1. August auf der Alp Malbun

Valeria

Bei uns in der Schweiz liegt ein wunderschönes, heisses, verlängertes Wochenende dank dem Schweizer Nationalfeiertag hinter uns. Wir haben dies genutzt, in die Schweizer Bergen zu fahren. Gestartet sind wir auf der wunderschönen der Alp Malbun auf dem Buchserberg bei Buchs (SG), wo wir den 1. August gefeiert haben. Ein wunderschönes Plätzchen Erden, wo doch alles ein Stückchen gemütlicher und friedlicher scheint.

Alp Malbun 1. August-2541

Dem einen oder anderen mag die Alp Malbun vielleicht ein Begriff sein. Hier wurde in den letzten Wochen auf SRF die Serie „Die Älplerfamilie“ für die Sendung Schweiz Aktuell gedreht.

Alp Malbun 1. August-2550

Den Ausflug auf die Alp Malbun haben wir nicht nur zum schlemmen genutzt, sondern haben die schöne Natur auch noch etwas zu Fuss erkundet (so gut das bei der Hitze ging.. :-)).

Alp Malbun 1. August-2563

Alp Malbun 1. August-2573

 

Dann gings zurück zur Alphütte wo wir mit Bowle und einem feinen Apéro verwöhnt wurden.

Alp Malbun 1. August-2581

Sympatisch: Auch fernab von TV Kameras traf man SRF Moderator Oliver Bono rund um die Alp Malbun immer mal wieder an. Sei es beim mithelfen für die 1. August Feier, beim servieren oder beim Kinder hüätä.

Alp Malbun 1. August-2585

Ebenfalls auf der Alp Malbun entdeckt: Arno Camenisch. Zwar kannte ich den Bündner Schriftsteller nicht, lustig war es trotzdem, hinter der Kulisse beim live Interview zuzuschauen und zu sehen, dass auch ans Rampenlicht gewohnte Schriftsteller nervös sind, vor einem Interview. 😉

Alp Malbun 1. August-2595

Im Stall gabs dann Gschwellti und jede Menge feinen, selbst gemachten Alpenkäse.

Alp Malbun 1. August-2542

Alp Malbun 1. August-2613

Alp Malbun 1. August-2625

Und natürlich durfte das 1. August Höhenfeuer nicht fehlen. Danach ging es für uns weiter nach Flims. Fotos  davon folgen 🙂

Alp Malbun 1. August-2651

Wie habt Ihr den 1. August verbracht?

Liebe Grüässli
valeria

Showing 8 comments
  • Avatar
    Sarah
    Antworten

    Das sieht ja wunderschön aus! Ein so herziger und persönlicher 1. August Brunch.. so ein paar Tage in den Bergen ist wie Ferien!

    Wir waren ebenfalls an einem 1. August Brunch auf dem Bauernhof, es war fein aber leider hatte es viel zu viele Leute, man musste für Rösti mit Spiegelei 30 Minuten anstehen.

    Schön hat dir mein Dinkelpost gefallen und sowieso überhaupt super, dass auch du gerne Dinkel magst.

    Ich wünsche Dir eine super Woche!
    ♥ Sarah

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Sarah!
      Oh, 30 Min um af Essen zu warten ist schön fies…Ich hoffe ihr habt es trotzdem noch genossen!
      Musste übrigens an deinen Alpen Blogpost denken, als ich da oben auf der Alp Malbun war 🙂 Sowas möchte ich nach wie vor immer noch so gern mal machen..
      Liebe Grüässli,
      Valeria

  • Avatar
    yase
    Antworten

    Wir waren wie jedes Jahr bei meinem Lueblingsschwager….. Da hats auch immer viele Leute, weil wir zu einer grossen Familie gehören 🙂
    Herzlichst
    yase

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Yase
      Das hört sich aber auch toll an! ich hoffe du hattest einen tollen 1. August!
      Liebe Grüsse, Valeria

  • Avatar
    Christa
    Antworten

    hallo valeria. die fotos gefallen mir sehr, wunderschön…
    bei uns war am 1. august serwula grillieren mit der fämily angesagt 🙂
    liebe grüsse, christa

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen Dank liebe Christa! Grilliere ist auch immer super! 🙂
      Liebe Grüessli, Valeria

  • Avatar
    pi
    Antworten

    Liebi Valeria, wow das gseht ja wunderschön us! Schaad bini de erst august ned ide Schwiiz gsi, so en feine brunch wär scho no öppis gsi… nögscht jahr den wider:-))
    Liebi grüessli

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      S git ja zum Glück no gnueg Glägeheite zum Fiire!:-) Nöchscht Jahr wird den zäme gfiiret gäll!:)

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search