Roadtrip von Zürich nach Hamburg zur Blickfang Designmesse

Valeria

Hallo liebe LittleCITY Leser! Zum ersten Mal lest ihr hier mal nichts von Valeria, sondern von mir. Aber halt, wer bin ich? Ich heisse Tobi und bin ein Freund von Valeria und Adi. So kam es das Adi mich gefragt hat, ob ich ihn auf einen Roadtrip nach Hamburg begleite!

Diese Gelegenheit wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen! Hier lest ihr nun, was wir so alles erlebt haben.

SONY DSC

Los ging es am Freitagmorgen. Adi stand bereits in aller Herrgotts Frühe, um 6 Uhr, bei mir vor der Türe. Gekommen ist er aber nicht mit seiner üblichen Klapperkiste, sondern mit einem neuen Mini Cooper S. Schon mal kein schlechter Anfang! Gepäck ins Auto und ab gings auf die Strasse. Zu dieser frühen Stunde ist Zürich zum Glück noch herrlich Verkehrsfrei. Schon bald liessen wir die Schweiz hinter uns und mit einem wunderschönen Morgenrot hat uns der Tag begrüsst. Trotz weiter Strecke verging die Zeit richtig schnell und wir kamen Hamburg langsam näher. Wobei langsam auf der deutschen Autobahn wohl das falsche Wort ist, gerade mit dem Untersatz.

SONY DSC

In Hamburg abgekommen, haben wir direkt die Deichtorhallen angesteuert, welche die Blickfang Designmesse beherbergen. Von aussen sieht das Gebäude aus wie eine alte Fabrikhalle. Innen sind sie aber frisch renoviert und die Ausstellenden werden von unzähligen Lampen an der Decke beleuchtet. Adi und ich stürzen uns gleich ins Getümmel. Man spürt die Energie und Begeisterung die von den verschiedensten Leuten ausgeht, die ihre Produkte präsentieren. Gerade diese Begeisterung hat mir super gefallen. Hier stellen keine Vertreter aus, sonder die Designer/innen und Hersteller/innen selbst. So erzählt uns jemand, wie sie ihre Produkte aus Holz gemeinsam mit ihrem Vater Herstellt. Sie spüren die alten Hölzer gemeinsam auf, sie macht das Design und ihr Vater stellt diese dann als Schreiner her. Geschichten wie diese machen für mich den Reiz der Blickfang aus. Man erfährt aus erster Hand, was die Geschichte und Idee hinter den Ausstellungsstücken ist.

Hamburg Blickfang

SONY DSC

SONY DSC

Wir verweilten lange an der Blickfang und machen uns dann auf den Weg Richtung Hotel. Unser Ziel ist das 25hours Hotel No. 1. Das erste 25hours Hotel der Welt. Mittlerweile gibt es sogar eins in Zürich West (vielleicht habt ihr das YouTube Video von Adi gesehen?). Die Lobby ist schon mal ziemlich cool! Schaut man in die Spiegel, sieht man sich gleich mehrfach zurückschauen. Als ich unsere Zimmer sah, habe ich mich gefragt ob ich überhaupt schon mal ein so grosses Hotelzimmer bewohnt habe. Echt schick!

LittleCITY Blog Mini Blickfang

Am Abend geht’s dann nochmal an die Blickfang. Wir können an der MINI-Preisverleihung dabei sein. Drei Herausragende Austeller werden von einer Jury gekürt und teilen sich die 3’000 Euro Preisgeld. Adi und ich werden danach noch von den Veranstaltern der Blickfang zum Abendessen eingeladen. Bei leckerem Essen und guter Gesellschaft lassen wir den Tag ausklingen!

SONY DSC

Am Samstag schauten wir uns die Hafencity und die Speicherstadt etwas genauer an. Schon nach kurzem begleitet uns ein Regenschauer auf unserer Sightseeing Tour… Aber sogar bei trübem Wetter macht Hamburg einen echt schönen Eindruck! Leider hat sich das trübe Wetter aber das ganze Wochenende an uns geklammert. Daher muss ich wohl zurückkehren um es mal anders zu erleben.

Durch einen Tipp sind wir am Abend im Nochtspeicher im Hamburger Kiez gelandet. Ich muss sagen, die Hamburger/innen wissen wie man Party macht und es wurde ganz schön spät!

Hamburg Bloggerreise_9-2239

Hamburg Bloggerreise_9-2238

Am Sonntag war es dann richtig grau und Dauerregen und starker Wind hatten die Stadt fest im Griff. Dies hat Adi und mich aber nicht davon abgehalten uns die Altstadt mal etwas genauer anzuschauen. Viele beeindruckende Gebäude, wie das Rathaus gabs dabei zu bestaunen. Wir haben uns dann im Kino Passage eine Weile vor dem Regen versteckt. Die letzte Nacht haben wir im Generator Hostel gleich beim Hauptbahnhof verbracht. In der Hosteleigenen Bar war einiges los und wir haben den restlichen Abend dort verbracht.

Hamburg Bloggerreise_9-2231

Am Montagmorgen war es leider schon an der Zeit auf uns auf den Rückweg zu machen und wir sind mit dem MINI in Richtung Zürich losgedüst. Hamburg ist auf jeden Fall ein Besuch wert! Es hätte bestimmt noch tausende Dinge zu entdecken gegeben. Das war bestimmt nicht mein letzter Trip nach Hamburg. Auch die Blickfang Designmesse war echt spannend und ist ganz bestimmt auch in Zürich ein lohnenswerter Ausflug, denn dort findet sie dieses Wochenende, vom 20.-23.11.2015 statt!

So und nun hoffe ich mein kurzer Gastauftritt auf LittleCITY hat euch gefallen und ich übergebe nun wieder an Valeria! Vielen Dank an dieser Stelle und lasst mir gern ein Feedback da. 🙂


 

Das Video von Adi über den Road Trip nach Hamburg findet ihr bald auf unserem YouTube Kanal LittleCITY!

Möchtet ihr noch mehr über Hamburg erfahren? Wir waren letzten Dezember schon im Hamburg und haben die Stadt im Winter entdeckt. Mehr zu der wunderschönen Hansestadt erfahrt ihr hier:

Noch mehr von unserer letzjährigen Bloggerreise nach Hamburg seht ihr im Video:

Hamburg Bloggerreise im Winter

 

*Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Blickfang und an MINI Schweiz, welche uns diesen Roadtrip ermöglicht hat!

Vielleicht spannend für dich?

Comments
  • Adi
    Antworten

    Super Post Tobi

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search