Feine Rhabarberwähe zum Frühlingsanfang | Rezept

Valeria

Endlich wieder Rhabarber Zeit und Zeit, für ein feines Rhabarberwähen Rezept! Als ich mir vor kurzem einen wunderschönen Bund Rhabarber aus dem Supermarkt mit nach Hause nahm, hab ich mir eigentlich vorgenommen, damit etwas so richtig kreatives zu zaubern. Rhabarber z.B. mal für ein salziges Rezept zu verwenden. Schlussendlich konnte ich dann aber doch nicht widerstehen und es landete einmal mehr die gute alte Rhabarberwähe in Ofen. Für mich gehört Rhabarber Wähe einfach zum Frühlingsanfang dazu und ich liebe den süss-säuerlichen Geschmack dieses feinen Gebäcks.

Heute verrate ich euch, wie ihr schnell und einfach ein super feinen Rhabarber Wähen Rezept zaubert.

Rhabarber Wähe Rezept

Rhabarberwähe Rezept

DIE ZUTATEN

2.5 – 3 Stängel Rhabarber
2-3 EL gemahlene Haselnüsse
3 Eier
3-4 EL Zucker (je nachdem wie süss ihr es mögt)
150 ml Milch
120 ml Rahm
1 Kuchenteig (könnte man natürlich auch selber machen)

Rhabarber Wähe – und so gehts:

  • Backofen auf 220 Grad vorheizen, den Teig ausrollen, in die Form legen, mit einer Gabel einstechen und ca. 5 Minuten bei 220 Grad backen.
  • Rhabarber Stängel in Stücke schneiden.
  • Für den Guss Milch, Rahm, Zucker und Eier verrühren.
  • Teig aus dem Ofen nehmen und die gemahlenen Haselnüsse darauf verteilen. Rhabarber drauf geben.
  • Den Guss drüber geben.
  • Nun die Rhabarberwähe ca. 35 Minuten bei 220 Grad backen und dann am besten noch warm genissen!

En guäte!

Rhabarber Wähe Rezept

Rhabarber Wähe Rezept

Rhabarber Wähe Rezept

Ich hoffe euch hat dieses Rhabarber Wähen Rezept gefallen, viel Spass beim Nachbacken und än guätä!

Was sind eure liebsten Frühlings Rezepte? Und habt ihr Rhabarber schon mal für salzige Rezepte verwenden? Lasst mir gern euer Feedback da mit Rezept Tipps, würde mich freuen!

Ein weiteres feines Frühlingsrezept findet ihr hier: Bärlauch Pesto selber machen.

Und wenn ihr weiterhin keine unserer Beiträge verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Und natürlich auch über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Liebe Grüsse und bis bald,
eure
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Showing 8 comments
  • Vali Koller
    Antworten

    Oh ich liebe Rhabarber

  • Vasiliki
    Antworten

    Das gseht fein us!!!! Muess au usprobiere 🙂

  • Martina
    Antworten

    Njamii daa hani grad letschti au gmacht:-)

  • Raphaela
    Antworten

    mmmmh nach so einem rezept hab ich heute nachmittag gesucht, werde es morgen ausprobieren! danke 🙂

    http://www.schweizer-fashionmama.blogspot.ch

    Schweizer Fashionmama on Bloglovin

  • Valeria
    Antworten

    Isch immer wider fein gäll Martina Fenner … Vorallem mit viiil Zucker 😉

  • Mirjam
    Antworten

    Sieht toll aus, mach ich am Wochenende dann auch!

  • Valeria
    Valeria
    Antworten

    Viel Spass beim backen Raphaela und Mirjam! 🙂 Und en guäte!
    éiebe Grüsse,
    Valeria

  • Lea
    Antworten

    Schade ist die Rhabarber Saison schon vorbei 🙁 Rhabarber Wähe ist definitiv mein Favorit wenns um Wähen geht. Noch etwas Zucker drüber zum Schluss, perfekt!

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search