Hongkong: Reisetipps, Sehenswürdigkeiten & eine Liebeserklärung

Valeria

Über Hongkong könnte ich stundenlang schwärmen. Die Megametropole in Asien finde ich so toll, dass ich mir sogar vorstellen könnte, hier mal eine Weile zu leben – auch wenn es sehr sicher nie dazu kommen wird. Deshalb möchte ich euch heute 7 tolle Hongkong Reisetipps und Sehenswürdigkeiten zeigen,  verraten weshalb mir Hong Kong so gut gefällt und noch etwas über den politischen Hintergrund der Stadt reden.

Vor sechs Jahren waren Adi und ich schon einmal eine Woche in Hongkong und seid da schwärme ich von meiner bisher liebsten asiatischen Stadt. Umso schöner war es, vor kurzem für ein Wochenende wieder zurück zu kommen. Weshalb ist Hongkong als Reisedestination so spannend finde? Genau das möchte ich euch heute mit diesem Beitrag zeigen.

10 Gründe, weshalb Hongkong toll ist:

  • Hongkong ist für eine Grossstadt sehr sicher.
  • Das Essen ist ein Traum und wer Dim Sum auch so sehr liebt wie ich, ist hier im Himmel!
  • Gegensätze pur: Moderne trifft hier auf Tradition.
  • Hongkongs U-Bahn ist eine der modernsten, saubersten und sichersten der Welt.
  • Die Menschen habe ich als sehr freundlich erlebt.
  • Dafür, dass die Stadt so dicht besiedelt ist, gibt es viele Grünflächen.
  • Die Skyline von Hongkong Island ist wunderschön!
  • Viele Einwohner sprechen etwas (oder auch sehr gut) Englisch.
  • Hongkong ist teilweise in die Berge gebaut und ist, man glaube es kaum, auch ein Wanderparadies!
  • Eine Einreise benötigt für uns im Gegensatz zu China kein Visa.

Natürlich gibt es aber noch viel mehr über Hongkong zu erzählen!

Hong Kong Reisetipps

Hongkong – Die Stadt der Gegensätze

Die sieben Millionen Metropole Hongkong ist unglaublich vierfältig. Eine topmoderne Skyline mit beeindruckenden Wolkenkratzern auf Hongkong Island trifft auf traditionelle chinesische Quartiere, wie man sie z.B. in Kowloon findet. Und auch wenn Hongkong eine Megametropole ist, ist man schnell im Grünen.

Denn auch topografisch ist Hongkong spannend, da durch die teils hügelige Lage viele Hochhäuser direkt in die Berge gebaut sind. Und doch ist Hongkong nach Monaco die am dichtesten besiedeltest Stadt der Welt, was auch dazu führte, dass die Lebensunterhaltskosten hier zu den weltweit höchsten gehören.

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong: China und doch nicht China

Hong Kong ist eine Sonderverwaltungszone der Volksrepublik China. Von 1843 bis 1997 war die Stadt zur britischen Kolonie erklärt, bevor Hongkong wieder an China übergeben wurde. Die freie Marktwirtschaft sowie eine hohe innere Autonomie hat sich die Stadt jedoch beibehalten.

So hat Hongkong immer noch seine eigene Währung, eigene Gesetzte und eigene Zölle. Den britischen Einfluss merkt man als Tourist zudem schnell an den vielen englischen Bezeichnungen von z.B. Strassen und daran, dass man sich mit vielen Menschen relativ gut auf Englisch unterhalten kann. In Shanghai sieht das beispielsweise ganz anders aus.

Hongkong Reisetipps: 7 Orte, die man nicht verpassen darf

1. Hongkong Reisetipps: Hong Kong Island

Hongkong ist in vier Teile geteilt: Hong Kong Island, Kowloon, New Territories und Outlying Islands. Unbedingt besuchen sollte man sicher die Stadtteile Hongkong Island und Kowloon!

Auf Hongkong Island findet man das moderne Zentrum der Stadt, unzählige topmoderne, beeindruckende Hochhäuser, viele Büros, Hotels, Malls und chice Restaurants. Wir haben dieses Mal im The Upper House mitten auf Hong Kong Island gewohnt, was ein perfekter Ausgangspunkt war, um die Stadt zu entdecken.

Hong Kong Reisetipps

Hong Kong Reisetipps

2. Hongkong Reisetipps: Kowloon

Auf der Halbinsel Kowloon kann man wunderbar in das typische, traditionelle Hongkong eintauchen. Ein bekannter Stadtteil ist Mongkok. Eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt.

Wer Streetfood mag, ist hier genau richtig. Denn man findet in Mongkok unzählige Garküchen und Stände sowie auch zahlreiche Restaurants.

Die 3,6 km lange Nathan Road ist die Hauptverkehrsader auf Kowloon und beginnt gleich beim Victoria Harbour. Hier befindet sich viele Shops, Bars und Restaurants und es gibt auch einige tolle Rooftop Bars, von wo man den Sonnenuntergang bewundern kann!

Hong Kong Reisetipps Kowloon

Hong Kong Reisetipps Kowloon

Hong Kong Reisetipps Kowloon

3. Hongkong Reisetipps: Schifffahrt über den Victoria Harbour

Der schnellste Weg um von Kowloon nach Hong Kong Island zu kommen ist mit der U-Bahn. Der schönste Weg führt jedoch über das Wasser!

Den ganzen Tag überqueren Schiffe den Victoria Harbour und das Ticket ist extrem günstig (weniger als 1 CHF).

Bei der Überfahrt wird einem ein wunderschönes Bild über die Skyline von Hong Kong Island geboten. Wer in Hongkong ist, muss diese Schifffahrt unbedingt mindesten einmal machen!

Hong Kong Reisetipps Victoria Harbour

Hong Kong Reisetipps Victoria Harbour

4. Hongkong Reisetipps: Hongkong Park

Ich halte in jeder Stadt immer gern nach Pärken Ausschau! Diese sind für mich die perfekten Orte für eine kleine Verschnaufpause vom Grossstadt Trubel.

Ein kleiner aber feiner Park ist der Hong Kong Park, mitten auf Hong Kong Island. Faszinierend, wie man mitten in der grünen Oase steht und die imposanten Wolkenkratzer rundherum bestaunen kann. Zuckersüss sind hier zudem die vielen Schildkröten im Teich!

Hong Kong Reisetipps Hong Kong Park

Hong Kong Reisetipps Hong Kong Park

5. Hongkong Reisetipps: Essen, essen, essen!

Wer chinesisches Essen liebt, ist hier genau richtig! Grundsätzlich findet man in Hongkong aber fast jede Küche der Welt. Von einfachen Strassenküchen (sehr günstig) bis hin zu ausgezeichneten Sternerestaurants (mit teils astronomischen Preisen), bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen.

Typisch ist hier die Kantonesische Küche und sehr beliebt sind in Hongkong Dim Sum! Man sagt, es gibt über 1’000 verschiedene Varianten davon. Isst man in einer Gruppe, ist es übrigens unhöflich, sich ein eigenes Gericht zu bestellen. Üblicherweise werden verschiedene Gerichte bestellt und alle essen gemeinsam davon.

Hong Kong Reisetipps Essen

6. Hongkong Reisetipps: Victoria Peak

Ebenfalls ein Muss ist ein Besuch auf dem Victoria Peak auf Hong Kong Island, dem bekanntesten Berg der Stadt. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Ausblick über Kowloon und einen Teil der Hong Kong Island.

Der Victoria Peak ist über das Peak Tram erreichbar – einer Schweizer Standseilbahn!

Hongkong Reisetipps Victoria Peak

7. Hongkong Reisetipps: Ausflug nach Macau

Vor 6 Jahren sind wir nach einer Woche Hongkong weiter nach Macau gereist, bevor es nach Shanghai ging. Das Las Vegas asiens ist aber nicht nur wegen den schon fast verrückten Casinos spannend, sondern auch aufgrund der portugiesischen Einflüsse. Etwas was man in China im ersten Moment vielleicht so gar nicht erwarten würde.

Wer etwas mehr Zeit mitbringt, dem kann ich eine Reise hier hin sehr empfehlen! Zwei Tage reichen meiner Meinung nach, da es in Hongkong mehr zu entdecken gibt, aber wir fanden es sehr spannend, auch wenn Casinos eigentlich nicht unser Ding sind.

Mit der Fähre hat man von Hongkong aus eine Stunde bis nach Macau.

Hotel Tipp auf Hongkong Island: The Upper House

Gewohnt haben wir dieses Mal zwei Nächte im wunderschönen The Upper House Hotel, welches uns freundlicherweise eingeladen hat. Das The Upper House war eines der schönsten Stadthotels, in welchem wir jemals waren und ich träume jetzt noch von der Fensterbank in unserem Zimmer, von wo aus man das Treiben der Stadt perfekt beobachten konnte! Aber auch das Badezimmer war einzigartig…

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist übrigens der Brunch im The Upper House im Café Gray, welchen man auch ohne eine Übernachtung geniessen kann.

Hongkong Reisetipps Upper House Hotel

Hongkong Reisetipps Upper House Hotel

Hongkong Reisetipps Upper House Hotel

Hongkong Reisetipps Upper House Hotel

Hongkong Reisetipps Upper House Hotel

Nach einem wunderschönen Wochenende in Hongkong ging es für uns dann weiter in die Philippinen. Genauer gesagt nach Siargao! Mehr dazu bald hier auf dem Blog.

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen. Wart ihr auch schon in Hongkong und habt noch weitere Tipps? Dann lasst es uns gerne wissen! Denn wir waren ganz bestimmt nicht zum letzten Mal in Hongkong.

Wenn ihr weiterhin keine unserer Beiträge verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Und natürlich auch über ein Abo auf unserem YouTube Kanal um keine Videos von Adi zu verpassen!

Bis bald,
valeria

 

PS: Ich habe mir beim schreiben dieses Textes einen Zahn ausgebissen an der Schreibweise von Hongkong! Hongkong oder Hong Kong? Meine Recherche hat ergeben, dass es auf Deutsch zusammen und auf Englisch getrennt geschrieben wird. Und so habe ich die Bezeichnungen von Orten nun auseinander und sonst im Text zusammengeschrieben. Ich hoffe das war nicht zu verwirrend! 🙂

 

Wir wurden freundlicherweise vom The Upper House Hotel bedingungslos für zwei Nächte eingeladen.

Vielleicht spannend für dich?

Showing 9 comments
  • Monika
    Antworten

    Danke für den tollen Beitrag. Sehr interessant, da ich Hongkong nie als Feriendestination im Kopf hatte! Ich werde mir den Beitrag abspeichern für irgendwann mal 🙂

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Monika, vielen Dank! Freut mich sehr, dass dir ber Beitrag gefällt. Ich kann dir Hongkong auch sehr als Destination für einen Stopover empfehlen, wie wir es dieses Mal gemacht haben, bevor es in die Philippinen ging. Und vor 6 Jahren haben wir eine 3 Wöchige Reise gemacht mit Hongkong, Macau, Shanghai und Dubai. War auch genial. Lass mich gern wissen wie es dir gefallen hat, falls es dich irgendwann nach Hongkong verschlägt!:)
      Liebe Grüsse,
      Valeria

  • miriweber.ch
    Antworten

    wow – das erste was mir auffällt (und eigentlich gar nichts mit dem hongkongpost zu tun ha)t:
    da hat jemand das BLOGLAYOUT überarbeitet 🙂 sieht super aus!

    • Valeria
      Antworten

      Danke! <3 Ist aber immer noch Work in Progress 🙂

  • Nan Cy
    Antworten

    es ist (war?) auch meine absolute Lieblingsstadt in Asien. Nun ist mein letzter Besuch schon 6 Jahre her, ich müsste unbedingt wieder mal hin! Denn Tokyo könnte es mittlerweile auf den 1. Platz geschafft haben Liebi Grüess us Singapore

    • Valeria
      Antworten

      In Tokio war ich bis jetzt noch nie (dieses Jahr solls aber soweit sein :-)) und bin gespannt, ob Tokio Hongkong als Lieblingsstadt auch ablösen wird! 🙂 Und das lustige: Wir waren vor ebenfalls 6 Jahren das erste mal in Hongkong 🙂

  • Barbara
    Antworten

    Herzlichen Dank für die tollen Tipps! Ich war seit Jahren nicht mehr In Hongkong, aber das muss sich ändern 😉 Nur wschon wegen der grandiosen Bilder! 🙂

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Liebe Barbara, ich kann dir die Stadt nur ans Herz legen! Wir würden sofort wieder hin reisen. 🙂 Ganz liebe Grüsse, Valeria

  • Christian Studer
    Antworten

    Hallo Valeria ich bin auf deine Seite gestossen und habe mich anstecken lassen. Würde sehr gerne leider habe ich nur eine Woche Urlaub Hongkong besuchen. Kann leider kein richtiges Englisch und bräuchte eine Hilfe für die Rundreise. Kannst du mir etwas empfehlen und was ich in diesen paar Tagen Urlaub das Beste mitnehmen kann.

    Würde mich sehr freuen etwas von dir zu lesen.
    meine [email protected]

    Vielen Dank für deine Hilfe
    Christian Studer

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search