Montags Update Nr. 10: Bonjour Paris, Bonjour la France!

Valeria

Ihr Lieben, schon sind wieder 2 Wochen um und ich schreibe euch heute aus Paris! Wie ich ja bereits im letzten Update Post erzählt habe, sind wir gerade rund 2 Wochen in Frankreich unterwegs. Und ich muss einmal mehr sagen, dass Paris einfach eine wunderschöne Stadt ist….

Aber beginnen wir vor vorne mit dem Montags-Update Nummer 10!

Gefreut

Das Bloggerleben bringt mit sich, dass man doch ziemlich viel von sich Preis gibt. Ganz ehrlich, vor einigen Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können, mein Gesicht so oft im Internet zu zeigen. Zu Beginn von LittleCITY, im Jahr 2012, gab es kaum ein Foto von mir auf dem Blog. Die Inhalte alleine standen im Fokus. Da hat mein Gesicht nichts zu suchen, dachte ich mir. Ohne dies gross zu planen, hat sich das mit der Zeit immer mehr geändert und Adi und ich haben realisiert, dass ein Blog bei welchem man das Gesicht dahinter kennt, einfach persönlicher ist. Und wir haben auch gemerkt, dass ihr das mögt. Auch ich lese Blogs lieber, wen ich weis, welche Person dahinter steckt. Geht es euch auch so? Was sich nicht verändert hat ist, dass bei LittleCITY hochwertige Inhalte im Vordergrund stehen sollten, aber halt auf persönliche Art und Weise. Unser Ziel bei jedem Beitrag: Texte, Bilder und Videos zu erstellen, welche euch inspirieren. Reiseberichte, welche auch ermutigen die Welt oder die Schweiz zu entdecken. Tipps zu geben, welche euch helfen oder Rezepte zu posten, welche ihr selbst zu Hause ausprobieren könnt und hoffentlich Freude daran habt.

Und so sind die schönsten Momente unseres Lebens als Vollzeitblogger die, wenn wir von euch Feedback auf unsere Beiträge bekommen. Wie z.B. letzte Woche, als ich auf einem Instagram Foto einer lieben Leserin getagt wurde. Für den 1. Geburtstag ihrer Kleinen hat sie den Nakes Cake gebacken, welchen ich euch vor ein paar Monaten hier auf dem Blog gezeigt habe. Was für eine Ehre! Genau das sind die schönsten Momente am bloggen… Wen wir wissen, das das was wir machen, jemandem eine Freude bereitet hat.

Beschti Ussicht in #Paris??. #bestviewofparis #littleEMguide #lumixschweiz #lumixandme #littlecityinfrance

Ein von Adi?? (@adislittlecity) gepostetes Foto am

Adi und ich waren auch total überwältigt, wie viele Paris Tipp wir in den letzten Tagen von euch über die unterschiedlichsten Kanäle bekommen haben. Leider ist es uns nicht möglich, alles davon zu testen. Aber die Tipps sind einfach so toll, dass es schade wäre, diese nicht festzuhalten. Deshalb habe ich mir überlegt, in meine Reiseposts auch jeweils EURE Reisetipps zu integrieren! Wie findet ihr die Idee? Natürlich immer jeweils mit dem Namen der Person, welche uns den Tipp gegeben hat.

Im kommenden XXL Paris Blogpost diese Woche werde ich dies nun einmal ausprobieren und bin gespannt wie euch die Idee einer gemeinsamen Reisetipps Liste gefällt!

Gereist

Wie ihr ja schon wisst, sind wir gerade im wunderschönen Paris! In Zusammenarbeit mit Panasonic Schweiz erkunden wir die nächsten Tage Paris, Lens und Lille. Die drei Städte, wo die Schweizer Nationalmanschaft an der Fussball Europameisterschaft im Juni spielen wird. In den nächsten Tagen werden wir euch unsere Reise-Guides für die drei EM-Städte hier und auf unserem YouTube Kanal zeigen und ihr könnt drei tolle Lumix Kameras gewinnen.

LittleCITY in Paris Eiffelturm-1-2

Falls ihr euch fragt weshalb Panasonic, Fussball und LittleCITY zusammenpassen: Yann Sommer, der Goalie der Schweizer Nationalmanschaft, ist Markenbotschafter von Panasonic. Das coole (wenn auch am Rande): Yann Sommer betreibt selbst auch einen Blog. Einen Food Blog um genau zu sein! Habt ihr das gewusst?

Wenn es um Fussball geht, ist sonst eher Adi der Fan unter uns. Ich hingegen bin eher der „Grossevent-Fussballfan“. Schon während dem Studium habe ich oft im Letzigrund und im ehemaligen Hardturm Stadion in Zürich am Stand gearbeitet und konnte so viele Fussballspiele, auch während der Europameisterschaft in der Schweiz, hautnah erleben. Und natürlich fiebere ich mit der Schweizer Nationalmanschaft auch richtig mit, auch wenn mich Fussball sonst nicht sehr interessiert. Aber ein Offsite kann ich immerhin halbwegs erklären. Wirklich! 😉

Diese Woche gehts für uns von Paris nach Lens und danach Lille. Zwei Städte, welche Adi und ich beide noch nicht kennen. Darauf freuen wir uns schon riesig! Wenn ihr schon da wart und Restaurant Tipps oder Tipps für Sehenswürdigkeiten für uns habt, lasst es uns gerne wissen!

Kurz bevor es nach Paris ging, durften wir ein Wochenende mit S.Pellegrino in Cannes verbringen und sogar über den berühmten roten Teppich laufen. Wenn ich daran zurück denke ist es irgendwie surreal, dass das wirklich passiert ist…. Mehr zu Cannes gibts in DIESEM Blogpost.

Gefilmt

Gefilmt haben wir vor kurzem für die Swiss! Bzw. Adi hat für unseren YouTube Kanal gefilmt und ich für den FlySwiss Snapchat Account, welchen wir für diesen Tag übernehmen durften. Eine grosse Ehre für uns.

Unser Video des Erlebnisfluges von Zürich nach Parag und wieder zurück in der neuen Business Class der Boeing 777 seht ihr hier:

SWISS Business Class Boeing 777-300ER

Kurz vor der Abreise nach Frankreich haben wir zudem noch eine Folge für unseren Chochquatsch vorgedreht, welcher ja einmal im Monat auf YouTube und hier auf dem Blog erscheint. Dieses Mal zu Gast in unserer Küche war die wunderbare Andrea von Chic in Zurich! Und da sie sich vegan ernährt, habe ich zum ersten Mal etwas veganes gebacken…Ihr könnt gespannt sein! 🙂

Chochquatsch Andrea Monica Hug LittleCITY-3

Falls ihr die letzten Chochquatsch Beiträge und Videos mit weiteren tollen Gästen aus der Schweizer Blogger- und YouTube Szene verpasst habt, könnt ihr diese HIER finden.

Gesehen

Wir sind diese Woche in der aktuellen Schweizer Familie! Für Microsoft durften wir zusammen mit Brack ein Interview zum Thema Bloggen, Reisen und arbeiten auf Reisen geben. Leider kann ich euch noch kein Foto davon zeigen, da wir es selbst noch nicht gesehen haben (mein Grossmami hat eins für uns aufgehoben :)). Hat uns zufälligerweise jemand entdeckt? Ab dem 3. Juni 2016 wird das gleiche Interview zudem auch in der Schweizer Illustrierte zu sehen sein.

So, das wars vom Montags-Update Nummer 10! Ich hoffe, euch hat dieser Beitrag gefallen. Wenn ihr die letzten Montags-Updates lesen möchtet, findet ihr sie hier: Nr. 1Nr. 2Nr. 3Nr. 4Nr. 5Nr. 6Nr. 7, Nr. 8 und Nr. 9.

Und Adi und ich freuen und riesig über Dein Bsüächli auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi), über ein Abo auf unserem YouTube Channel oder wenn ihr uns auf Snapchat begleitet (LittleCITYch & AdisLittleCITY).

Bis bald,
eure
valeria

Showing 8 comments
  • Avatar
    Deborah
    Antworten

    Also doch mal vegan 😉 yeah

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Ja genau! 😉 Hat Spass gemacht, das Rezept auszuprobieren! Hoffe dir wirds auch gefallen 🙂

  • Avatar
    Karin
    Antworten

    So lustig!! Ich hatte ja keine Ahnung dass Yann Sommer ein Foodblog hat!! Muss gleich mal reinschauen….
    Die Idee mit Reisetipps von den Lesern finde ich toll. Oft gehen die in den Kommentaren völlig unter und vielleicht ist ja doch das eine oder andere Interessante darunter.

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Danke für dein Feedback Karin! Das Yann Sommer ein Food Blog hat war mir bis vor kurzem auch neu. Finde ich aber sehr sympathisch 🙂
      Liebe Grüsse, valeria

  • Avatar
    Daniel
    Antworten

    Ich hab Euch eine Schweizer Familie beiseite gelegt. Werde dasselbe dann noch mit dem anderen Heftli tun. Kommen dann mit der Post 🙂

    • Avatar
      Valeria
      Antworten

      Das ist ja super lieb von dir, vielen lieben Dank Daniel! Freue mich schon, das Interview in „echt“ zu sehen.

  • Avatar
    Sandra
    Antworten

    Ich finde Deine Blogs sehr gut und auch informativ. Und ich mag auch die Blogs lieber wenn man etwas über den oder die Bloger weiss und wie sie aussehen! Und ihr beiden könnt eu wirklich sehen lassen, ihr seit wirklich hüpsch und süss! Das mit den Reisetips ist rine super idee das kann man immer brauchen! Weiterhim viel Spass in Frankreich!❤️

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen Dank Sandra für deine lieben Worte! Da werden wir ja gleich etwas rot…. <3
      Ganz liebe Grüsse aus Lens,
      Valeria

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search