Englische Scones ohne Ei | Rezept

Valeria

Ostern sind da um zu Backen! Bei mir gabs etwas, was schon lange auf meiner Back-ToDo-Liste steht: Englische Scones! Ich mag die kleinen Köstlichkeiten, welche sich nicht so richtig entscheiden könne ob sie nun süss oder salzig sind, wahnsinnig gerne. Und selbstgebacken sind sie unschlagbar. Denn man kann sie noch warm und frisch aus dem Ofen essen!

Das mit dem „Scones ohne Ei“ war übrigens nicht geplant und geschah eher aus dem Grund, weil ich am Vorabend schon alle Eier für eine Riesenportion Spätzli aufgebraucht hatte (was durchaus eine gute Entscheidung war! 🙂 ). Also musste ein Rezept ohne Ei her. Fazit: Es hat an nichts gefehlt!

Scones Rezept900-5

Englische Scones

ZUTATEN

300g Mehl
1 EL Backpulver
70 g Butter in Stücke geschnitten
20 g Zucker
2/3 TL Salz
1.5 dl Milch
etwas Milch zum bestreichen

Scones Rezept900

Und so gehts:

  • Das Mehl mit dem Zucker, Salz und Backpulver mischen und Butter in Stücke geschnitten beigeben.
  • Die Masse mit den Fingern zu einer krümeligen Masse verreiben.
  • Milch dazu geben und alles zu einem weichen Teig zusammenfügen. Den Teig dabei nicht kneten, er darf ruhig noch etwas krümelig sein!
  • Teig zugedeckt etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • Dann den Teig ca. 2 cm dick auswahlen und mit einem kleinen Glas oder runden Ausstecker die Scones ausstechen.
  • Scones mit etwas Milch bestreichen.
  • 12-15 Minuten bei 200 Grad backen.
  • Am besten noch warm geniessen! 🙂

Scones Rezept900-2

Traditionell werden Scones in England mit Clotted Cream und Erdbeer Gonfi zum Afternoon Tea gegessen. Ich finde aber, sie schmecken einfach immer! Bei mir gabs übrigens statt Clotted Cream und Erdbeeri Gonfi Frischkäse und Quitten Gelée. Auch eine super kombination! Und da die Scones mit diesem Rezept nicht allzu süss werden, passt auch Käse oder etwas Rohschinken sehr gut dazu.

Ein Rezept für die Clotted Cream findet ihr HIER.

Scones Rezept900-7

Scones Rezept900-4

Habt ihr auch schon einmal Scones gebacken? Falls ihr dieses Rezept ausprobiert, würde ich mich freuen zu hören, wie es euch geschmeckt hat!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Oster Montag!

Liebe Grüsse,
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Comments
  • Valeria
    Antworten

    Liebe Valeria

    Scones stehen auch schon lange auf meiner TO-DO Liste! 🙂
    Gebacken habe ich sie noch nie aber ich glaube ich muss mich mal ran machen 🙂

    lg Valeria

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search