Ich liebe Cupcakes! Irgendwie üben die kleinen süssen Teufelchen (oder doch Engelchen?) eine Faszination auf mich aus. Gebacken habe ich sie selbst aber leider schon viel zu lange nicht mehr. Ein guter Grund, endlich wieder mal ein YouTube Video aus unserer Küche zu drehen! Und weil es zu zweit viel mehr Spass macht (Adi steht ja hinter der Kamera), haben wir gleich noch jemanden eingeladen.

Mit tatkräftiger Unterstützung der Cupcakes Prinzessin Nicole vom Blog Princess.ch entstanden in unserer Küche vor Kurzem diese feinen Espresso Cupcakes mit Kaffee Topping. Das tolle: Nicole hat mir gezeigt, wie man ein richtig hübsches Cupcakes Topping hinkriegt. Etwas, was ich schon lange lernen wollte. Und natürlich erfahrt im Video auch noch mehr über unseren Gast Nicole!

Und psst, dranbleiben beim Video lohnt sich, denn wir haben noch etwas tolles für euch organisiert. Im Videos verraten euch nämlich, wie ihr eine Melitta Varianza Kaffeemaschine im Wert von rund 800 CHF, gewinnen könnt. Alle weiteren Infos zum Wettbewerb erfahrt ihr in der Infobox des Videos (dafür müsst ihr das Video direkt auf YouTube schauen).

Und nun fertig gequatscht! Vorhang auf für ein neues Video aus unserer Küche, unserem „Koch Quatsch“:

Espresso Cupcakes

Wie im Video versprochen verrate ich euch hier natürlich nochmals Schritt für Schritt, wie ihr die Espresso Cupcakes selbst backen könnt. Wie ihr das mit dem hübschen Cupcakes Topping hinkriegt, wisst ihr ja jetzt! 🙂

Espresso Cupcakes Rezept-6

Espresso Cupcakes mit Kaffee Topping

Rezept:

Espresso Cupcakes

150g Butter
150g Zucker
170g Mehl
2 EL Kakao Pulver
30ml Espresso
2 Eier
1 Priese Salz
1 TL Backpulver

Kaffee Topping

400g Puderzucker
100g Butter
30ml Espresso

Espresso Cupcakes Rezept-4

Espresso Cupcakes mit Kaffee Frosting Rezept

CUPCAKES

  • Den Espresseo bereitstellen und auskühlen lassen
  • Danach die Butter, den Zucker und das Salz vermischen
  • Eier und danach den Espresso dazu geben
  • Und zum Schluss das Mehl, den Kakaopulver und das Backpulver hinzufügen

Backen: Bei 170 Grad für ca. 20 Minuten (Ober-Unterhitze)

TOPPING

  • Puderzucker, weiche (!) Butter und Kakaopulver gut verrühren
  • Die Mischung in einen Spritzsack abfüllen und gleich mit einer Tülle nach Wahl (Tipps dazu gibts von Nicole im Video) auf die ausgekühlten (!) Cupcakes spritzen
  • Wie genau ihr ein wunderschönes Topping hinkriegt, seht ihr im Video

Und wenn ihr gerne Kaffee trinkt, verpasst nicht an unserem Wettbewerb mitzumachen. Zusammen mit Melitta dürfen wir jemanden von euch mit der Melitta Varianza, einem Kaffee Vollautomat (damit kann man super einfach Cappucino  und Latte Macciato machen!), glücklich machen. Im Video erfahrt ihr was ihr machen müsst, um in den Lostopf zu hüpfen. Die Melitta Varianza steht übrigens seit einem halben Jahr auch in unserer Küche uns rettet mir täglich den Morgen. 😉 Ich drücke euch die Daumen!

Espresso Cupcakes Rezept-1

Mehr feine Cupcakes Rezepte und natürlich noch viel mehr spannendes und köstliches findet ihr auf Nicoles Blog Princess.ch. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an dich Nicole für deinen Besuch in unserer Küche, die vielen tollen Tipps und für den amüsanten Nachmittag!

Ach ja, und so hats hinter der Kamera ausgesehen. Fehlt nur noch Adi auf dem Bild, denn er hatten definitiv den grössten Aufwand von uns allen bei diesem Projekt! 🙂

Espresso Cupcakes Rezept-3

Ich hoffe euch hat das Video und der Beitrag gefallen. Und vielleicht gibts ja schon bald Cupcakes bei euch?

Bald wird es übrigens regelmässig Videos aus unserer Küche geben, ihr könnt gespannt sein!

Möchtet ihr keine unserer Blogposts oder Videos verpassen? Dann folgt uns gern auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi) oder abonniert unseren YouTube Channel! Und auf Snapchat findet ihr uns unter LittleCITYch sowie AdisLittleCITY.

Bis bald,
eure
valeria

Showing 12 comments
  • mirjam von zaubersterne
    Antworten

    Hey super – finde die Idee mit den Videos aus der Küche super und freue mich schon jetzt auf mehr….danke für das tolle Rezept

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Freut mich, dass dir die Idee gefällt, herzlichen Dank! Wir haben bereits einen tollen weiteren Gast am Start für das nächste Video aus unserer Küche. Freue uns, wenn du dann auch wieder zuschaust! 🙂
      Ganz liebe Grüsse,
      Valeria

  • Sandra
    Antworten

    Die Cupcakes gsehnd sehr guet us, die werd ich sicher usprobiere! Danke fürs Rezept! Und s Video isch Spuper!

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen lieben Dank, es freut uns sehr, dass dir das Video gefällt! Und jetzt schon viel Spass beim backen 🙂

      Ganz liebi Grüässli,
      Valeria

  • Michy
    Antworten

    Hammer Cupcake. Die tueni doch au emol usprobiere ☺️
    Ech liebe Bananecake

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Bin gspann wi si dir schmöcked, gib ger es Feedback! Liebi Grüässli und vill Spass bim backe,
      Vali

  • Connie
    Antworten

    super si sy ❤

  • Nadja
    Antworten

    Super Video, die Cupcakes muessi au mal usprobiere ✌️😄 find eue Blog mega cool, mached wieter so 👍😍

  • Jenny Lim
    Antworten

    Hei wow super Rezept! Ich liebe deine Reiseblogs, aber Rezepte sind genauso toll. Hast du schon mal Chai Cupcakes versucht mit Chai Frosting? Hammer *.*

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Nein das habe ich noch die probiert, ist aber eine tolle Idee! Vielen Dank für die Inspiration 🙂
      Und lieben Dank für deine Worte, es freut mich sehr, dass dir gefällt was wir machen. <3
      Liebi Grüäss und es schöns Tägli,
      Valeria

  • Andrea
    Antworten

    Danke für das Rezept. Habe es heute gleich ausprobiert..
    Jedoch finde ich die Cupcakes leider nicht besonders geschmacksvoll!!
    Zudem stimmt die Puderzucker-Angabe beim Topping nicht.. (eher 350g.. sonst wirds es eine flüssige Masse wie bei mir…)
    Liebe Grüsse
    Andrea

Leave a Comment