Madrid im Winter: Unsere besten Restaurant Tipps

Valeria

Wer mir auf Facebook oder Instagram folgt, hat vielleicht gesehen, dass ich im Dezember für ein Wochenende in Madrid war. Ich liebe Madrid!! Die spanische Hauptstadt ist ein meiner absoluten Lieblingsstädte. Ich finde es toll, wie man im Zentrum zu Fuss so vieles erreichen kann und alles sehr nahe beieinander liegt. Zudem ist die Stadt super zum shoppen und essen! Da mein Freund und ich schonmal in Madrid waren und somit das typische Touri-Sightseeing schon hinter uns hatten, hiess es dieses mal nur geniessen (was bei uns mit essen und shoppen gleichzusetzen ist…). Eigentlich habe ich ja geplant die Bilder noch im Dezember hochzuladen. Aber aufgrund des bald anstehenden Umzugs (dazu folgen bald viele Interiour und DIY Posts), kam es anderst als gedacht…

Hier nun meine top Madrid Restaurant und noch ein paar Shopping Tipps, welche alle relativ schnell von der Porta del Sol schnell erreichbar sind:

Naif Madrid S.L.

ws Madrid 201256

Ein toller Tipp für leckere Burger und tolles Ambiente: Das Naif Madrid S.L., welches uns von einem Freund empfohlen wurde (danke Ivo!). Leider kamen wir zwar hungrig ins Naif, bekamen aber noch nichts zu essen, da die Küche noch nicht offen war. Aber auch nur für einen Drink hat es uns super gefallen. Und das Essen soll sehr lecker sein! Das Naif Madrid erreicht man von der Gran Via in ca. 5 Minuten.

Adresse:
Naif Madrid S.L.
Calle San Joaquin 16
Madrid

ws Madrid 201257

 

Marisqueria do Miño

Madrid Marisqueria

Einer unserer absoluten Favoriten und schon zum 2. mal hier: Die Marisqueria do Miño. Ein Seafood Restaurant nicht weit von der Gran Via entfernt und grossartig für alle Seafood Liebhaber! Typischerweise bestellt man in der Marisqueria die kalte Seafood Plate (ca 30 EUro für 2 Personen)), mit der man dann locker mal 1,5 Stunden beschäftigt ist und einem auf direktem Weg in den Seafoodhimmel versetzt! Nach dem Essen sah unser Tisch übrigens aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen…aber dieser Anblick möchte ich euch jetzt lieber ersparen. Für alle die Seafood mögen ist dies mein Madrid Tipp Nummer eins! Wer dort essen möchte, sollte aber entweder früh genug dort sein, oder kein Problem mit etwas Wartezeit haben. Und keine Angst davor haben, sich die Finger schmutzig zu machen!

Adresse:
Marisqueria do Miño
Calle de Santa Brígida 1
Madrid

ws Madrid 201287

 

El Tigre Tappas Bar

Madrid el Tigre

Wer in Madrid ist, MUSS unbedingt in einem der beiden El Tigre Tappas Bars halt machen. Ursprünglich eine Studentenbar, welche aber auch für alle Nicht-Studenten ein Besuch wert ist. Man bekommt wahrscheinlich nirgend so viele leckere Tappas zum Getränk wie hier! Der Teller auf dem Foto untern gabs zu den beiden bestellten Biere (um 2.50 Euro) offeriert. Wahnsinn, nicht? Und bei jedem neuen Getränk gibts wieder einen neuen Teller, welcher eine blitzschneller und freundlicher Keller von einem gefühlt ein Meter hohem auf Tablette fischt. Wer hier ein paar Drinks hatte (2-3 reichen längst), hat schon mehr als genug Znacht gegessen. Die Atmosphäre im El Tigre ist  laut, überfüllt und doch einen Besuch wert! Muss man einfach erlebt haben. Auf den Fotos sieht man das zweite, neuere El Tigre (im ersten habe ich leider keine Fotos gemacht), welches auch einges grösser ist. Das Konzept ist aber tupf genau gleich.

Adressen:
El Tigre (erstes Restaurant und sozusagen das Original)
Calle de las Infantas 30
28004 Madrid

El Tigre del Norte
Calle Hortaleza 23
28004 Madrid

Madrid el Tigre

 

Plaza Mayor

ws Madrid 201295

Ein wunderschöner Platz, der uf jeden fall ein Besuch wert ist! Im Dezember findet auf der Plaza Mayor der grösste Christmas Market Spaniens statt. Eine Zeit in der der Platz wohl dauerüberfüllt ist, was einem Besuch jedoch nicht im Weg stehen sollte.

ws Madrid 201296ws Madrid 2012102

Shopping: Gran Via!

Wer in Madrid Shoppen möchte, findet sich früher oder später mit Sicherheit an der Gran Via wieder. Mango, ZARA, Stradivarius und co., all die Grossen Ketten sind vertreten und locken mit den im Vergleich zur Schweiz sehr günstigen Preisen. Zudem gibt es in den Seitengassen auch viele kleine, schöne Shopps mit Kleidern, Schuhen oder Accessoires.

Mein Favorit in Madrid ist klar Stradivarius (ich LIEBE die Jeans!). Aber irgendwie is es schon bedenklich, wie die ganze Gran Via mit Geschäften des Kleiderriesens Inditex Group zugepflastert ist (ZARA, Bershka, Pull&Bear, Stradivarius etc.)…


In Madrid findet man auch viele tolle Interiour Geschäfte mit wirklich kreativen Ideen. Super um Ideen für unsere neue Wohnung zu sammeln! 🙂

 

Mercado San Miguel

Madrid Jamon

Ebenfalls nicht verpassen darf man den Mercado San Miguel. Ein wunderschöner Indoor Markt hinter Glasscheiben. Rohschinken, Gemüse, Früchte, Säfte, Mojitos oder Sangria, all das kann entweder gekauft oder gleich vor Ort genossen werden. Die Preise sind für Madrid zwar eher etwas höher, trotzdem ist ein Besuch ein tolles Erlebnis und im Vergleich zu Schweiz dann doch moderat.

Adresse:
Mercado San Miguel
Plaza San Miguel
Madrid

ws Madrid 2012115Madrid Sangria

 

Museo del Jamon

Madrid Museo del Jamon

Nicht zu vergessen ist natürlich das Museo del Jamon. Ein Restaurant bzw. eine Metzgerei mit tollem Flair und noch tollerem Jamon! Einziger Nachteil, die Kette welche überall in Madrid zu finden ist, ist eine riesen Touristenattraktion. Trotzdem muss man bei einem Madrid Besuch fast einmal in einem der traditionellen Restaurants gewesen sein, sich an eine Bar gequetscht haben und una birra und ein Teller feinsten Jamon Serrano bestellt haben.

Adressen z.B.:

Museo del Jamon
Calle Gran Vía, 72
Madrid

Museo del Jamon
Plaza Mayor 18
Madrid

ws Madrid 2012127

 

Lise & Leti

 

Das Lise & Leti ist ein super süsses Geschäft für leckere Cookies. Und ich liebe Cookies!!! Am liebsten hätte ich den Riesencookie aus dem Schaufenster gehabt! 🙂 Das Geschäft ist nahe der Porta del Sol gelegen. Lise & Leti ist immer bis 21 Uhr geöffnet.

Adresse:
Lise & Leti Homemade Cookies
Calle Cruz 12
28012 Madrid

Und zu guter letzt: etwas Madrid Street Style 🙂

Madrid ist auch im Winter einen Besuch absolut wert. Warst Du schonmal in Madrid? Und was ist dein Tipp Nr.1?

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search