Tiny House Gondel auf dem Brunni in Engelberg | Million Stars Hotel

Die Tiny House Gondel ist nach Hause gekommen! Wir freuen uns riesig, dass unsere ausrangierte Brunni-Gondel, welche wir Ende 2018 zufällig entdeckt und quasi vom Schrottplatz gerettet haben, für den Sommer wieder in die alte Heimat kommt. Genauer gesagt aufs Brunni im schönen Engelberg!

Rund 5 Millionen Menschen sind einst mit der 2008 ausrangierten Brunni-Gondel gefahren und viele haben noch Kindheitserinnerungen an die damals lila- und türkisfarbene Gondel. So auch Adi. Denn auch er ist als Kind in genau dieser Gondel zum Ristis gefahren!

Umso mehr freut es uns, dass wir die Tiny House Gondel in Zusammenarbeit mit den Brunni-Bahnen in Engelberg 2021 für fünf Monate nach Hause bringen dürfen! Dabei steht sie aber nicht irgendwo, nein. Wir wollten es maximal spektakulär. 🙂

Die Tiny House Gondel auf dem Brunni war nach kurzer Zeit ausgebucht. Trage dich unter TinyHouseGondel.com ein, um als erstes über neue Verfügbarkeiten zu erfahren!

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Vor fast 1.5 Jahren stapften wir zusammen mit Thomas Küng, dem damaligen Chef der Brunni-Bahnen, durch das verschneite Brunni-Gebiet, auf der Suche nach dem aussergewöhnlichsten Standort. Der Standort «Chilchli» auf der Felsnadel war der letzte Ort, welchen wir besuchten. Doch kaum dort angekommen war allen klar, dass die Tiny House Gondel genau hier stehen soll. Genialer geht es ja wohl kaum! Doch es handelt sich um keinen einfachen Standort, auch was der Betrieb betrifft. Doch die Brunni-Bahnen teilten unsere Vision, dass wir etwas ganz besonderes, gar etwas Verrücktes schaffen wollten. Und ich wage zu behaupten, dass wir das geschafft haben! Oder was meint ihr?

Erst musste aber mit Spezialisten abgeklärt werden, ob an diesem Standort überhaupt eine Plattform für die Tiny House Gondel gebaut werden kann. Und es musste eine Bewilligung und das Einverständnis der Alpgenossenschaft eingeholt werden. Schlussendlich hat aber alles wunderbar geklappt! Und so konnte die Gondel Ende Mai vom Ristis auf die Felsnadel geflogen werden. Aber seht selbst im Video:

Danke an dieser Stelle allen Beteiligten, welche dies möglich gemacht haben!

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Spektakulär übernachten in Engelberg

Von Juni bis Ende Oktober steht die Tiny House Gondel nun auf 1’888 Meter in Engelberg und kann für eine unvergessliche Übernachtung gebucht werden. Betrieben wird das Angebot von den Brunni-Bahnen Engelberg und der Brunnihütte, welche sich 10-15 Minuten entfernt befindet.

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Auch dieses Jahr wieder schnell ausgebucht!

Wir freuen uns wahnsinnig, dass das Übernachtungsangebot in der Tiny House Gondel auf dem Brunni auch dieses Jahr extrem gut angekommen ist. Die fünf Monate waren Anfang Juni bereits komplett ausgebucht. Verrückt!

Du möchtest doch noch eine Nacht in der Tiny House Gondel auf dem Brunni ergattern? Bald verlosen wir eine Nacht im kommenden Video! Ausserdem ist es möglich, dass wenige Tage noch verfügbar werden.

Wie immer informieren wir über den TinyHouseGondel.com-Newsletter, wenn etwas frei wird. Melde dich bei Interesse gern an!

Buchbar ist die Übernachtung über die Million Stars Hotel Seite von Schweiz Tourismus oder über brunni.ch. Wie letztes Jahr auf dem Piz Nair, ist die Gondel auch dieses Jahr wieder Teil des Million Stars Hotel.

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Eine Nacht in der Tiny House Gondel auf dem Brunni

Alle Details zu einer Übernachtung in der Tiny House Gondel auf dem Brunni:

  • Die Übernachtung beinhaltet Frühstück und das Retourticket Engelberg-Ristis-Brunnihütte für zwei Personen. Die Tickets können bei der Ankunft an der Talstation der Brunni-Bahnen am Schalter abgeholt werden.
  • Die Luftseilbahn in Engelberg muss bei der Ankunft spätestens um 15:40 genommen werden!
  • Check-in ist ab 15 Uhr möglich, Check-out ist spätestens um 11 Uhr.
  • Das Check-in erfolgt in der Berglodge Ristis, welche sich gleich bei der Bergstation der neuen Brunni-Gondel befindet. Danach geht es mit dem Sessellift weiter bis zur Brunnihütte, welche neben dem Härzlisee steht.
  • Bei der Brunnihütte muss der ausgefüllte Frühstückstalon abgegeben werden und ihr bekommt den Schlüssel zur Gondel (NFC Chip). Das Frühstück wird am Morgen in einem Korb direkt zur Gondel gebracht. Die Uhrzeit bestimmt ihr mit den netten Mitarbeitern der SAC Brunnihütte am Tag zuvor.
  • Von der Brunnihütte / dem Härzlisee führt eine 10-15-minütige Wanderung zur Tiny House Gondel. Die SAC Hütte ist das nächstgelegene Gebäude und durchgehend besetzt. Hier befindet sich auch ein Restaurant.
  • Bei der Gondel befindet sich ein Kompotoi mit Zahlenschloss, welches den Tiny House Gondel Gästen vorbehalten bleibt. Wer möchte, darf unten bei der Berglodge Ristis duschen. Ein Badetuch sowie Seife sind vorhanden.
  • Fürs Abendessen gibt es vier Möglichkeiten:
    – Beim Restaurant der Berglodge Ristis könnt ihr Essen vorbestellen und zur Tiny House Gondel hochnehmen. Da sich ein Sessellift dazwischen befindet, sollte man dies gleich beim Check-in mitnehmen.
    – Alternativ könnt ihr in der SAC Brunnihütte essen (3 Gänge für 26 CHF), bitte 24h vorher anmelden.
    – Ihr könnt selbst etwas mitbringen und vor der Gondel grillieren (Holz, Zündwürfel und Feuerzeug sind vorhanden) oder in der chicen Emme Küche in der Tiny House Gondel selbst kochen (der Gasherd befindet sich in der ausziehbaren Kücheninsel).
  • Ein kleiner Kühlschrank sowie eine Kaffeemaschine sind vorhanden. Ebenso Geschirr, Gläser, Besteck und Pfannen.
  • In der Tiny House Gondel befindet sich eine kostenlose Minibar, offeriert von den Brunni-Bahnen. Folgendes ist enthalten: 1l stilles Wasser, 1l Sprudelwasser, kleiner Weisswein, kleiner Rotwein, Kaffeekapseln, Zucker und Rähmchen.
    Ausserdem befinden sich Salz und weitere Gewürze in der Kücheninsel.
  • Wichtig: Bitte seid sparsam mit dem Wasserverbrauch in der Gondel! Das Wasser (kein Trinkwasser) muss von Hand zur Gondel getragen werden. Deshalb sollte das Geschirr in der Küche nicht selbst abgewaschen werden. Aber das lässt man sich ja nicht zweimal sagen, oder? 🙂
  • In der Gondel befindet sich Strom, um das Handy aufzuladen, WiFi, sowie Google Smart Home für Musik.
  • Weitere Tiny House Gondel Regeln: Die Schuhe bitte draussen in der wasserdichten Schuhbox lassen, es gilt striktes Rauchverbot, bitte nicht aufs Bett springen (Leichtbau) und Dachfenster und die hintere Türe dürfen nicht geöffnet werden.

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Brunni, Engelberg: Ein schönes Ausflugsziel

Vor oder nach dem Besuch in der Tiny House Gondel gibt es viel zu erleben auf dem Brunni! Alle Angebote und Infos rund um das Gebiet findet ihr unter brunni.ch. Nicht verpassen sollte man auf jeden Fall den Härzlisee, wo sich ein schöner Barfusspfad befindet und es gibt zahlreiche tolle Wanderungen im Gebiet (z.B. zur Rugghubelhütte oder über den Walenpfad nach Oberrickenbach).

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Das Familienparadies in Engelberg

Die Tiny House Gondel ist nur für zwei Personen ausgelegt. Es lohnt sich aber, auch ohne Tiny House Gondel-Besuch vorbeizukommen. Gern auch mit der ganzen Familie!

Denn das Brunni Gebiet ist ein Familienparadies. Von der Sommerrodelbahn, über Globis Alpenspielplatz, einer Schatzsuche, Barfusswandern bis zu den vielen tollen Picknickstellen im Gebiet, können wir euch das Brunni in Engelberg (nicht nur) als Familiendestination wirklich sehr empfehlen. Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos mit den Bergbahnen. Alternativ zur Gondel kann auch in der Berglodge Ristis oder in der Brunnihütte übernachtet werden. Wir haben selbst einige Nächte in der Berglodge Ristis übernachtet und haben uns dort sehr wohl gefühlt.

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Tiny House Gondel Brunni Engelberg

Und zu guter letzte, könnt ihr euch noch erinnern, wie die Brunni-Gondel vor dem Umbau ausgesehen hat? Wahnsinn, wie sie sich verändert hat. Oder?

Tiny House Gondel von LittleCITY Brunni

LittleCITY Tiny House Gondel

Tiny House Gonel LittleCITY

Den ganzen Umbau der ausrangierten Brunni-Gondel haben wir in einer YouTube-Serie festgehalten. HIER findet ihr die Playlist der Umbau-Serie. Und hier gehts zur allerersten Folge:

Danke für euren Besuch auf LittleCITY. Wenn ihr keine neuen Beiträge von uns verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal.

Bis bald,
eure
Valeria

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit den Brunni-Bahnen Engelberg AG

Showing 2 comments
  • Sara
    Antworten

    Was für ein genialer Standort, ihr übertrefft euch einfach immer wieder! Toll, dass die Brunni Bahnen das mit euch umgesetzt haben.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

STAR BASE Million Stars Hotel Sternenberg by LittleCITY.chBüren an der Aare Aarefahrt