Hugo Drink mit Holundersirup & Minze

Valeria

Hugo ist wahrscheinlich DAS Trendgetränk in diesem Jahr. Ich mach mir eigentlich nicht viel aus Trends, aber diesen Drink mit dem lustigen Namen und dem feinen Geschmack nach Holunder und Minze geht einfach immer. Ganz besonders an warmen Sommertagen, aber eigentlich auch zu jeder anderen Jahreszeit. Und das beste daran, er ist einfach und ruck zuck gemacht.

Doch was steck eigentlich genau in dem Drink mit dem Lustigen Namen? Das verrate ich euch in diesem Post.

Hugo: So gehts!

  • Etwas Holunderblüten Sirup (Dosierung je nachdem wie süss ihr es mögt) in ein Glas geben,
  • das ganze mit Prosecco auffüllen,
  • 1 Zweig frische Minzen ins Glas geben
  • und zum Schluss noch ein Paar Eiswürfel in den Hugo geben.

Und fertig ist euer Hugo! Prost 🙂

Als ich das erste mal vom Hugo Drink hörte musste ich doch schon schmunzeln…Weshalb? Weil mir unweigerlich immer „Bravo Hugo“ von Stärne5 in den Sinn kommt.
Wer kann sich noch an Bravo Hugo erinnern? 🙂 

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen!

Prost und bis bald,
eure
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search