Kochpost II: Zitronen-Champignon-Spaghetti | Rezept

Valeria

Ich habe euch ja noch zwei weitere Rezepte aus meiner Kochpost versprochen. Et Voilà: Nach Koteletts mit Gemüserösti war ein weiteres Rezept in meiner Test-Kochpost, Spaghetti mit Zitronen-Pilz-Rahm Sauce. Das Rezept ist nichts neues, aber vielleicht gibt es dem einen oder anderem unter euch ja gleich eine Idee, was es morgen Abend zum Znacht geben wird?! 🙂

Zitronen-Champignon-Spaghetti Rezept

ZUTATEN
(für 2 Personen)

250g Spaghetti
Ca. 125g Champignon
100ml Halbrahm
1/2 TL Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
1/2 Bund Petersilie
Ca. 50g Frischkäse

Und so gehts:

  • Spaghetti kochen (ich glaub das muss ich jetzt hier nicht erklären ;-))
  • Petersilie waschen und klein hacken
  • Ztrone heiss waschen und Schale abreiben sowie den Saft auspressen
  • Champignon in etwas Olivenöl anbraten, hitze reduzieren und den Rahm und den Zitronensaft dazu geben
  • Peterli, Zitronenschale und Frischkäse unterrühren und etwa 2 Minuten weiterköcherln
  • Würzen und über die fertigen Spaghetti geben

Wer es nicht zu extrem zitronig mag wie ich, nimmt lieber etwas weniger Zitronensaft und -schale. Mir schmeckte dieses Rezept etwas zu stark nach Zitrone.

Spaghetti Pilz-Rahm Sauce_Rezepte_ws-2737

Än guäte!

Liebe Grüässli,
eure valeria

Vielleicht spannend für dich?

Comments
  • Sarah
    Antworten

    Ich liebe solche Kochideen! Ich bin selber nicht wirklich der Koch und manchmal ganz leer im Kopf. Doch wie du hier zeigst, lässt sich manchmal ganz einfach mit einer guten Idee so etwas tolles zaubern, als die immer ewig gleiche Pasta!
    ♥ Sarah

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search