Mallorca Reisetipps: 7 wunderschöne Orte im Süden & Osten der Insel

Valeria

Mallorca und ich, wir hattens zuerst nicht so miteinander. Lange hatte ich von der balearischen Insel nur eins im Kopf: den Ballermann. In den letzten Jahren reisten aber immer mehr Freunde von uns nach Mallorca. Und ohne Ausnahme kamen alle schwärmend wieder zurück. Kein Wunder, dass Adi und ich auch neugierig wurden! Und bleich vorweg: Auch wir wurden zu kleinen Mallorca Fans und haben euch viele tolle Mallorca Reisetipps mitgebracht!

In Zusammenarbeit mit elsewhere by Kuoni durften wir als Gastblogger wenige Tage nach unserer Hochzeit nach Mallorca zu fliegen! Während wir bei unserem ersten Besuch der Insel einige Zeit davor noch nicht ganz so begeistert waren von Mallorca, haben sich Adu und ich dieses mal so richtig in die balearische Insel verliebt. Liebe auf den zweiten Blick zuzusagen. Denn Mallorca ist so viel mehr als Ballermann und überfüllte Touristenstrände… Es gibt unzählige wunderschöne Buchten, hübsche Dörfchen, tolle Küsten und viele traumhafte Sehenswürdigkeiten.

In diesem Reisebeitrag möchte ich euch heute meine 7 top Reisetipps fürden Süden und Osten von Mallorca zeigen. Und in einem zweiten Beitrag könnt ihr unsere Reisetipps für die wunderschöne Nordwestküste Mallorcas nachlesen, denn auch dort gibt es so viel schönes zu entdecken!

Mallorcas Reisetipps: 7 wunderschöne Orte im Süden und Osten

Mallorca Reisetipps: Cala Pi Südküste

1. Mallorca Reisetipps: Playa Es Trenc

Viele haben uns gesagt, dass der Strand von Es Trenc einer der schönsten der Insel sei. Und ja, er ist wirklich wunderschön und wir haben hier die Abendstimmung so richtig genossen. Das schöne an Es Trenc ist, dass es kaum Häuser und keine Hotels am Strand gibt. Fast alles ist noch naturbelassen. Ein Besuch hier ist ein Muss, wenn man auf Mallorca ist und gehört unbedingt in unsere top Mallorca Reisetipps!

Mallorca Reisetipps: Playa Es Trenc im Herbst - Südküste

Wir haben uns vor unserem Besuch beim Playa Es Trenc ganz in der Nähe noch eine feine schwarze Paella gegönnt. Sehr lecker und bekommt man an vielen Orten auf der Insel. Unbedingt probieren!

Mallorca Schwarze Paella - Südküste - Reiseblog Reisetipps

2. Mallorca Reisetipps: Salinas d’Es Trenc

Schon von weitem sieht man die riesigen, weissen Salzberge bei den Salinen. Sehr eindrücklich! Irgendwie sehen sie etwas wie Schneeberge aus, welche sich hierher verirrt haben. Für eine der 90 minütigen Führungen hatte es uns leider nicht mehr gereicht, wir haben uns aber von aussen etwas umgesehen, als wir auf dem Weg an den Playa Es Trenc waren. Zuckersüss ist übrigens auch das kleine Kaffee beim Laden, wo das berühmte Flor de Sal verkauft wird. Und auch der Kaffee dort war hervorragend.

Mallorca Reisetipps: Salinas Es Trenc - Südküste

Mallorca Salinas Es Trenc Kaffee - Südküste - Reiseblog Reisetipps

3. Mallorca Reisetipps: Far des Cap Blanc

Der Leuchtturm südöstlich der Bucht von Palma fanden wir von der Lage ganz besonders schön. Ganz nahe kann man, wenn man mutig ist, an die Klippen ran und hat eine wunderschöne Aussicht über die felsige Küste von Mallorca.

Auch der Leuchtturm, in Spanien Far genannt, ist wirklich hübsch. Scheinbar sei der 1863 erbaute Leuchtturm beim Cap Blanc noch in Betrieb. Als wir dort waren, sah aber alles ziemlich verlassen aus und die ein oder andere Mauer war bereits eingestürzt, was uns etwas verwundert hat! Trotzdem, wenn ihr einen wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick über die Küste sucht, dann ist das Cap Blanc genau das richtige und wir können euch diesen Aussichtspunkt nur empfehlen!

Mallorca Reisetipps: Far del Cap Blanc Küste - Reiseblog

Mallorca Reisetipps: Far del Cap Blanc Küste - Reiseblog

4. Mallorca Reisetipps: Markt in Son Servera

Tolle Strassenmärkte gibt es auf Mallorca zahlreich! Wir haben zwei davon besucht. Einer in Valldemossa am Sonntag Morgen und einer in Son Servera.

Den Markt in Son Servera an der Ostküste Mallorcas findet jeden Freitag statt und erstreckt sich fast durch das ganze Städtchen. Besonders die feinen Oliven, Rohschinken und knusprigen Brote haben es uns angetan und natürlich haben wir fleissig für ein feines Picknick eingekauft. Vom Kochlöffel über Halstücher bis Kinderspielzeug findet man hier aber einfach alles!

Auch das hübsche Städten Son Servera selbst ist ein Besuch unbedingt wert. Wunderschön ist auch die Església Nova, eine Kirche mitten in Son Servera welche nie fertig gebaut wurde und deshalb keine Decke hat. Wir waren hier an der Hochzeit lieber Freunde und für mich war es die Kirche mit der schönsten Atmosphäre, in welcher ich je war!

Mallorca Reisetipps: Street Food Markt

5. Mallorca Reisetipps: Restaurant Ca’n Julia in Son Servera

Wenn ihr in der Nähe von Son Servera seid, kann ich euch das Restaurant Ca’n Julia im Dörfchen Son Servera sehr empfehlen!

Hier haben wir tolle Paella gegessen. Das Restaurant liegt etwas versteckt und es kommen auch Einheimische hier hin zum Essen.

Zu finden ist das Restaurant Ca’n Julia hier:
Joan Massanet 42 in Son Servera.

6. Mallorca Reisetipps: Far Cala Rajada

Schon wieder ein Leuchtturm in meiner Liste? Ja, denn ich liebe Leuchttürme!

Das beste an ihnen: Meist hat man hier die besten Aussichten über Küste und das Meer. In Cala Rajada waren wir bei unserem ersten Mallorca Besuch im Juli. Der Leuchtturm liegt hoch über den steilen Klippen und die Aussicht von hier oben ist echt gewaltig. Ein Besuch auf jeden Fall wert und gut mit dem Auto erreichbar wenn man z.B. in der Nähe von Artà ist.

Mallorca Reisetipps: Far Cala Rajada Leuchtturm

7. Mallorca Reisetipps: Zwischenstopp in Betlem

In Betlem wollten wir eigentlich nur einen kurzen Kaffee Stopp eingelegt, als wir an der Ostküste unterwegs waren. Gesucht haben wir ein ruhiges Dörfchen ohne viele Touristen.

In Betlem im Nordosten der Insel wurden wir fündi! Uns hats so gut gefallen, dass wir gleich noch zum Abendessen geblieben sind und so hat Betlem auf jeden Fall einen Platz in unseren top Mallorca Reisetipps verdient. Besonders die Promenade ist hierrichtig hübsch. Wie wir gehört haben kommen auch viele mallorquiner aus dem nahe gelegenen Artà in ihrer Freizeit hier hin.

Mallorca Reisetipp: Betlem Nordküste Reisetipps Blog

Mallorca Reisetipp: Betlem Nordküste

Das waren unsere ersten 7 Reisetipps für Mallorca, ich hoffe sie haben euch geholfen und helfen euch bei eurer nächsten Mallorca Reise weiter.

Wenn ihr noch mehr über Mallorca nachlesen möchtet, empfehle ich euch unseren grossen Blogpost über die wunderschöne Westküste Mallorcas, wo wir ebenfalls viele Reisetipps für euch gesammelt haben.

Und falls ihr euch unsere 5 Tage Mallorca im Schnelldurchlauf ansehen möchtet, schaut euch unbedingt Adis YouTube Video aus Mallorca an. Für mich das beste Video, welches er bis jetzt gemacht hat und ich könnte es immer und immer wieder schauen…

Mallorca You've Got my Heart

Wenn euch das Video gefällt, abonniert gern unseren YouTube Kanal, um keine Videos zu verpassen!

Mallorca Reisetipps - Mallorquinisches Dörfchen

Ach ja, etwas muss ich euch zu guter letzte noch zeigen! Gewohnt haben wir die ersten zwei Tage im wunderschönen Hilton Sa Torre in Llucmajor. Dort hat man Wind davon bekommen, dass wir vor 5 Tagen geheiratet haben und so bekamen wir ein Upgrade auf die unglaubliche Honeymoon Suite inkl. Champagner, Erdbeeren und Schokoladenkuchen. Das war echt super lieb und wir haben unsere Augen kaum getraut…An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank ans Hilton Sa Torre!

Und auch das Zimmer war unglaublich.  Zwar mag ich den modernen Stil bei Hotels lieber, aber die riesengrosse Suite war mit wahnsinnig viel liebe zum Detail eingerichtet und wir haben uns hier pudelwohl gefühlt.

Ja und was machen Adi und Valeria als erstes, wenn sie in einem neuen Hotelzimmer einchecken? Im Bild unten seht ihr ein kleines Behind the Scene 😉

Mallorca Hilton Sa Torre Honneymoon

Mallorca Hilton SA Torre - Travelblogger at Work         Mallorca Reisetipps - Weisswein und Sonnenuntergang

Falls ihr gleich über Mallorca denkt wie wir früher, dann kann ich euch mit diesen Bildern ja vielleicht zeigen, was das wahre Mallorca fernab vom Ballermann wirklich zu bieten hat. Die Vorurteile sind nämlich wirklich schade um die schöne Insel…

Und jetzt seid ihr dran! Was ist euer Geheimtipp, liebsten Sehenswürdigkeiten oder Lieblingsort auf Mallorca? Verratet es mir doch gern unten in den Kommentaren, damit wir diese Liste gemeinsam weiterführen können!

Wenn ihr noch mehr von unserer Reise nach Mallorca sehen möchtet, schaut doch mal bei elsewhere by Kuoni vorbei, wo wir einen Gastbeitrag schreiben durften. Und im nächsten Post gehts dann gemeinsam an die unglaublich schöne, eindrückliche Westküste von Mallorca!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat, freue ich mich sehr, wenn ihr ihn auf Social Media teilt! Herzlichen Dank <3

Wenn ihr sehen möchtet, was wir täglich so treiben, dann folgt uns auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi)!

Bis bald,
eure
valeria

 

Diese Reise erfolgte in freundliche Kooperation mit Kuoni

Vielleicht spannend für dich?

Showing 13 comments
  • Jasmin Geissbühler
    Antworten

    Mir ging es mit Mallorca genau gleich. Als ich dann aber vor zwei Jahren dort war (unter anderem auch an wunderschönen Stränden :)) ist mir klar geworden, dass die Insel einiges mehr bietet als nur Ballermann.

    • Antworten

      So ist es…Ich bin wirklich froh, dass ich mit all meinen Vorurteilen aufgeräumt habe! Die Insel ist einfach wunderschön. Man muss nur wissen wohin man geht und wenn man die Touristenhotspots auslässt, entdeckt man so viel schönes!

  • Adrian Wenzl
    Antworten

    Der Oberbayer in El Arenal macht gute bayrische Würste..;-)

  • Vojko Penik
    Antworten

    Erging mir auch so. Das erste Mal war es ok, das 2. Mal viel besser und jetzt würde ich am liebsten bleiben http://www.penik.ch/album/public/mallorca-2015/index.php

    • Antworten

      Manchmal ist es halt einfach nicht Liebe auf den ersten Blick und es braucht etwas Zeit. 😉 Sehr schöne Fotos die du in Mallorca gemacht hast. Die Chilli in Valdemossa habe ich auch fotografiert! Diese kommen dann im 2. Mallorca Post 😉

    • Vojko Penik
      Antworten

      Ja, ist so. Dankeschön für das Kompliment . Deine Fotos sind auch mega schön, alle.

  • Idalmys Burkhard
    Antworten

    adoro Mallorca!

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Kann ich verstehen, die Insel ist echt wunderschön. Man muss nur an die richtigen Orte reisen!

  • Adi Rueedi
    Antworten

    Super Post ✉

  • Michy
    Antworten

    Also muess säge, dass isch würkli es cool Video. 😉 Kompliment ah de Adi 😉

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Dankä vill vill mal Michy, s Komplimänt isch scho witergleitet worde! 🙂

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search