Finnland Aktivitäten im Winter: 7 tolle Tipps für perfekte Winterferien

Valeria

Finnland im Winter kann eine ziemlich kalte Angelegenheit sein. Doch dies sollte einem definitiv nicht abschrecken, denn Finnland hat zahlreiche Winter Aktivitäten zu bieten, wofür man einen kalten Nasenspitz noch so gern in Kauf nimmt!

Schneemobil Safari, Husky Schlitten fahren, baden im Eiswasser (in unserem Fall in einem Anzug 😉) oder mit dem Fatbike über einen gefrorenen See pedalen… Noch nie haben wir im Winter in so kurzer Zeit so viele einmalige Aktivitäten unternommen, wie während unseren zwei Finnland-Winter-Reisen. Bisher waren wir in Ruka und Kuusamo (Lappland) sowie Voukatti. Beides sehr schöne Regionen.

Vuokatti ist übrigens eine gute, weniger touristische Alternative zum Lappland. Wer es also gern etwas ruhiger mag, kann praktisch alle finnischen Winter Aktivitäten, welche im Lappland angeboten werden, auch in Vuokatti unternehmen. Ein weiterer Vorteil: Die Region, welche nicht allzu weit von der russischen Grenze entfernt liegt, befindet sich unterhalb des Polarkreises. Die Tage sind hier demzufolge länger als im nördlichen Lappland. Dafür kann es hier je nachdem etwas weniger Schnee geben. Vuokatti erreicht man z.B. über den Kajaani Airport oder auch mit dem Zug in rund 6h von Helsinki aus. Von Kajaani ist Vuokatti rund 30 Minuten entfernt.

Wir durften letztes Jahr ein paar Tage zusammen mit Glur Reisen die Region um Vuokatti erkunden, bevor Adi und ich noch ein paar Tage auf eigene Faust mit dem Mietauto weiter in Richtung Kuhmo fuhren. Eine unvergessliche Reise mit vielen irrsinnig tollen Erlebnissen und Winter Aktivitäten!

Welche Winter Aktivitäten können wir euch in Finnland empfehlen? Und was kann man im Freien überhaupt alles erleben wenns kalt ist? Das möchte ich euch heute in diesem Beitrag zeigen. Denn egal ob ihr ins Lappland oder z.B. nach Vuokatti reist, diese Winter Aktivitäten werden in Finnland an beiden Orten angeboten und sind ein riesen Spass!

7 tolle Winter Aktivitäten in Finnland

1. Finnland Winter Aktivitäten: Snowmobil Safari

Adi träumte schon seit Jahren von einer Snowmobil Tour! In Vuokatti wurde dieser Traum schliesslich wahr. Und es hat so viel Spass gemacht!

Bei unserer 3-stündigen Tour, inkl. Mittagessen, fuhren wir eine schöne Strecke durch den Wald sowie über einen zugefrorenen See. Immer schön in einer Reihe – rasen liegt hier nicht drin. 😉 Bei der Snowmobil Safari geht es in erster Linie darum, Zeit in der Natur zu verbringen und diese mit dem Schneetöff zu erkunden. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 40 km/h.

Snowmobil fahren ist super einfach. Alles was man dazu braucht, ist ein Führerausweis. Danach muss man eigentlich nur bremsen und Gas geben. Das ist alles.

Angst vor der Kälte muss man übrigens nicht haben! Für die Tour bekommt man einen super warmen Overall, Schuhe und Handschuhe.

Snowmobil fahren ist eine Winter Aktivität in Finnland welche an sehr vielen Orten angeboten wird. So natürlich auch im Lappland.

Wir haben unsere Tour bei Vuokatti Safaris gemacht und waren sehr zufrieden.

2. Finnland Aktivitäten: Husky Schlitten fahren

Ich hätte heulen können, als sich mein Schlitten mit den sechs Huskies zum ersten Mal in Bewegung gesetzt hat. Ich kann es kaum in Worte fassen – die Husky Schlitten Tour war etwas vom schönsten, was wir in Finnland gemacht haben!

Das Erlebnis begann aber bereits, bevor es schliesslich mit dem Schlitten los ging. Denn zuerst wird mit den Hunden gekuschelt, welche so anhänglich und lieb waren und es kaum erwarten konnten, endlich los zu legen. Mein Lieblingshund: Greta, mit ihren stahlblauen Augen!

Falls ihr noch nach schönen Aktivitäten sucht: Ich kann euch nur ans Herz legen, bei einer Finnland Reise im Winter unbedingt eine Husky-Schlitten-Fahrt zu machen.

Wie bei der Snowmobil Tour bekommt man warme Kleidung, welche man über die eigenen ziehen kann. Das ist auch ganz praktisch, wenn einem die Hunde abschlabbern wollen. 😉

Wir waren im Husky Center in Vuokatti, wo rund 100 Huskies leben und jeweils abwechslungsweise zum Einsatz kommen. Ich kann euch das Center auf jeden Fall empfehlen. Und auch im Lappland haben wir in der Nähe von Ruka eine Husky Farm besucht.

Finnland Husky Schlitten Fahrt

Finnland Husky Schlitten fahren

3. Finnland Aktivitäten im Winter: Eisbaden

Bis ich es selbst erlebt habe, konnte ich mir kaum vorstellen, wie das Bad im Eis tatsächlich sein würde. Und ob mir dies überhaupt Spass macht. Denn ich bin ein ziemlicher gfrörli. 😉Doch schlussendlich war es ein absolutes Highlight!

Rund 15 Minuten haben wir, dick eingepackt in wasserdichte Anzüge, mit welchen man an der Wasseroberfläche treibt, im Eiswasser verbracht. Ein richtig surreales Erlebnis. Zwar etwas kurz (irgendwann wird es kühl und man will freiwillig aus dem Wasser), aber ein riesen Spass! Wenn mit rund 100 Euro auch nicht ganz günstig für die kurze Zeit. Der hohe Preis wird vom Anbieter übrigens mit den sehr hohen Kosten für die Anzüge argumentiert.

Finnland Winter Aktivitäten Eisbaden

Finnland Eisbaden Vuokatti

4. Finnland Aktivitäten: Wildlife Safari

Entschleunigung pur, kann man eine Wildlife Safari auch nennen. Und genau das ist auch mal richtig schön. Wir haben zwei Tage lang mehrere Stunden in einer kleinen Hütte nach wilden Tieren ausschaue gehalten. Unser Highlight wäre ein Wolverine oder ein Wolf gewesen – doch leider hatten wir kein Glück. Dafür konnten wir viele Vögel und Eichhörnchen aus allernächster Nähe beobachten, was auch schön war.

Dafür haben wir zwei Nächte bei Taiga Spirit in Kuhmo in einem süssen BnB übernachtet. Die sympathische Besitzerin Sabrina Logeais ist spezialisiert auf Wild Life Safaris und besitzt ein Beobachtungshäuschen mitten im Wald. Im Sommer hat man bei ihr übrigens auch die Chance, Braunbären zu sehen!

5. Finnland Winter Aktivitäten: Schneeschuh laufen am Tag oder in der Nacht

Ein weiteres schönes Erlebnis in Finnland ist eine Schneeschuh Tour. Diese kann man vielerorts im Rahmen einer geführten Tour am Tag und auch in der Nacht buchen. Oder man spaziert einfach auf eigene Faust drauflos. Besonders schön bzw. besonders ist die Tour in der Nacht, wenn nur der Mond die friedliche Landschaft beleuchtet. Und mit etwas Glück kann man sogar Nordlichter erspähen!

6. Finnland Aktivitäten: Nordlichter beobachten

Ich habs bereits kurz angesprochen: Natürlich gehören das Beobachten von Nordlichtern zu den absoluten Highlights einer Winter Reise nach Finnland!

Planen kann man die Nordlichter nicht. Aber man kann seinem Glück auf die Sprünge helfen, indem man sich vorab gut informiert, in welchen Monaten und in welchen Regionen die Chancen am höchsten sind, Nordlichter zu sehen. Zudem sind die Hotelangestellten (oder generell die Finnen) gut informiert, wann die Chancen gut stehen und wo man am besten hin soll. Einfach mal nachfragen!

Auch gibt es eine grosse Menge an Apps, welche aufzeigen, wie sich die Aurora Boreales fortbewegt. Welche davon die Beste ist, kann ich euch nicht sagen. Ich habe selbst ein paar heruntergeladen und mich durchgeklickt.

7. Finnland Aktivitäten im Winter: Fatbike Tour

Leider habe ich ganz vergessen ein gutes Foto davon zu machen, doch die Fatbike Tour auf einem gefrohrenen See in der Nähe von Vuokatti war richtig witzig!

Nur schon das Gefühl, auf dem Fahrrad mit den dicken Pneus auf den See hinaus zu fahren, ist richtig besonders. Fatbike Tours werden an den verschiedensten Orten in Finnland angeboten, sowohl im Sommer als auch im Winter. Falls euch dies interessiert, einfach mal in der Region wo ihr hinreist nach Fatbike Touren googlen!

Video: Action pur in Finnland!

Habt ihr noch nicht genug vom Finnland? Dann schaut euch unbedingt unser Video dazu an!

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen! Habt ihr noch mehr Tipps für tolle Winter Aktivitäten in Finnland für uns? Dann verratet sie gern unten in den Kommentaren!

Falls ihr noch einen Halt in Helsinki macht, verpasst nicht unseren Beitrag mit Reisetipps für Helsinki!

Pinne diese Grafik und merke dir diesen Beitrag auf Pinterest:

Finnland im Winter

Wenn ihr keine weiteren Beiträge von LittleCITY verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch und „Like“ auf Facebook, Instagram (ValeriasLittleCITY / AdisLittleCITY), Pinterest oder Twitter (Valeria / Adi). Oder über ein Abo auf unserem YouTube Kanal LittleCITYch!

Bis bald,
eure
Valeria

 

Wir wurden von Glur Reisen & Visit Finland bedingungslos nach Vuokatti eingeladen.

Showing 4 comments
  • Avatar
    Philipp Jordi
    Antworten

    Die Reisen mit Euch waren immer so toll, umso schöner sind sie, wenn man sie nachträglich noch auf Eurem Blog sieht! Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen Dank Philipp, das fanden wir auch! Mit euch Finnland zu entdecken war ein unvergessliches Erlebnis. Liebe Grüsse,
      Valeria

  • Avatar
    Jannik Drachsler
    Antworten

    Was für ein toller Blog. Da bekomme ich schon so Lust auf meine Finnland Reise. Ich dachte ich gönne mir dort einfach mal eine Auszeit, nachdem ich in meiner Arbeit als Subunternehmer momentan so viel zutun habe!

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen Dank, das freut mich! Wünsche dir eine gute Auszeit!

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Gemmipass Leukerbad SonnenuntergangZürich Höngg