Essbar in Zürich: Natürlich & gesund essen im Restaurant

Valeria

Achtung, die Essbar ist mittlerweile leider geschlossen.

Heute hab ich für alle aus und um Zürich ein kleiner, feiner Restaurant Tipp: Die neu eröffnete Essbar an der Badenerstrasse 101 in Zürich. Adiund ich durften uns diese Woche zusammen mit den netten Jungs und Mädels vom Dessert Blog, Löffelchen von Zucker, Princess.ch und Annabellekulinarisch verwöhnen lassen und erfuhren viel über gesunde Ernährung, guten Wein und das Konzept rund um die Essbar. Ein Konzept, welches ich sehr gern unterstütze und weiterempfehle. Denn in der Essbar zählt vor allem eins: Es muss frisch und saisonal sein, und frei von Zusatzstoffen. Eingekauft wird dabei wo immer möglich in der Region. Das geht hin bis zu den Möbeln. Sehr sympatisch.

Essbar Zürich Badenerstrasse_29

Was mir in einem Restaurant auch wichtig ist, ist das Interior Design. Und auch hier bin ich der Meinung, dass der Essbar ein sowohl gemütliches als auch stylisches Restaurant gelungen ist. Hier fühlt man sich wohl und ich werde hier bestimmt bald mal mit einer Freundin zum Käfele vorbeischauen. Aber seht selbst, wie euch die Essbar gefällt.

Essbar Zürich Badenerstrasse_91

Interessant finde ich übrigens auch, dass man hier weder eine Coca Cola noch ein Rivella erhällt. Alle Getränke sind selbstgemacht. Ein Fruchtsaft (ich empfehle euch den Minze-Apfel-Ingwer Saft!) wird für jeden frisch zubereitet.
Auch beim Essen ist die Essbar etwas anders. Gegessen wird nicht eine grosse Portion, sondern mehrere kleine Teller, wie ihr unten auf den Bildern seht. Also eher wie Tapas.

Essbar Zürich Badenerstrasse_lg9 (1 von 5)

Man hat an diesem Abend gemerkt, dass dem Essbar Team gesundes Essen am Herzen liegt und so wurden einige doch ziemlich erschrekende Geschichten ausgepackt. Beispielsweise Tiefkühlpizzas, welche mit grossen Pharma Konzernen produzierte Zusatzstoff angereichert werden,  damit man sich nach dem Essen der Pizza nicht ganz so vollgestopft fühlt. Klingt nicht gerade anmächelig und hat mir in Erinnerung gebracht, dass ich das Buch „Vom Verzehr wird abgreaten“ von Hans-Ulrich Grimm wieder mal aus meinem Bücherregal kramen muss… Ein Buch, dass ich euch übrigens sehr empfehlen kann.

Essbar Zürich Badenerstrasse_93

Und nicht zu vergessen: Adi hat von unserem Abend in der Essbar ein Video für unseren YouTube Kanal LittleCITYch gemacht. Marcel Krebs, der Geschäftsführer der Essbar erklärt euch dabei gleich selbst, wie das Konzept hinter seinem Restaurant aussieht:

Besuch in der Essbar

Für mehr Videos, schaut doch mal auf unserem YouTube Kanal vorbei, würde uns riesig freuen. 🙂

Essbar Zürich Badenerstrasse_lg9 (2 von 5)

Essbar Zürich Badenerstrasse_94

Essbar Zürich Badenerstrasse_95

Essbar Zürich Badenerstrasse_lg9 (3 von 5)

Essbar Zürich Badenerstrasse_97

Essbar Zürich Badenerstrasse_lg9 (4 von 5)

Essbar Zürich Badenerstrasse_lg9 (5 von 5)

Essbar Zürich Badenerstrasse_96

Ich wünsche euch eine tolle und erfolgreiche Woche!

liebe Grüässli
valeria

*Ich wurde kosten und bedingungslos von der Essbar eingeladen. Der Artikel enthält wie immer meine ehrliche Meinung.

Vielleicht spannend für dich?

Showing 6 comments
  • Laura
    Antworten

    Ouu gseht super fein und herzig us! Au dfotis sind mega toll. Muss gad die wuche mal verbi luege 🙂 xx laura
    http://www.laualexandra.com

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Dankä vill mal liebi Laura! Es isch echt ganz herzig worde. Perfekt für än Mädelsnomittag mitme feine Saft oder Smoothie oder natürlich au zum ässe. Gib doch gern es Feedback, wis dir so gfalle het! 🙂
      Liebi Grüässli
      valeria

  • Vasiliki
    Antworten

    Ooo…gseht das guet us !!

  • Aleksandra Glitzeric
    Antworten

    Perfekt für Yelp Zürich :))

  • Princess.ch
    Antworten

    Jetzt hätte ich gerade wieder Lust auf einen Minze-Apfel-Ingwer-Banane-Saft.. war lecker! 🙂

  • Eileen
    Antworten

    Yum!

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search