Salzige Scones mit getrockneten Tomaten | Rezept

Valeria

Hallo ihr Lieben! Heute gibts endlich wieder mal ein Rezept für euch. Das kam hier in letzter Zeit ja leider etwas zu kurz. Es stand einfach so viele an in letzter Zeit. Und ich wünsch mir doch fast täglich, dass wir endlich den 32 Stunden Tag einführen… Aber da bin ich noch nicht so zuversichtlich über die Erfüllung meiner Wünsche… Naja, aber solange ich Scones habe, ist ja eigentlich alles gut 😉

Trotzdem ist es schade, dass ich in letzter Zeit kaum dazu kam, selbst zu kochten. Geschweige denn backen. Ideen schwirren tonnenweise im meinem Kopf rum, an dem solls nicht scheitern! Letztes Wochenende habe ich aber endlich wieder gebacken! Für den Sonntagsbrunch mit lieben Freunden gabs salzige Scones mit getrockneten Tomaten, Kürbiskernen und Käse (vielleicht habt ihr das Foto auf Instagram von unserem Brunch gesehen? :-)). So ganz frisch und noch warm waren sie echt uuuu fein. Und ich liebe liebe liebe diese Scones zusammen mit einer dicken Schicht Frischkäse! Es kann nicht genug sein. Hach…herrlich. Und wenn ich schon so schwärme, möchte ich euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten. Ich möcht ja schliesslich, dass ihr mich wieder besucht 😉
Also los gehts!

Scones getrocknete Tomaten Rezept_9-6

Rezept: Scones mit getrockneten Tomaten

ZUTATEN
(für ca. 10 Stück)

280 g Mehl
125 g kalte Butter in Würfel
2 Eier
2 TL Backpulver
85 ml kalte Milch
ca. 40 g getrocknete Tomaten
ca. 70 g geröstete Sonnenblumen oder Pinien Kernen (bei mir waren Sonnenblumenkernen)
ca. 70 g Gruyere (oder auch ein anderer Käse wie z.B. Feta wer mag)
1 EL Peterli und 1 EL Basilikum
3/4 EL Zucker
1/2 TL Salz

Und so gehts:

  • Kerne in einer Pfanne rösten.
  • Den Käse klein Würfeln oder grob reiben. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden.
  • Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen.
  • Separat die kalte Milch und die Eier verquirlen.
  • Nun die kalte Butter zum Mehl geben und mit den Fingern grobkrümelig verreiben. Hier sollte man zügig vorgehen, da die Zutaten nicht zu warm werden sollten.
  • Nun Milch-Ei Mischung unterrühren und dann Käse, Tomaten und Kernen beigeben.
  • Zu einem Teig zusammenfügen, jedoch nur solange, bis ein Teig entsteht. Achtung, nicht zu stark kneten!
  • Nun den Teig mit den Händen zu einer etwa 2 cm dicken Platte formen und mit einem kleine Glas (ca. 8cm Durchmesser), Kreise ausstechen. Oder einfach mit den Händen formen, wenns nicht ganz so gleichmässig werden muss 😉
  • Scones nun im 200 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen ca. 13 Minuten backen. Und fertig sind die leckeren Scones!

Falls ihr übrigens lieber die klassischen Scones mögt, ist das Rezept aus dem letzten Scones Blogpost vielleicht was für euch. Schaut doch mal HIER vorbei!

Scones getrocknete Tomaten Kernen Rezept Blog

Scones getrocknete Tomaten Rezept_9-19

Scones getrocknete Tomaten Rezept_6-20

Scones getrocknete Tomaten_-9

Scones getrocknete Tomaten Rezept_6-11

Lasst mir doch gern ein Kommentärchen da, wenn Ihr das Rezept nachbackt! Freue mich immer unheimlich, von euch zu hören und eure Kreationen auf Instagram oder Twitter zu sehen!

Liebe Grüässli und bis bald,
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Showing 6 comments
  • Adi
    Antworten

    Sind mega fein gsii Schatzi! Also los gats wer hets scho nabachä?

  • petitetrouvaille
    Antworten

    Merci viu mal für z’Rezept! Di Blog sich so schön! Gfaut üs mega! 🙂

    xx
    Tamara und Mathura
    petitetrouvaille.blogspot.ch

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Dankä vill mal Tamara und Mathura für eues liäb Feedback und eue Bsuäch ufem Blog! Vill Spass bim na bache 🙂
      Liebi Grüässli
      Valeria

  • Vasiliki
    Antworten

    Schön….wieder feines mal ausprobieren ;-)!!!

    • Valeria
      Antworten

      Danke liebe Vasiliki Papadimitriou, viel Spass beim backen 🙂

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search