Hilfe, wir übernachten in einem Iglu! | Montags Update Nr. 26

Valeria

Während ich diese Zeilen tippe sitze ich gerade im Tessin, bestaune durch das Fenster den strahlend blauen Himmel und denke einmal mehr, wie schön es hier doch ist. Die meisten von euch wissen es bestimmt schon, das Tessin ist ganz klar mein Lieblingskanton. Nicht umsonst haben wir hier geheiratet!

Wenn immer möglich, was aber leider viel zu selten ist, setzen wir uns ins Auto und düsen in die Sonnenstube der Schweiz. Dieses Mal hatten wir aber noch einen Termin hier und haben einfach noch ein paar Tage angehängt und unser Office an den Lago Maggiore verlegt.

Am Sonntag stand ein Ausflug ins Verzascatal, genauer gesagt  nach Lavertezzo an, wo man die bekannte Ponte dei Salti findet.

Immer wieder einen Blick wert ist auch die eindrückliche Kirche Madonna del Sasso, welche über Locarno tront.

Sicherer Autofahren im Winter

Ihr wisst vielleicht, dass wir mit SEAT eine Partnerschaft haben und selbst auch einen SEAT Ibiza fahren (unser LittleCITY Mobil! 🙂 ). Mit diesem durften wir letzten Freitag auf Einladung von SEAT beim Winterfahrtraining in Ambri teilnehmen.

Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung, was mich dabei erwarten würde. Im Nachhinein kann ich aber sagen, dass ich solch ein Sicherheitstraining jedem nur empfehlen kann! Von 9:00 – 17:00 Uhr hatten wir verschiedene Theorie- und Praxisteile und lernten allerlei wichtiges darüber, wie man im Winter sicherer autofahrt. Und man lernt bei solch einem Training mal richtig die Grenzen seines eigenen Autos kennen.

Der Event wurde übrigens von Gian Simmen und Rennfahrer Ronny Jost begleitet, welche auf der extra angehäuften Schanze noch einen Stunt einlegten.

Gian Simmen X-Perience Winterfahrtraining Ambri

Und wir durften sogar im Rennauto mitfahren und etwas über die Piste schleudern! Das hat richtig Spass gemacht. 🙂

Adi ist übrigens gerade am Video, welches so richtig cool wird. Ihr könnt gespannt sein!

Ronny Jost X-Perience Winterfahrtraining Ambri

Vom Tessin direkt ins nächste Abenteuer

Nach einem Wochenende im Tessin beginnt heute unser nächstes Abenteuer, auf welches wir uns schon riesig freuen!

Es geht für uns das zweite Mal ins Montafon nach Österreich! Vielleicht könnt ihr euch erinnern, dass wir vor rund zwei Jahren schon in Schruns waren? Damals hatten wir es uns aber vor allem im wunderschönen Löwen Hotel gemütlich gemacht.

Nicht so dieses Mal. Denn es steht ganz viel Spannendes auf dem Programm, was wir noch nie gemacht haben.
Wir schlafen im Iglu, gehen mit Lamas im Schnee spazieren, werden Schneeschuhlaufen und Skifahren! Okay, letzteres gehört natürlich nicht zur Kategorie „noch nie gemacht“. Aber wir standen schon viel zu lange nicht mehr auf unseren Ski…

Zugegeben, dem Iglu stehe ich noch etwas skeptisch gegenüber. Auch wenn ich mich riesig darauf freue und einfach wissen will, wie das so ist! Hat jemand von euch Erfahrung damit? Friert man wirklich nicht, oder wie war es für euch? Irgendwie kann ich mir das noch so gar nicht vorstellen… Aber ich werde berichten!

Endlich wieder ins Engadin!

Nach dem Montafon stehen noch einige Meetings und jede Menge Arbeit zuhause an, bevor es für eine kurze Reise zusammen mit der BKW nach St. Moritz an die Ski WM geht. Vor einem Jahr durften wir ja bereits beim Weltcup Finale dabei sein. Quasi die Hauptprobe für das, was dieses Jahr ansteht. Und so freuen wir uns schon riesig auf das Engadin und das Skirennen nächste Woche!

Von Adis Filmfront

Und wie es die Tradition will, zeige ich euch im Montags-Update noch Adis neustes Video, welches wie immer auf Facebook und YouTube online kam. Dieses Mal entführen wir euch für 3 Minuten und 11 Sekunden auf die Trauminsel La Digue in den Seychellen:

Ach ja und zum Schluss: Adi hat letzte Woche sein erstes Cinemagraph gemacht für eine Kooperation mit HP. Wie gefallen euch solche „Fotos“ welche eine leichte Bewegung drin haben (falls es nicht automatisch abspielt, dann auf den Play Button clicken)?

 

So ihr Lieben, das wars dann auch schon wieder von einem weiteren Montags-Update. Habt alle einen wunderbaren Start in eine neue Woche!

Wenn ihr keine unserer Beiträge verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Und natürlich auch über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Bis bald,
eure
valeria

Showing 5 comments
  • Avatar
    Antworten

    Genialer Beitrag! 🙂

  • Avatar
    Sylvia
    Antworten

    Klingt nach einer spannenden Zeit. Gut das es so lange kalt war, jetzt würde es wohl gerade rein regnen ins Iglu. 😀

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Foto/Travel/Lifestyle

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Sylvia
      Wir hatten Glück! Während es im Tal geregnet hat, hatten wir oben auf dem Berg beim Iglu wunderschöne Schneeflocken. UND wir haben überhaupt nicht gefroren! 🙂
      Liebe Grüsse,
      Valeria

  • Avatar
    Pittoresca
    Antworten

    Wunderschöne Bilder vom Verzascatal! Ich lebe gar nicht weit weg vom Tessin – muss es endlich schaffen, die Gegend zu besuchen! 🙂
    Toll, dass ihr ein Schweizer Blog seid. Eure Beiträge sind sehr liebevoll und durchdacht 🙂
    Liebe Grüsse
    Eliane

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Eliane
      Dann kann ich dir einen Ausflug ins Verzascatal oder auch ins Maggiatal nur empfehlen! 🙂 Auch im Sommer ist es wunderschön dort.
      Danke für dein liebes Kompliment, freut mich sehr, dass dir die Beiträge gefallen.
      Liebe Grüsse,
      Valeria

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Valeria Mella