Singapore Airlines Training Center: Eine Tour hinter die Kulissen|Teil I

Valeria

Bei unserer ersten Etappe in Asien legten wir einen Stopover in Singapur ein, wo uns bereits ein Highlight unserer Reise erwartete: Wir durften exklusiv das Training Center der Singapore Airlines besuchen! Schon wochenlang haben wir uns darauf gefreut, Adis Geburtstag hinter den Kulissen der Singapore Airlines zu verbringen. Und wir wurden nicht enttäuscht!

Der Bericht über das Training Center erscheint in zwei Teilen. Heute erfahrt ihr einiges rund um die Singapore Airlines Ausbildung, Business- und First Class, das SIA Safety Training und ich lüfte das Geheimnis wo die SIA Crew steckt, wenn es Zeit für ein Päuschen ist!

Im zweiten Teil verrate ich euch die Beauty Geheimnisse der Singapore Airlines Hostessen, weshalb sie immer so perfekt aussehen und was alles erstaunliches dahinter steckt und Adi hat für euch ein cooles YouTube Video gedreht!

Singapore Airlines Girls Flight Crew

Ausbildung der Singapore Airlines Cabin Crew

120 Trainer bilden in der Nähe des Changi Airports die Cabin Crew aus. Die Ausbildung geht bis ins letzte Detail und Perfektion wird hier gross geschrieben. So wundert es nicht, dass man immer wieder hört, dass der Singapore Airlines Service der Beste sei. Adi und ich sind beide schon mehrmals Singapore Airlines geflogen und wenn immer möglich buchen wir einen Flug mit der asiatischen Airline. Und auch bei unserem Flug von Zürich nach Singapur staunten wir einmal mehr über den erstklassigen Service an Bord.

SIA Girls sind stolz, bei der mehrfach ausgezeichneten Airline zu arbeiten. Das zeigen auch die unzähligen Bewerbungen jedes Jahr. Jährlich treffen sage und schreibe rund 16‘000 Bewerbungen ein! Die Interviews werden in 10 asiatischen Ländern geführt und nur die 5-8% Besten schaffen schlussendlich den Schritt an Bord einer Maschine.

Singapore Airlines Trainingscenter_1-1-2

Ich stelle es mir ein bisschen so vor, dass das Arbeiten für Singapore Airline für asiatische Hostessen etwa so ist, wie der Traum fürs modeln für Victorias Secret bei jungen Models. Das entspringt aber meiner eigenen Fantasie… 😉

Die Ausbildung dauert 4 Monate. Die ersten 5 ½ Wochen sind dabei die intensivsten! Es werden fleissig Theorie gebüffelt und rund 10 Examen geschrieben, bevor es im Trainingscenter dann endlich an die Praxis geht!

LittleCITY Blog at Singapore Airlines Trainingscenter

Ein Wechsel von Economy Class zur Business Class erfordert übrigens nochmals ein sechstägiges Training, sowie eine Prüfung. Eine dieser Klassen haben wir bei unserem Besuch im Trainingscenter getroffen. In der First Class widerum arbeiten ausschliesslich Leading oder Chef Stewardessen. Die 8 First Class Sitze im Flugzeug werden übrigens von 3 Stewardessen bedient. Das muss mal eine Rundumbetreuung sein!

In der First Class und warum die Sitze kleiner wurden

Einmal Business oder First Class fliegen zu dürfen ist für uns schon lange ein bisher unerfüllter Traum. Ein bisschen auf den Geschmack kamen wir dafür im Trainingscenter, wo wir die Sitze ausprobieren durften. Was soll ich sagen, so lässt sich fliegen!

Bei der Weiterentwicklung der Sitze hört die Singapore Airlines auf das Feedback ihrer Kunden. Wie z.B. bei der neuen Generation der First Class Sitze. Zuerst waren wir ziemlich erstaunt, dass die die Sitzfläche neuen Sitze auf Wunsch der Kunden kleiner wurden! Ja, ihr habt richtig gelesen. Auf den zweiten Blick macht dies aber absolut Sinn. Statt mehr Platz zum Sitzen, hat man nun dafür mehr Ablagefläche und Stauraum. Und der Sitz ist immer noch mehr als gross genug.

Singapore Airlines First Class Seat New Generation

Bild: Neue Generation der First Class Sitze bei der Singapore Airlines

Spannend fand ich auch das unterschiedliche Geschirr, welches je nach Herkunftsort des Kunden verwendet wird. Einen westlichen, japanischen, chinesischen und arabischen Service aus Geschirr, Gläsern und Besteck stehen je nach Wunsch bereit.

Singapore Airlines First Class Food Service

Lustig fand ich dabei, dass wir in unseren Breitengraden vergleichsweise unglaublich viel verschiedenes Geschirr benutzen! Da fragt man sich schon ein bisschen, wofür man das alles braucht.. ;). Ach ja, und es gibt sogar einen eigenen Air Sommelier für Wein!

Singapore Airlines First Class Seats Bed Trainingscenter

Bild: Ein Trainer zeigt uns, wie aus dem Sitz in den Singapore Airlines Suites im Nu ein Bett gemacht wird

Singapore Airlines Safety Training

Nicht nur bezüglich Service aber auch punkto Sicherheit ist Singapore Airlines führend im Markt und das Sicherheitstrainings ist umfassender als der Standard in der Aviatik vorschreibt.

Im Trainingscenter der Singapore Airlines kümmern sich 18 Trainer nur um das Sicherheitstraining. Bei Simulationen sind auch Piloten mit dabei, welche 1 x im Jahr einen Refresh Training machen müssen. Hier ist es dann vorbei mit dem sanften Tonfall und es wird geübt, wie im Notfall bestimmt durchgegriffen werden kann!

Singapore Airlines Trainingscenter Safety Training

Eindrücklich war dann auch der zweite Raum im Sicherheitszentrum: Ein riesengrosses Schwimmbecken, wo Wasserlandungen simuliert werden. Hier können im Handumdrehen meterhohe Wellen erzeugt werden, was dann wohl nicht mehr ganz so friedlich aussieht wie auf dem Bild hier…

Singapore Airlines Trainingscenter Safety Training

Und wo schlafen eigentlich die Hostessen während dem Flug?

Habt ihr euch auch schon gefragt wo die Cabin Crew auf Langstreckenflügen steckt, wenn sie nicht zu sehen ist? Ich hab mich das schon so oft gefragt und endlich konnten wir das Geheimnis lüften! Bei langen flügen hat die Crew natürlich auch mal eine Pause verdient. Dafür gibt es eigene Kabinen für die Crew mit Liegeflächen und Board-Unterhaltungssystem. Wie das aussieht seht ihr auf dem Bild unten!

Singapore Airlines Crew Rest Area Trainingscenter

Im zweiten Teil aus dem Trainingscenter erfahrt ihr dann das Geheimnis um das perfekte Aussehen der hübschen Singapore Airlines Hostessen!

Noch mehr seht ihr in unserem Video:

Ein Rundgang im Training Center der Singapore Airlines

Bis bald und danke für euren Besuch!
eure
valeria

_____

*Herzlichen Dank an Singapore Airlines für den spannenden Einblick und die sehr nette Führung durch das Trainings Center in Singapur!

Vielleicht spannend für dich?

Showing 9 comments
  • Roger
    Antworten

    Kompliment, absolut geniales Video

  • Dimitri Burkhard
    Antworten

    Super spannend, danke!

    • littleCITY - Lifestyle Blog
      Antworten

      Danke für dein Feedback Dimitri! Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt 🙂

  • cookinesi.com
    Antworten

    super interessant! Aber läck, die Hostessen haben ja nicht grad viel Platz zum schlafen :-/

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Merci Zoe! Das stimmt aber ich da die Pausen je nach Fluglänge eh nicht so lange sind, vielleicht 3 Stunden, finde ich das doch ganz ok. Ich hab mich immer gefragt, ob die Hostessen überhaupzt liegen können 🙂

  • Lom Tro
    Antworten

    Das ist ja sehr spannend, ich hoffe ich komme auch mal in den Genuss diese Airline zu nutzen. Ich finde das sieht da alles so gemütlich aus und die Uniformen wirken so fröhlich.

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Ich drück dir die Daumen, dass es mal klappt! Oft hat die Singapore Airlines super Angebote, wenn man im richtigen Moment bucht. Den erstklasse Service zu geniessen muss also nicht teurer sein als bei anderen Airlines! 🙂 Liebe Grüsse, valeria

  • Voellmy
    Antworten

    Cooler Artikel, gut gemachtes Video! Weiter so.
    @Valeria: Das Portrait (Titelbild) gefällt meinem Foto-Auge ebenfalls sehr!

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search