Hamburg Restaurant Tipps: 8 tolle Restaurants & Cafés

Valeria

Wie ihr im letzten Hamburg Blogpost vielleicht gelesen habt, sind die vielen tollen Restaurants und Cafés in der Hansestadt einer der vielen Gründe, weshalb ich so gerne immer wieder hier her komme. Meine Tipps zu meinen persönlichen top Sehenswürdigkeiten in Hamburg oder 6 Gründe weshalb man das Karolinenviertel besuchen sollte, konntet ihr bereits lesen. Deshalb widmen wir uns heute einem ebenfalls sehr wichtigen Thema auf Reisen: Wo kann man in Hamburg eigentlich gut essen gehen? Was sind die besten Cafés und Restaurant in der Hafenstadt?

Heute verrate ich euch meine 8 liebsten Restaurants und Cafés, welche ich bis jetzt in Hamburg kennen gelernt habe. Habt ihr noch mehr Restaurant Tipps für Hamburg? Dann verratet mir diese gern in den Kommentaren!

Unsere 8 liebsten Restaurants & Cafés in Hamburg

1. Hamburg Restaurant Tipp: Brunch im Knuth

Mein liebstes Brunchlokal ist das ganz klar das Café Knuth im Stadtteil Altona! Vor ein paar Jahren war ich das erste Mal hier mit einer lieben Unifreundin, welche für ein Jahr in Hamburg studiert hat. Dass das Knuth auch nach einem Jahr noch ihr liebstes Brunch Restaurant war, sagt wohl alles, oder? 😉 Aber Achtung, vergesse nicht zu reservieren! Denn das Knuth ist ziemlich beliebt. Auch unter der Woche.

Hier zu finden:
Knuth, Kleine Rainstrasse 46, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Knuth Brunch

Hamburg Restaurant Tipp: Knuth Brunch

2. Hamburg Restaurant Tipp: Burger Lab

Wer Burger liebt, ist im Burger Lab genau richtig. Ein cooles Lokal im Schanzenviertel, mit super feinen Burgern. Ebenfalls nicht verpassen darf man hier die Sweet Potato Fries! Die sind einfach sowas von gut. Reservieren kann man hier übrigens nicht und so muss man damit rechnen, dass man etwas warten muss. Aber es lohnt sich!

Hier zu finden:
The Burger Lab, Max-Brauer-Allee 251, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Burger Lab

Hamburg Restaurant Tipp: Burger Lab

3. Hamburg Restaurant Tipp: Zuckermonarchie

All meinen weiblichen Leserinnen kann ich nur ans Herz legen, die Zuckermonarchie zu besuchen! Ich glaube ich übertreibe nicht wenn ich sage, dass das das süsseste Café ist, welches ich je gesehen habe! Wir waren am Nachmittag hier uns haben uns ein feines Stück Kuchen (bzw. einen Cupcake) und ein Käfeli gegönnt. Nur zu gern wären wir zum brunchen zurück gekehrt, aber leider war schon alles ausgebucht. Also auch hier reservieren nicht vergessen, wenn ihr hier frühstücken möchtet!

Und liebe Männer unter euch, wenn ihr in Hamburg seid und eure Freundin sehr sehr glücklich machen möchtet, überrascht sie mit einem Besuch in der Zuckermonarchie! 😉

Hier zu finden:
Zuckermonarchie, Taubenstrasse 15, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Zuckermonarchie

Hamburg Restaurant Tipp: Zuckermonarchie

Hamburg Restaurant Tipp: Zuckermonarchie

4. Hamburg Restaurant Tipp: Klein und Kaiserlich

Der Name ist hier Programm und man fühlt sich gleich in die Zeiten von Sissi zurück versetzt, wenn man im Klein und Kaiserlich sitzt. Wir waren nur auf eine Rhabarberschorle da  (übrigens mein Getränketipp Nr. 1 in Deutschland!), über das Essen kann ich also nichts sagen. Es ist aber auf jeden Fall ein super hübsches kleines Kaffee, ideal für einen Boxenstopp, wenn man in der Hafen City unterwegs ist.

Hier zu finden:
Klein und Kaiserlich, Am Kaiserkai 26, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Klein & Kaiserlich

5. Hamburg Restaurant Tipp: Hamburg Del Mar

Das Hamburg Del Mar ist ein Beachclub gleich beim Hafen. Im Winter ist er leider nicht geöffnet. Ich war jedoch vor einiger Zeit im Sommer hier und fand die Atmosphäre einmalig. Wenn ihr zwischen der Shoppingtour etwas Sand zwischen den Füssen spüren möchtet, kann ich euch das Del Mar im Sommer sehr ans Herz legen.

Hier zu finden:
Hamburg Del Mar, St. Pauli-Landungsbrücken, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Del Mar

Wie ihr seht, standen wir im Februar leider vor verschlossenen Türen… Schade, aber natürlich verständlich. 😉 Leider habe ich keine Fotos gemacht, als ich im Sommer da war.

Hamburg Restaurant Tipp: Del Mar

6. Hamburg Restaurant Tipp: Oberhafenkantine

Ursprünglicher kann man in der HafenCity warscheinlich kaum essen! In der klitzekleinen Oberhafenkantine isst man unkompliziert typisch deutsch. Und feine Hamburger! Das Haus ist leicht schief, so auf die Tische und der Boden und nur wenige Tischlein stehen in diesem winzigen, suckersüssen Häuschen. Das Gebäude wurde 1925 erbaut und steht seid 2000 unter Denkmalschutz.

Hier zu finden:
Oberhafenkantine, Stockmeyerstraße 39, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Oberhafenkantine

Hamburg Restaurant Tipp: Oberhafenkantine

7. Hamburg Restaurant Tipp: Erste Liebe Bar

Die Erste Liebe Bar ist ein zuckersüsses Kaffee, perfekt für ein Stück Kuchen und einen Kaffee für zwischendurch. Zudem gibts hier immer wieder wechselnde Kunstausstellungen oder man kann zum Frühstück oder Mittagessen her kommen. Dieses mal war ich leider nicht in der Erste Liebe Bar, weshalb ich kein Foto habe. Da ich die Bar bei einem letzten Besuch so toll fand, muss ich sie hier aber doch unbedingt noch erwähnen.

Hier zu finden:
Erste Liebe Bar, Michaelisbrücke 3, Hamburg

8. Hamburg Restaurant Tipp: Altes Mädchen

Und nochmals Burger! Wir sind ja schliesslich in Hamburg. Im Braugasthaus “Altes Mädchen” waren wir auf der Bloggerreise vor etwas über einem Jahr. Ein echt cooles Lokal, welches in dieser Liste auf keinen Fall fehlen darf! Und wer Bier mag, ist hier im Paradies! 😉

Hier zu finden:
Altes Mädchen, Lagerstrasse 28b, Hamburg

Hamburg Restaurant Tipp: Altes Mädchen

Hamburg Restaurant Tipp: Altes Mädchen

Das waren meine 8 liebsten Restaurants in Hamburg! Mein Favorit? Ganz klar das Knuth, gefolgt von der zuckersüssen Zuckermonarchie!

Habt ihr noch weitere Restaurant Tipps aus Hamburg für uns? Dann schreibt es uns unten in die Kommentare und lasst und gemeinsam diese Liste erweitern!

Artikel auf Pinterest pinnen:

Möchtet ihr keine weiteren Posts oder Videos verpassen? Folgt uns auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi) oder abonniert unseren YouTube Channel! Und auf Snapchat findet ihr uns unter LittleCITYch sowie AdisLittleCITY.

Liebe Grüsse und bis bald,
eure
valeria

Vielleicht spannend für dich?

Showing 4 comments
  • Natalie
    Antworten

    Unbedingt beim nächsten Hamburg-Besuch zum Frühstücken ins Glück und Selig in Eimsbüttel gehen.

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg!

    Natalie

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen Dank für den Tipp! Davon habe ich auch schon gehört, da muss ich dringend hin beim nächsten Mal. Schade, dass so ein verlängertes Wochenende nicht mehr Morgen hat 😉
      Liebe Grüsse,
      Valeria

  • Katharina
    Antworten

    Das Mamma Mia in Ottensen ist ein mega feiner Italiener und leckere Muscheln gibt’s da auch 🙂 Restaurant Hala ist laut trip advisor die Nummer 1 in Hamburg, etwas abseits aber definitiv sehr zu empfehlen. Am Hauptbahnhof hat es Shudu, sehr gutes asiatisches Essen, der Wasserspinat dort ist voll lecker 🙂

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Wie toll, ich danke dir für deine Tipps! Da wir irgendwann ganz sicher wieder nach Hamburg reisen werden, bin ich immer froh um neue Ideen. 🙂

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search