Mississippi Cake: Einfacher Schokoladen Cake mit Schoggistängeli

Valeria

Zwar mag ich Schokolade gern, doch noch viel lieber mag ich sie in einem feinen Schokoladen Kuchen oder Cake! Diese kleine Schwäche von mir, hab ich euch hier auf dem Blog ja schon das ein oder andere Mal verraten. Und auch, dass ich schnelle, einfache und feine Rezepte wie dieser Mississippi Cake am liebsten mag.

Der Mississippi Cake ist ein Klassiker in den Backstuben der Schweizer. Typisch dafür ist, dass der Schokoladenkuchen in der Mitte von mehreren Schoggistängeli geschmückt wird. Ein Schokoladenkuchen ergänzt mit noch mehr Schokolade, was will man mehr? 😉

Mississippi Cake Rezept Schoggistängeli

Heute zeige ich euch das Mississippi Cake Rezept, welches ich immer wieder gern backe. Der Schokoladen Kuchen ist super schnell und einfach zubereitet und ich glaube es gibt kaum jemand, der ihn nicht mag. 😉 Und ich verrate euch einen Tipp was ihr machen könnt, damit euch die Schokoladenstängeli nicht auf den Kuchenboden absinken. Aber nun fertig geplaudert, legen wir los!

Mississippi Cake Rezept

ZUTATEN

175g Butter
210g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
4 Eier
100g Kakaopulver
150g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
1 dl Milch
6 Schoggistängeli

Mississippi Cake: Und so gehts

  • Butter weich rühren und den Zucker dazu geben.
  • Weiter rühren und die Eier nach und nach darunter geben.
  • Kakaopulver, Mehl, Salz und Backpulver zur Masse geben und weiter rühren.
  • Nach und nach die Milch dazu geben und weiter rühren, bis ein geschmeidiger, glatter Teig entsteht.
  • Die Hälfte des Teigs in eine Cake Form geben. 4 Schokoladenstängeli auf den Teig legen und die restliche Masse drüber geben. Die letzten zwei Schokoladenstängeli der Länge nach in die Mitte des Mississippi Cakes legen und leicht eindrücken.
  • Den Mississippi Cake nun im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten bei 170 Grad backen (Stäbchenprobe).

Mississippi Cake Rezept Schoggistängeli

Tipp damit die Schokoladenstängeli nicht einsinken

Wenn ihr das Problem habt, dass die Schoggistägeli bei eurem Mississippi Cake zu stark einsinken, könnt ihr sie erst kurz im Mehl wenden, dann sinken sie kaum!

Mississippi Cake Rezept Schoggistängeli

Ich liebe Schokoladenkuchen! Und das kann man auch hier auf dem Blog unter meinen Rezepten unschwer erkennen. Denn die Mehrheit der Kuchenrezepte hier auf dem Blog beinhalten tatsächlich Schokoladen. Hubs… 😉

Wenn ihr noch Alternativen zum Mississippi Cake sucht, empfehle ich euch z.B. auch Grossmutters Schokoladen-Cake oder der himmlische, glutenfreie Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern! Und auch die Espresso-Schokoladen Cupcakes sind definitiv nicht von schlechten Eltern. Und falls es doch keine Schokoladen sein soll, dann schaut mal bei den Schwedischen Zimtschnecken vorbei!

Und nun wünsche ich euch viel Spass beim Backen!

Habt ihr ein ganz spezielles Schokoladenkuchen Rezept, welches ihr immer wieder gerne backt? Dann verratet es mir sehr gern!

Möchtest Du dieses Rezept für später merken? Dann pinne diese Grafik auf Pinterest:

Mississippi Cake Rezept

Und wenn ihr keine neuen Beiträge von uns verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal (unsere Videos erscheinen auch auf Facebook)!

Bis bald,
eure
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Showing 5 comments
  • Sonja
    Antworten

    Tschau Valeria,
    der Mississippi-Cake war mein erster Kuchen, den ich (vor seeehr langer Zeit mal) gebacken habe 😉. Es wird also wieder mal Zeit…
    Hast du statt Schokistängeli Hüppen genommen oder sind die ‚nur‘ zu Deko auf dem Bild? 😋 Liabi Grüasslis

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Hoi Sonja, oh wie schön, wenn ich damit ein paar Erinnerungen bei dir hervorrufen konnte! 🙂 Das sind Schoggistängeli auf den Bildern und die gleichen, welche ich für den Kuchen verwendet habe. Wenn mich nicht alles täuscht waren das helle Torino Schoggistängeli von Migros. 🙂 Liebi Grüessli, valeria

  • Livia
    Antworten

    Liebe Valeria
    Der Kuchen schmeckt lecker und sieht toll aus.👍
    LG Livia

  • Natalie E.
    Antworten

    Hallo Valeria
    Wir lieben den Mississippi-Cake. Und, 1 oder 2 Tage später (im Kühlschrank aufbewahrt) schmeckt er am Besten 😉
    Oh, super, vielen Dank für deinen Tipp mit dem Schoggistengeli im Mehl wälzen!
    ..ich hatte letzthin alle Schoggi (Osterhasenresten) auf dem Kuchenboden.. gegessen wurde er aber trotzdem 😅😎

    Ganz ä liebs Grüessli d’Natalie

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Frische Pasta al Limone Rezept