Hautnah: Pushback einer Air France Boeing 777 am Charles de Gaulle Airport Paris | Teil II

Valeria

Das zweite Highlight oder sagen wir DAS Highlight unserer Backstage Tour am Charles de Gaulle (den Blick hinter die Kulissen der A380 habt ihr ja bereits gesehen), war der Pushback einer Boeing 777, welchen wir hautnah mittem auf dem Flugplatz erleben durften!

Die meisten von euch sind sicher schon einige Male geflogen. Aber habt ihr euch schonmal überlegt was alles auf dem Flugplatz passiert, wenn ihr es euch in eurem Sitz gemütlich gemacht habt und das Flugzeug endlich langsam zu rollen beginnt?

Heute zeige ich euch, wie solch ein Pushback abläuft! Ich fand es unglaublich spannend, das alles ganz nahe miterleben zu können und wusste gar nicht mehr, ob ich jetzt nun sprachlos staunen oder nonstop fotografieren sollte… (ich habe mich für letzteres entschieden).

Pushback Car Boeing 777 Air France in Paris

Boeing 777 Air France Pushback in Paris

Wir durften das Pushback Fahrzeug, also das, welches das Flugzeug auf die Piste zieht (auch Flugzeugschlepper genannt), hautnah begleiten. Es war einfach unglaublich… Adi sass sogar im Pushbackfahrzeug selbst und ich dufte mit einem Mitarbeiter der Air France gleich neben dem Flugzeug hergehen, bis die 777 den Platz erreicht hat, von wo sie dann aus eigener Kraft zur Startbahn rollen kann.

Wie funktioniert eigentlich ein Pushback eines Flugzeuges?

Habt ihr gewusst, dass während dem Pushback die Steuerung im Flugzeug selbst deaktiviert wird? Dies geschieht durch den sogenannten „Steering Pin“, an welchem ein roter Bändel befestigt ist, welchen ihr auf dem Foto unten seht. Damit wird die Lenkbetätigung komplett ausgeschalten. Ist das Fahrzeug vom Pushback Fahrzeug bzw. Flugzeugschlepper an die richtige Stelle gebracht worden, wird der Steering Pin wieder entfernt, damit der Pilot wieder Zugriff auf die Bugradsteuerung hat.

Die Triebwerke werden schon während des Pushbacks gestartet, was ziemlich laut ist, wie ich euch sagen kann! Was das ganze aber irgendwie gleich noch eindrücklicher und spannender machte als ich dort fast unter dem Flugzeug stand… Ich bekomm gleich wieder Gänsehaut, wenn ich nur dran denke…

Der Pushback wird die ganze Zeit vom Ramp Agent begleitet, welchen ihr hier auf zwei Fotos und auch im Video immer wieder seht. Er begleitet das Pushbackfahrzeug zu Fuss und läuft neben dem Bugrad des Flugzeuges mit. Dabei ist er immer im Sprechkontakt mit dem Piloten. Er sagt ihm, wann die Triebwerke gestartet werden können oder informiert über eventuelle Probleme. Indem der Ramp Agent den Steering Pin mit der Aufschrift „remove before flight“ entfert gibt er das Zeichen, dass das Flugzeug bereit ist, los zu rollen.

Air France Boeing 777 Pushback - Do not remove before flight

Air France Boeing 777 Pushback - Behind the Scenes at CDG Paris

Ja und wenn all das vollbracht ist, heisst es für das Flugzeug ab auf die Piste in die Warteschlange und dann in die Luft!

Den ganzen Pushback aus Adis Perspektive im Pushback Fahrzeug selbst und meine Sicht ausserhalb davon, könnt ihr auch in unserem Video am Schluss dieses Artikels nochmal sehen. Dort sehr ihr auch ziemlich gut, wie geflasht wir beide nach diesem grossartigen Erlebnis waren, welches uns Air France möglich gemacht hat…

Vor dem Pushback druften wir übrigens noch dem geschäftigen Treiben um die Boeing 777 zusehen. Wie die Maschine beladen und danach bereit für den Pushback gemacht wurde. Wie viele Formulare kontrolliert, ausgefüllt und unterschrieben werden mussten und eifrige Air France Mitarbeiter letzte Gepäcksstücke von zu spät kommenden Passagieren noch im letzten Moment einluden. Einige Eindrücke davon, sehr ihr in den nächsten Fotos!

Air France Boeing 777 Pushback - Behind the Scenes at CDG Paris

Ach ja  und zu guter letzte, wisst ihr, was für uns ganz wichtig für den Pushback war? 😉 Überzieh Schuhe mit Stahlkappen, mit welchen wir ausgerüstet wurden. Sicherheit geht schliesslich vor. Chic chic nicht wahr? Mit den gelben Westen waren wir übrigens schon fast Designermässig unterwegs, wie uns erklärt wurde. Denn Karl Lagerfeld mache gerade im französischen TV Werbung für die gelben Westen, welche in Autos nun neu pflicht sind. Wieder was gelernt! 😉

Air France Pushback Behind the Scenes Safety Shoes

Air France Boeing 777 Pushback - Luggage Behind the Scenes CDG Paris

Air France Pushback Gopro Gimbal Travelblogger

Air France Boeing 777 Pushback - Behind the Scenes at CDG Paris

Air France KLM Boeing 777 Pushback - Behind the Scenes at CDG Paris

Air France Pushback Behind the Scenes-3848

Air France Boeing 777 Pushback - Woman

Air France Boeing 777 Pushback - Behind the Scenes at CDG Paris

Wenn ihr noch mehr sehen möchtet, schaut euch gern unser YouTube Video an:

Pushback einer Air France Boeing 777 & Backstage Tour

Ich hoffe euch hat dieser Einblick hinter die Kulissen eines Flugzeug Starts gefallen! Wenn ihr noch mehr von unserer Backstage Tour am Charles de Gaulle Airport mit Air France erfahren möchtet, gibt es hier den ersten Teil zu lesen:

Air France A380: Blick hinter die Kulissen des Charles de Gaulle Airport in Paris

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Dann freue wir uns riesig über eure Unterstützung wenn ihr diesen Beitrag z.B. auf Social Media teilst! <3
Und wenn ihr sehen möchtet, was wir täglich so treiben, dann folgt Adi und mir doch gern auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi)!

Danke für euren Besuch auf LittleCITY und bis bald!
eure
valeria

 

*Herzlichen Dank an Air France für den spannenden Blick hinter die Kulissen und den Flug nach Paris

Vielleicht spannend für dich?

Showing 2 comments
  • Maia
    Antworten

    Richtig Eindrückliche Einblicke und tolle Bilder

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search