Schokolade Tafeln selber machen: Bruchschokolade als Geschenkidee

Valeria

Geschenke aus der Küche sind mir die Liebsten! Eine besonders hübsche und gleichzeitig super einfache, selbstgemachte Geschenkidee für Weihnachten (oder das ganze Jahr durch) sind DIY Schokolade Tafeln bzw. Bruchschokolade.

Ihr glaubt gar nicht, wie einfach diese hübschen Schokoladetafeln herzustellen sind. Und eine Schoggi-Sauerei gibts auch nicht. Glaubt ihr nicht? Ich beweise es euch! 🙂 Okay zugegeben, wirklich selber Schokolade machen wir nicht von grund auf. Dies ist eher ein tolles Blitz Rezept. Aber wir schmelzen und dekorieren was das Zeug hält und zaubern daraus wunderschöne Schokolade Tafeln oder auch Bruchschokolade, welche man in Säcklein abgefüllt gut verschenken kann.

Schokoladen Tafel sellber machen

Schokolade Tafeln selber machen – Rezept

Zutaten:

Schokoladen Tafeln in verschiedenen Sorten (schwarz, braun, weiss)

Deko wie z.B. gebrannte Mandeln (ein Rezept dazu gibts HIER), Kokosnuss Splitter, Nüsse, Smarties, Gummibärchen, gefiergetrocknete Beeren u.s.w.

DIY Schokolade Tafeln zubereiten – So gehts

  • In diesem Fall wird wir die Schokolade nicht im Wasserbad geschmolzen, was auch eine Möglichkeit ist, sondern noch viel einfacher: Im Backofen!
  • Dazu jeweils zwei Schokoladetafeln nebeneinander auf ein Backpapier legen. Beispielsweise eine weisse und eine braune Tafel nebeneinander.
  • Den Ofen auf 50 Grad vorheizen (nicht mehr!). Die Schokoladentafeln ca. 15 Minuten bei genau 50 Grad schmelzen lassen.
  • Die nun weiche Schokolade aus dem Ofen nehmen und etwas glatt streichen. Mit einem Holzspiess oder Zahnstocher können mit den beiden verschiedenen Schokoladen Sorten schöne Muster gezaubert werden, indem man diese ineinander zieht.
  • Solange die Schokolade noch weich ist, die Oberfläche reichlich dekorieren und im Anschluss bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Und fertig ist eure selbstgemachte DIY Schokoladentafel!
  • Wer Säcklein mit Bruchschokolade, fast wie bei Läderrach verschenken möchte, bricht die Schokolade am Schluss einfach von Hand oder mit dem Messer in kleinere Stücke.

Achtung: Das Schmelzen von Schokolade ist so eine Sache und sie neigt schnell dazu, leicht anzulaufen, wenn sie nicht perfekt temperiert wurde. Bekommt die Schokolade nach dem Abküle aber trotzdem weisse Flecken, macht das überhaupt nichts! Die Schokolade wird dadurch nicht schlecht, nur optisch sieht es halt leider etwas weniger hübsch aus. Leider habe ich das (einfache) Geheimrezept noch nicht gefunden, um das Anlaufen der Schokolade mit Sicherheit auszuschliessen.

Schokoladen Tafel sellber machen

Schokoladen Tafel sellber machen

Schokoladen Tafel sellber machen

Schokoladen Tafel sellber machen

Schokoladen Tafel sellber machen

Wenn ihr euch für weitere süsse Rezepte interessiert, empfehle ich euch z.B. auch Grossmutters Schokoladen-Cake oder der himmlische, glutenfreie Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern! Und auch die Espresso-Schokoladen Cupcakes sind definitiv nicht von schlechten Eltern.

Möchtest Du dieses Schokolade Tafeln Rezept für später merken? Dann pinne diese Grafik auf Pinterest:

Schokoladen Tafel selber machen

Und wenn ihr keine neuen Beiträge von uns verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal (unsere Videos erscheinen auch auf Facebook)!

Bis bald,
eure
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Kraftwerk Zürich Tipp zum arbeiten