu Amsterdam. Den nehme ich das nächste Mal, wenn ich in dieser holländischen Metropole bin, gerne zur Hand und erkunde diese schönen Orte. Für Hongkong war euer Blogpost ja super hilfreich :-).
    Auch ich bin sehr begeistert von Huawei und würde mich deshalb wahnsinnig freuen über ein aktuelleres Modell. Vielen Dank und einen gemütlichen 1. Adventsabend. Liebe Grüsse Sandra

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Sandra, freut mich, dass dir unsere Hongkong Tipps weitergeholfen haben! 🙂

  • Sandra
    Antworten

    Liebe Valeria
    Herzlichen Dank für den tollen Beitrag zu Amsterdam. Den nehme ich das nächste Mal, wenn ich in dieser holländischen Metropole bin, gerne zur Hand und erkunde diese schönen Orte. Für Hongkong war euer Blogpost ja super hilfreich :-).
    Auch ich bin sehr begeistert von Huawei und würde mich deshalb wahnsinnig freuen über ein aktuelleres Modell ;-). Vielen Dank und einen gemütlichen 1. Adventsabend. Liebe Grüsse Sandra

  • Melanie Strässle
    Antworten

    I han au super Erinnerige a min Bsuech im schöne Amsterdam. I bi au suscht gern uf Reise und liebs, zum unterwegs di schönste Moment z’fötele! Das Handy mit de hammer Kamera wär drum für mi unheimlich praktisch!

    Dank eu han i übrigens au min eigene Reiseblog gstartet – Merci für d’Inspiration Valeria und Adi! 🙂

  • Caro Thaler
    Antworten

    Uhi 1000 Fr. ist ha dann doch schon sehr teuer für eine Übernachtung. Da sollte dann doch alles stimmen.

    Die Fotos von euch welche ihr mit euren Huawei macht beeindrucken mich immer wieder. Vorallem auch bei schlechterem Licht. Ich würde mich absolut riesig freuen ab diesem Gewinn dem Huawei Handy!

  • Kerstin
    Antworten

    Awww, ich war ein paar Tage zu früh in Amsterdam – aber eure Tipps sind ein guter Grund, bald wieder hinzufahren 🙂 Dann vielleicht mit dem Huawei (mein iphone ist sooo alt und ich möchte ja auch schöne Fotos posten) von euch? 🙂

  • Sina
    Antworten

    sone tolle & informative Blogpost – dä macht richtig gluscht uf Amsterdam 😊

    ich wör mi seeeehr über s Huwai P20 Pro fröie✨❄
    bi momentan grad in Hamburg & ha mi grün und blau gergeret dass mis Handy ide Nacht überhaupt kei schöni Bilder macht 🙈 (derbi isch Hamburg bi Nacht eifach wunderschön ⚓💕) dr Huwai Nachtmodus wöri zudem sehr gern mol usprobiere – dini Amsterdam-Fotis sind meegaschön worde. 😍

    wünsche dir e schöne Obe & liebi Grüess us Hamburg 😊⚓

  • Sandra
    Antworten

    Da mir next Wuche uf Amsterdam gönd sind die Tipps grad richtig. Mir gönd denn aber no go de Banksy aluege und wohne tümer sogar in de Prinsegracht i eme Super alte Hotel mit Charme und halt beste Standort, da Chan Mr sich sogar e Suite oder es Penthouse leiste. 😉

    Denn ihr händ im Text no en kleine Tippfehler,… schick ihn dir no.

    Und ich wür super gern das Huawei P20 gwünne für min Schatz als Adventsgschenk. Ihres alte isch letzti im Klo versoffe,… hätts denn wieder zum lebe erweckt aber sie wott eigentlich es neus. Wells alte spinnt ab und zue siit em Tauchmanöver 😉

    Liebe Gruess
    Sandra

  • Martina
    Antworten

    Danke für die tollen Tipps! Wir planen nämlich im 2019 endlich auch mal nach Amsterdam zu gehen. Freu mich total, finde Holländer meeega sympathisch…

  • Martina
    Antworten

    Ui, hoppla. Das Huawei würde mir natürlich viel Freude bereiten. 🙂

  • Babs
    Antworten

    Herzlichen Dank für den tollen Beitrag, ihr zwei:-) Einiges davon erinnert mich an meinen Amsterdam-Trip, den ich vor längerem mal gemacht hatte. Richtig schön! Es zeigt aber auch, dass es noch viel mehr zu entdecken gäbe und ich wohl bald mal wieder einen Trip nach A’dam einplanen sollte;-)

    An der Verlosung des Huawei P20 nehme ich sehr gerne teil…mein Smartphone ist kurz davor, den Geist aufzugeben. Und es gäbe wohl aktuell keinen besseren Ersatz, als dieses tolle Modell, wow:-D

  • Nancy
    Antworten

    Liebe Vali

    Zuerst einmal Kompliment für deinen schönen Post!

    Ich war noch nie in Amsterdam, ist aber auch auf meiner To-Do-Liste. Vor allem finde ich deine Tips immer ganz toll, die habe ich fast lieber als die vielen Reiseführer. 🙂
    An der Verlosung des Huawei P20 würde ich gerne teilnehmen, da ich so meine Foodbilder für meinen Blog bestimmt verbessern könnte. Denn deine Bilder sind spektakulär!! 🙂

    Ganz liebe Grüsse

  • simona
    Antworten

    Da mein Handy gerade kürzlich kaputt gegangen ist und ich momentan ein eher altes Übergangshandy benütze, wäre das natürlich ein super Timing und ich würde mich sehr freuen über das Huawei 🙂

  • Michelle
    Antworten

    Cooler Beitrag! Letztes Mal hatten wir richtig Pech in Amsterdam. Das Wetter war so schlecht, dass der Flughafen zwei Tage lang gesperrt war. Der Beitrag ist Grund genug, nochmal zu gehen 🙂

    Mein iPhone gibt leider bald den Geist auf (oder eher den Akku ;-)). Als Studentin würde ich mich natürlich sehr über ein neues freuen! Ausserdem soll doch die Kamera vom Huawei so toll sein <3

  • Diana
    Antworten

    Ich war erst grad in Amsterdam und kenne einige Spots die ihr hier zeigt – jedoch war ich sicher nicht das letzte Mal dort! Ich war schon ganze drei Male dort und es war immer toll. Dieses Mal war der Zoo das absolute Highlight, kann ich nur empfehlen! Da ich schon ein älteres Modell von Huawei besitze, würde ich mich natürlich über ein neueres Modell tierisch freuen! 🙂 Lieber Gruss, Diana

  • Andrea
    Antworten

    Dä Blogbiitrag macht grad Lust no einisch uf Amsterdam ds ga u die Sache wo ig no ni gseh ha ga ads luege 🙂 Vile Dank da drfür!
    U ds Handy würd ig gärn gwinne wüu mis izige chli am spine isch…

  • Irene
    Antworten

    Liebe Valeria und Adi
    Das ist ja wieder mal ein Bericht zum Schwärmen… so schöne Fotos und tolle Ideen und Tipps, die ihr weitergebt!
    ich war zum letzten Mal vor 17 Jahren mit einer Freundin in Amsterdam. Damals waren wir auch sehr begeistert von den vielen Kaffees, die es dort gab und wollten gerne ein paar zu uns in die Schweiz beamen :-)). Und es ist immer noch so – es gibt einfach so viele schöne Orte zu besuchen und sich auch immer wieder ordentlich zu stärken.
    Das KranHotel ist ja echt der Knüller und die Einrichtung wohl auch ein bisschen “over the top” :-)). Dafür sind die Fotos von da oben auch einmalig schön geworden.
    SEHR, sehr gerne würde ich das Huawei bei mir aufnehmen und könnte dann mein altes endlich gegen etwas zeitgemässeres eintauschen… und ich würde definitiv mit ihm nach Amsterdam gehen (und wenns sein muss auch ohne, denn ihr habt meine Sehnsucht dahin wieder geweckt – herzlichen DANK!).
    Schönen Abend und ganz liebe Grüsse Irene

  • Rahel und Joel
    Antworten

    Ooh das Kranhotel müssen wir auch mal austesten!!! Und natürlich machen wir bei diesem genialen Wettbewerb mit, da wir bald auf Weltreise gehen wäre das perfekt!!! 🙈 p.s. keine Sorge auch wenn wir ein .at in der Mailadresse haben kommen wir aus der Schweiz. Lg Rahel und Joel 😊

  • Angi
    Antworten

    Ich liiiiebe das Amsterdam-Flair, deine Fotos sind so authentisch….hier könnte ich mir sogar vorstellen zu wohnen- höchstwahrscheinlich nur im Traum…
    Mein damaliges neues Huawei hatte mich leider nach zwei Wochen wegen “nicht Treffen der Handtasche” auf dem Asphalt verlassen- daher besitze ich eine Übergangslösung und würde mich sehr darüber freuen. Lostopf Ahoi Angi

  • Yanick Sgaga
    Antworten

    Wow mega spannender Bericht, da ich bald nach Amsterdam gehe wird mir dieser sehr helfen:)
    Habe momentan eines der ältesten Huaweis und bräuchte für coole Amsterdam Bilder dringend ein neues:)
    Würde mich sehr freuen

  • Jeannette
    Antworten

    Chumi grad lust uf Amsterdam über ☺️ und über äs Huawei würi mi sehr freue 😍

  • Sarah
    Antworten

    Amsterdam ist so wunderschön! Danke für den Bericht!

    Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen! Denn mit dem Handy kann man ja so wie es aussieht fantastische Bilder machen 🙂

  • Nina
    Antworten

    Ich war auch schon in amsterdam, aber meine fotos sind bei weitem nicht so schön geworden wie eure! Da hätte mir so ein huawei vielleicht geholfen? 😉 wäre natürlich ein tolles weihnachtsgeschenk ein neues handy zu gewinnen 🙂

  • Barbara
    Antworten

    So schön. I Amsterdam! Das Essen, die Grachten, der Käse.. leider habe ich keine Fotos gemacht…
    Ich würde mich freuen, auf meiner nächsten Reise tolle Erinnerungen zu schiessen..

  • Anna
    Antworten

    Dini fotos si wunderschön und löh mi lah i errinnrige schwälge vo mim usflug nach amschtrdam…. mi papi het bis jetzt mitemne alte LG föteli gmacht aber itz isch ds kaputt.
    Mitem huawei p20 würde sini fotos natürlech viu qualitativer wärde. Ig würd mi bsunders fröiie wenn igs ihm witergäh chönnt🍀

  • Anna
    Antworten

    Ach die fotos erinnere mi a mi trip in amsterdam. Da mi daddy ufgrund vo sim buurehof nid wägcha xseht mi papi dür mi ou chly öppis vor wäut. Damit mini fotos no chly usdagechräftiger würde wärde würdi mis handy gärn gägenes huawei p20 tusche! Würd mi mega fröiie🍀

  • Manuela
    Antworten

    Was für geniale Bilder ihr über Amsterdam geschossen habt. Das haut einem weg!! Und dann noch dieser super ausführliche Blogbeitrag mit diesen unheimlich vielen tollen Tipps. Ihr seid klasse!
    Um endlich auch mal so wunderschöne Fotos von der Welt zu schiessen, würde ich mich sehr über das Huawei freuen. Danke & weiter so 🙂

  • Ramona
    Antworten

    Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich freu mich schon auf die nächste Reise nach Amsterdam. 😍 Ich würde mich sehr über ein Huawei Handy freuen.
    Danke schön & macht weiter so. 💚

  • Tobi
    Antworten

    Amsterdam steht wenn alles klappt Herbst 2019 auf dem Programm . Danke für eure Tipps.
    Die Qualität der Fotos vom Huawei Handy beeindrucken mich immer wieder. Ich würde es sehr gerne testen für unseren Blog.

  • Luca Seematter
    Antworten

    Toller Beitrag! Da kriegt man gleich Lust aufs Reisen.

    Mein 300.- Huawei Smartphone ist super. Ausser bei der Kamera! Da geht kaum was… Deshalb würde ich mich sehr über einen Gewinn freuen.

    Grüessli
    Luca
    [email protected]

  • Susanne
    Antworten

    Toller Post! Nach Amsterdam wollte ich auch schon lange mal. Wenn es dann mal klappt, werde ich ihn sicher noch mal lesen! Das Handy wäre ne Wucht zu Weihnachten! Besonders den Nachtmodus finde ich sehr spannend!

  • Keller
    Antworten

    Schöner Beitrag, somit ist Amsterdam auf meiner Lister der Wunsch-Städte notiert. Gerne würde ich das Huawei gewinnen – da ich nicht der Fötteler bin, wäre ein solches Handy mit super Kamera genial! Gerne hüpfe ich in den Loostopf.

  • Romina Flütsch
    Antworten

    Das Handy z‘gwinnä wer super 😍

  • Widderfred
    Antworten

    I wanna win it 🙂 Bräuchte noch ein Weihnachtsgeschenk für meine kleine Sis!

  • Coco
    Antworten

    Wow mega viel Tipps. Muessi mir unbedingt merke fürs nächst mal.. und das Handy wär äs wahnsinns Gschenk für mis Schatzi, wo echt langsam äs neus brucht.. 😊 sis iphone 4 isch langsam echt hinüber 🙈
    Ganz än schöne 2. Advent eu!

  • Marlene
    Antworten

    Hach ich liebe eure Post, es ist immer so als wäre man dabei. Amsterdam ist immer eine Reisewert. Wir haben es letztes mal verbunden mit Strandferien nähe Alkmaar. Holland ist so faszinierend und die Menschen so freundlich und gelassen. Ob das an den Coffeeshops liegt? Hmm das weiss ich nicht, aber ich werde bestimmt wiedermal die Stadtbesuchen. Ich liebäuhle schon lange mit einem neuen Handy, denn meint bald 3 jahre altes Smartphone gibt so langsam den Geist auf. Liebe Grüsse an euch zwei. Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder. Marlene

  • Zorra
    Antworten

    In Amsterdam war ich leider noch nie. Dank euch hätte ich ja jetzt viele gute Tipps, fehlt nur noch das Huawei dazu! 😁

  • Rahel
    Antworten

    danke für eure posts und das ihr uns an euren abenteuer teilhaben lässt!! 😊 für eine bevorstehende indien-reise könnte ich ein neues handy gut gebrauchen 😉 das huawei dazu wäre perfekt!

  • Anja Noëmi
    Antworten

    Toller Beitrag und kann kaum glauben, dass die Fotos mit dem Handy gemacht wurden. Das würde ich supergern gewinnen.
    Amsterdam gefiel mir auch sehr gut, aber auch andere nicht so bekannte Städte haben richtig Charme, wie ich finde 🙂 schaue immer gern bei euch vorbei.

  • Joel Hager
    Antworten

    Schöner Beitrag! Ich war bereits in Amsterdam und es war wirklich schön. Ich würde gerne bei der Verlosung Teilnehmen. 🙂

  • Melanie/sirupqueem
    Antworten

    Ik lief Amsterdam-vor 3 Jahren war ich das erste mal in dieser bezaubernden Stadt, die ich lieben gelernt habe und gerne immer wieder aufs neue entdecke-auch mit dem fotografischen Auge; ich hab sogar angefangen Holländisch zu lernen 🙂
    ich hoffe, dass ich das Huawei gewinnen kann……damit ich weiter Fotos machen kann und
    Erreichbar bin

  • Chregi
    Antworten

    Ihr 2 seit einfach Einzigartig.Ein Huawei fehlt mir noch für meine nächste Reise.

  • Chregi
    Antworten

    Ihr 2 seit einfach Einzigartig. Ein Huawei fehlt mir noch für meine nächste Reise.

  • Caterina Baum
    Antworten

    Da ich ganz ganz dringend ein neues Handy benötige und sowieso ein Huawei holen möchte wäre der Gewinn der absolute Wahnsinn. Amsterdam ist eine wirklich tolle Stadt und ich glaube, ich fahre im neuen Jahr mal wieder hin…..

  • Daniela Oberthaler
    Antworten

    Liebe Valeria
    Ich folge euch 2 schön länger auf insta und schau mir sehr gerne eure Beiträge an. Auch die Videos von Adi sind immer wieder sehr beeindruckend. Als Mami von 6 Kids, Reise ich zur Zeit nicht so in der Welt herum, aber durch euch, seh ich trotzdem ganz viel von neuen Ländern und Kulturen. Eure Fotos sind immer wunderschön und es würde mich mega freuen, wenn ich euch mit dem Huawei, ein Foto von unserem schönen Romanshorn schicken könnte.
    Herzlichst Daniela

  • Martina
    Antworten

    Nach diesen tollen Tipps ist es definitiv wieder einmal an der Zeit Amsterdam zu besuchen!
    …hab soeben nachgerechnet, es sind 24 Jahre vergangen, seit dem letzten Amsterdam besuch…somit kann ich die Stadt nochmals „Neu“ entdecken! 😃

  • Aurora
    Antworten

    Vielen Dank für diesen spannenden Blogpost! Vor 14 Jahren war ich das letzte Mal in Amsterdam und würde segr gerne wieder einen CityTrip machen!
    Die Bildqualität des HUAWEI Smartphones ist beeindruckend- gerne hüpfe ich auch in den Lostopf! Wer weiss, vielleicht ist das Glück auf meiner Seite 😊🍀

  • Rainer
    Antworten

    Vielen Dank für die mega interessanten Tipps! Hab jetzt umso mehr Lust darauf die Stadt kennenzulernen und sie zu besichtigen. Hoffentlich läuft es mir nächstes Jahr geschickt rein, dorthin zu Reisen!
    Das Handy selber wäre ein spitzen Weihnachtsgeschenk für mich, da ich gerne etwas neues Ausprobieren würde und somit mich von meinem alten Handy trennen kann.

    Ich wünsche dir und Adi eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebi grüessli

  • Caroline
    Antworten

    Merci Valeria! Wir planen ein week-end in Amsterdam für den 45er Geburtstag meinem Bruder. Diese Tipps werden wir sicher nutzen! Und wir dann tolle Bilder mit dem Huawei machen können dann wirds mega! Ich drucke die Daumen! Liebe Grüsse und frohe Weihnachtszeit!

  • Caro
    Antworten

    Danke für die tolle Tipps! Ich würde so gerne wieder mal auf Amsterdam und mit so ein tolles Natel kann man nur schöne bilder machen! Ich würde mich so freuen! Liebe Grüsse von Lausanne

  • Joel
    Antworten

    Das Huawai P20 Pro wäre mein persönliches Weihnachtsgeschenk :).

  • Andrea
    Antworten

    Ich folge eu beidne scho länger uf Instagram und han jensti Reisebricht vo eu gläse. Ihr mached so eh gueti Arbet – Chapeau! Da ich sälber au sehr gern unterwegs bin und sowohl d‘Schwiz wie au de Rest vode Erdkugle bereis, mach au ich tusigi vo Föteli mitem Handy. Uf minere letschte Reis dur Australie & Philippine isch mir eimal me ufgfalle, das mich mini Fotiqualität vom Handy i gwüsse Situatione im Stich laht und Bilder nöd so zfridestellend sind wie ich mir das jewils erhoff. Daher wär es Huawei Mate 20 genau das wo ich bruche für mini witere Abentür 🙂
    Macheds guet ihr zwei und freu mi uf eui nächste Biträg!

  • Mirjam
    Antworten

    Ihr Liebe

    Wie immer ein interessanter und wundervoll Bildlich dargestellter Beitrag. Amsterdam ist echt eine schöne Stadt.
    An meinem Huawei Wunsch ist mein Mann schuld. 😊 Damit könnte ich Unterweg professionelle Bilder kreieren.

    Liebe Grüsse

    Mirjam

  • Markus Baumann
    Antworten

    Toller Bericht der glustig macht… Gerne würd ich das Handy gewinnen…
    Macht weiter so.

  • Catherine Bader
    Antworten

    Hallo ihr lieben
    Ich freue mich immer wieder aufs neue, eure Tollen und interessanten Reiseberichte zu lesen und die dazugehörigen Bilder zu schauen.
    Da ich selber gerne Fotografiere , würde ich mich riesig freuen das Huawei Handy zu gewinnen.
    Alles liebe und eine tolle Adventszeit.

    Liebe Grüsse
    Catherine

  • Patricia
    Antworten

    Hallo Zämme, ich bin vor über 30 Jahr s erscht mal z Amsterdam gsi, damals na mit mine Eltere, und denn vor 3.5 Jahr namal mit minnere Fründin. Leider ischs beides mal viel z churz gsi und ich würd uuuuh gern namal gah. Eui Föteli sind eifach de Hammer und ich dänke de Herbscht isch genauso schön wie de Früehlig wenn Tulpe blüehed. Das ganze chönne mit em Handy z fötele und nid müesse die schwer Fotiusrüschtig müesse mitschleoke isch natürli s genialschte !! Ich freu mi schi uf wiiteri Blogs vo eui. Liebs Grüessli

  • Fabienne Castellano
    Antworten

    Danke für diesen tollen Bericht, nach über 10 Jahren reizt es mich wieder mal nach Amsterdam zu reisen. Oh und ich versuche sehr gerne mein Glück für das neue Huawei – sensationelle Fotos! Liebe Grüsse Fabienne

  • Daniela M.
    Antworten

    Ich war zwar schon 2x in Amsterdam, aber mit diesen coolen Tips würde es sich direkt lohnen nochmals dorthin zu fliegen….und das natürlich am liebsten mit einem neuen Huawei welches ich gerne gewinnen möchte!

  • Sandra Jossi
    Antworten

    Hallo Valeria Deine Fotos und Tips sind wieder mal super wie immer! Amsterdam ist wirklich eine schöne Stadt. Wir hatten unser Hotel damals an der schönen Prinzengracht. Wenn ich wieder mal nach Amsterdam gehe werde gerne einen von Deinen Tipps ausprobieren. Ich hoffe nur das ich dann auch ein Handy mit dem man gute Foto schiessen kann! Mein IPhon ist zwar gut aber die Fotofunktion ist nicht der hit!🙂 Danke für den Beitrag Liebe Grüsse Sandra

  • Nicole
    Antworten

    Mega super Tipps für Amsterdam! (: da bechunt mer doch gad scho fast echli Lust druf zum gad wieder hiizgah! (:
    Und eueri Bilder händ mi würkli gad vom Stüehli ghaue! Und das miteme Handy isch ja unglaublich(: würd mich ufjedefall mega freue au so en coole begleiter uf mine Reise dörfe z ha! (:

  • Mel
    Antworten

    Gern hüpf ich i Lostopf 😍 wprd uu gern mal uf Amsterdam und üchi Tips sind bereits notiert. Ds Kranhotel isch de Oberburner leider für üses Budget chlä tomuch 🤣

    Über es nüüs Handy würdi mi mega freue wer nämmli es gschänggli a mich selber 😍

  • Silvia
    Antworten

    So einen schön Betrag. Ich war schon in Amsterdam jedoch nicht alle deine Tipp gesehen. Dies ist ein Grund um wieder dort zu fliegen und andere Bildern zu haben für meine Instagram Seite. Eure Seiten möge ich sehr viel, phantastisch eure Beitrag ❤️

  • Yannick Rafael Müller
    Antworten

    Wusste gar nicht das A’dam noch so viel anderes zu bieten hat😍

    Das Huawei P20 Pro wäre ein perfekter Begleiter um mal wieder hoch zu fahren. Aber auch im Alltag wäre ein funktionierendea Hand super😅😎

  • Alice
    Antworten

    Narä cooli fotis würdmer wünschä dasi mid mim Handy au so hübschi fotis machä chönti 😊

  • Leandro
    Antworten

    Danke für die nützlichebn Tipps. Fotos sind echt gelungen… bin mit meinem P9 schon super zufrieden – denkste was da ein P20 mit mir macht😂🙌🙏. Merci für das Gewinnspiel, und merci für die Reisetipps!

  • Cedric
    Antworten

    Sehr schöne Bilder die ihr hier im Blog post veröffentlicht habt. Da kann mein altes Samsung galaxy S6 leider nicht mithalten deswegen würde ich mich sehr über ein Update auf das Huawei P20 pro freuen.

  • Alain
    Antworten

    Danke vielmal für diese super Tipps. Ich werde mir die Stadt bei einem zweiten Besuch noch viel genauer ansehen. Vielleicht sogar mit dem P20 pro. Das wäre der Hammer🔨😍

  • Manuela
    Antworten

    Hoi Valeria
    Super Bericht über Amsterdam. Auch wenn ich schon zwei mal dort war, hätte ich noch viele Sachen die ich entdecken könnte. Spannend finde ich die NDSM Werf, die ich noch nicht kenne, das wäre ein Fotospot um das neue Huawei p20 auszuprobieren.
    Liebe Grüsse Manuela

  • Phil Bucher
    Antworten

    Gerne würde ich das p20 in die Berge ausführen..

  • Florian
    Antworten

    Uh, ich will das nice Handy natürlich gewinnen, um so geile Fotos wie ihr zu machen. Das ist ja unglaublich was ihr aus dem Smartphone rausgeholt habt in Amsterdam. Unfassbar. :-0.

  • Meier Daniela
    Antworten

    Nach euren Tipps muss nan unbedingt mal nach Amsterdam.
    Und mit einem neuen Handy wäre das noch “das tüpfli ufem i” 🙂

  • Pariser
    Antworten

    Würde mich sehr über das Handy freuen, Amsterdam ich wirklich eine tolle stadt 🤗

  • Larissa
    Antworten

    Würde mich riesig über ein neues Handy freuen. Amsterdam ist wirklich eine tolle stadt 😉🤗

  • Patrik
    Antworten

    Und auch ich würde dieses Smartphone gerne gewinnen. Aktuell habe ich ein Samsung S8, würde aber sofort mit dem Huawei P20 Pro tauschen. 🙂

  • Judith
    Antworten

    Die Bilder sind ja der Wahnsinn! Unglaublich was das Huawei P20 Pro leistet. Da werde ich als Iphone 5 Anwenderin richtig neidisch. Und ja, ich würde sehr sehr gerne das Huawei P20 Pro gewinnen. Scheint ein wirklich tolles Smartphone zu sein.

  • Amez Barbara
    Antworten

    Eure Fotos sind wieder👌. Irgendwann in nächster Zeit wollen wir diese tolle Stadt besuchen und mit euerem Bericht und Tips werden wir dies noch viel mehr geniessen können. Wenn wir dann mit dem Handy von Huawei P20 Pro noch so schöne Fotos machen könnten, wäre dies natürlich der Hammer.🤗 glg Barbara

  • Jasmin
    Antworten

    Ohhh woow das wär jo meega, cool ich würd mich meega freue wenn ich für mis Insta und natürlich au für min Blog mit somene super Handy chönt fotene mache, anstatt immer mit de Kamera. 🤞🏼

  • Eric
    Antworten

    wie immer machts spass eure abenteuer nachzulesen und die bilder zu bewundern – da würd ich auch gerne so ein huawai gewinnen 👍👍 also hoffe ich mal dass mir die glücksgötter wohlgesinnt sind

  • Yannick Rafael Müller
    Antworten

    Chas sii daa dComments zerscht irgendwie prüeft werde?? Gsehne mine nid woni extra no am 10.12 gmacht han😫
    Und ich brücht doch so dringend es neus Handy… Euri Fotene hend mi so umghaue…
    Lg yannick rafael müller

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Hi Yannick, wemer nonie komentiert het den wirds zersch freigä. S sind ez aber ali freigä. 🙂 Mer losed no die Wuche uus. Vill Glück!

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Waalweg Wanderung Südtirol Herbst