30 verrückte, kuriose & spannende Fakten über Japan

Valeria

Japan ist unmöglich mit irgendeinem anderen Land der Welt zu vergleichen. Hier Ticken die Uhren einfach ein kleines Bisschen anders. Oder manchmal auch ein grosses Bisschen! Jeder Japan Reisende wird wohl ziemlich schnell mit einigen kuriosen und verrückten Regeln in Kontakt kommen und dabei ganz schön staunen.

Es ist sehr zu empfehlen, sich vor der Reise über die Besonderheiten der Japanischen Kultur zu informieren, um nicht gleich zu Beginn in ein Fettnäpfchen zu trampeln. Japaner sind ein sehr höfliches, zuvorkommendes Volk und so sollte man ihnen als Tourist auch begegnen.

Ich habe für euch 30 teils spannende, teils kuriose und teils doch etwas verrückte Fakten zusammengetragen, welche man so vielleicht nur in Japan findet. Viel Spass beim Lesen!

30 kuriose & verrückte Fakten über Japan!

Japan kuriose Fakten

1. Praktisch jeder Japaner besitzt ein Dusch-WC mit Warmluftgebläse, Sitzheizung, Musik oder Rausch-Funktion (damit man ja nichts hört) oder automatischer Spülung. Und nicht selten öffnet sich der Klodeckel automatisch, wenn man das stille Örtchen betritt. Dies gilt aber nicht nur für private Haushalte, nein auch sonst sind die Dusch-WC’s mit den unzähligen Knöpfen gang und gäbe, vom Flughafen bis zur Raststätte!

2. In Tokio bzw. Japan gibt es kaum Abfalleimer! Und trotzdem sind die Städte extrem sauber.

3. In Japan gilt essen und trinken im Gehen als sehr unhöflich! Noch schnell auf dem Weg zur U-Bahn ein Sandwich essen oder einen Kaffee-to-go trinken, wird hier nicht gern gesehen.

4. In Japan steht und geht man überall links! Egal ob auf der Strasse, dem Fussgängerstreifen oder in der Ubahn. Das faszinierende: Auch bei grössten Menschenmassen kommt man dank dieser Regel immer gut vorwärts. Organisation ist der Schlüssel! Auch beim Gehen.

5. Trinkgeld ist in Japan nicht üblich und wird oft gar abgelehnt. Der Grund: Es wird als selbstverständlich erachtet, immer guten Service zu bieten! Und das ist auch tatsächlich praktisch überall der Fall.

6. Es ist strengstens verboten, ein Onsenbad zu besuchen, wenn man tätowiert ist!

7. Nur bei 2 % aller Adoptionen werden in Japan Kinder adoptiert. 98 % sind Männer zwischen 20-40 Jahre, um die Nachfolge von Unternehmen zu regeln!

8. In Japan gibt es 5,5 Millionen (!) Automaten für Getränke, Essen, Zigaretten und co. Man findet sie in den Städten wirklich an jeder Ecke.

Japan kuriose Fakten

9. Ebenso unhöflich ist es, sich auf der Strasse oder in der U-Bahn die Nase zu putzen.

10. Japaner sind extrem höflich und bedanken und entschuldigen sich oft. Auf Japanisch gibt es 20 verschiedene Ausdrücke für Entschuldigung! Danke heisst auf japanisch übrigens „arigato“. Wenn man nur ein Wort japanisch lernt, dann am besten das! 🙂

11. Mundschutzmasken sind in Japan an der Tagesordnung und schützen einem selbst und andere vor Viren oder Pollen und verdecken praktischerweise auch Pickel, Bartstoppeln und schlechte Laune.

12. Auf der Rolltreppe steht man links und geht rechts. Überall, ausser in Osaka. Dort steht man rechts und geht links.

13. Was viele nicht wissen, das weltweit zweithöchste Gebäude steht in Tokio. Der Skytree!

14. Während Japaner extrem höflich und anständig sind, ist das laute Schlürfen der beliebten Nudelsuppen normal bzw. sogar erwünscht!

15. Rauchen ist auf öffentlichen Strassen oft nicht erlaubt. Dafür wird in Restaurants oft geraucht.

16. Die Bevölkerung von Japan besteht zu 99 % aus Japanern.

17. In Japan gibt es mehr Haustiere als Kinder.

18. Die Japaner lieben Regeln und Klarheit! Überall findet man Schilder mit Erklärungen oder Hinweisen.

Japan kuriose Fakten

19. 60% des Landes besteht aus Bergen.

20. Schiefe Zähne, sogenannte Double Tooth, sind in Japan ein Schönheitsideal!

21. Wer kein eigenes Haustier hat, kann in einem Katzen-, Eulen- oder Igel Café sein Lieblingstier gegen Bezahlung streicheln.

Japan kuriose Fakten

22. Als Superheld durch die Strassen Tokios fahren, kann man nicht nur in einer der vielen Spielhallen, sondern auch in richtigen Karts mitten in der Stadt! Das Mario Kart Kostüm ist leider mittlerweile nicht mehr erlaubt, dafür kann man nun aber z.B. als Superman durch die Stadt kurven.

23. Gute Qualität beim Essen ist in Japan extrem wichtig. Man isst so gut wie nie schlecht. Dies gilt sogar für die Fertigmenus bei 7/11 und co.!

24. Auf der Autobahn zu fahren ist in Japan wohl so teuer wie nirgends anders auf der Welt. Dafür sind die Raststätte teilweise eine Sehenswürdigkeit für sich und man findet manchmal halbe Einkaufszentren mit grossem Food Court.

25. Mit 6’852 Inseln ist Japan der viertgrösste Inselstaat der Welt. Würde man nicht denken, oder?

26. Japan ist sehr, sehr sauber, wohin man auch geht! Über mangelnde Hygiene muss man sich hier wohl kaum sorgen machen.

27. Der Platz in Japan ist knapp. Aus diesem Grund entstanden die Capsule Hotels, wo man tatsächlich in einer kleinen Kapsel übernachtet. Wir habens ausprobiert und waren sehr positiv überrascht!

28. In Japan bezahlt man teilweise eine Platzgebühr im Restaurant.

29. Spielhölen gehören in Japan einfach dazu und sind sehr beliebt! In den grossen Städten findet man sie an jeder Ecke. Übersehen kann man sie übrigens oft kaum, da sie so laut sind, dass man sie bei offener Tür schon von weitem hört!

30. Nicht nur wenn man Auto fahren lernt wird das Fahrzeug gekennzeichnet, auch danach gibt es als Neulenker einen Sticker, um andere zu „warnen“.

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag über einige der kuriosesten und verrücktesten Eigenheiten Japans gefallen!

Hier findest du weitere Beiträge mit Tipps für deine Japan Reise:

Und wenn ihr keine weiteren Beiträge von LittleCITY verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi), Pinterest oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Bis bald,
eure
Valeria

Comments
  • Avatar
    Kathrin
    Antworten

    Japan ist anders. Und gerade drum so besonders. Immer wieder eine Reise wert dorthin. Hoffe es ergibt sich bei mir mal wieder 🙂
    Vor allem Osaka ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    Kathrin

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Peru Cordillera Blanca Pferd im CampHsinbyume Pagode in Mingun