W Taipei Hotel – Übernachten über den Dächern Taipehs

Valeria

Taipeh war schon lange auf unserer Reisewunschliste ganz weit oben. Irgendwie faszinierte uns die Stadt schon seit einigen Jahren. Und so freuten wir uns nach 4 traumhaften Wochen in den Philippinen riesig auf die Millionenstadt in Taiwan! In Taipei hat sich für mich zudem noch ein zweiter kleiner Traum erfüllt, welcher sich W nennt…

W Taipei Hotel Travelblog-1

Gewohnt haben wir vor unserem Roadtrip mit dem Van durch Taiwan nämlich zwei Nächte im W Taipei Hotel, ganz in der Nähe des eindrücklichen 101 Taipei Tower. Kontrast pur sozusagen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass dies eines der besten Hotels war, in welchen ich jemals gewohnt habe. Und irgendwie hab ich mich nach vielen Wochen wieder mal fast wie zuhause gefühlt! Weshalb zeige ich euch in diesem Blogpost.

W Taipei Hotel Travelblogger-16

Super chices Interior, top Service, das mit Abstand bequemste Bett seit Reisebeginn (eine Wohltat nach all den superharten Matratzen in den Philippinen…) und eine ideale Lage. Das alles hat unseren Aufenthalt perfekt gemacht. Dazu kommt die wohl unglaublichsten Garderobe eines Fitnesscenters welche ich jemals gesehen habe (ja ihr habt recht gelesen ;)). Aber später mehr dazu!

W Taipei Hotel Travelblogger-2

Zum Badezimmer muss ich euch gleich noch eine kleine Geschichte erzählen. Ich hätte echt nicht gedacht, dass ich auf LittleCITY jemals über solch ein Thema sprechen würde. Aber….lets talk about: THE Toilet!

Wart ihr schonmal in Japan? Ich leider noch nicht (steht auf meiner Reisebucketlist aber ganz oben). Dann erstaunt euch das vielleicht nicht so ganz, dort gibt es ja regelrecht eine Toilettenkultur wie ich gehört habe.

Ich hab mich aber gar nicht mehr eingekriegt, dass unser WC, ein Closomat, den Deckel automatisch öffnete beim eintreten. Wie lustig ist das bitteschön? Daneben ein riesen Kasten mit allerlei Knöpfen. Keine Ahnung für was das alles war… Und so bekam meine beste Freundin für einmal keine schönen Reisefotos von mir per WhatsApp zugeschickt, sondern ein WC-Video. 😉

Ein Foto gibts nicht davon, da das nur halb so lustig ist. Ihr sehr aber was ich meine, wenn ihr Adis echt cooles W-101-Taipei Video schaut!

W Taipei Tour & 101 Taipei Tower

W Taipei Hotel Travelblogger-1-2

W Taipei Hotel Travelblogger-17

Das einzige Makel: mal eingecheckt will man gar nicht mehr raus. Und so haben wir uns mitten in der spannenden Megametropole Taipei tatsächlich eineinhalb Tag im Hotel eingenistet um etwas zu arbeiten und gönnten uns sogar zum ersten mal überhaupt Dinner aufs Zimmer. Sowas ist nach fast 2.5 Monaten unterwegs auch mal richtig schön… Und auch wenn wir chinesisches Essen lieben (die taiwanesische Küche ist wirklich ausgezeichnet!), gabs was so richtig westliches. Muss auch ab und zu sein.

W Taipei Hotel Travelblogger-20

W Taipei Hotel Travelblog-1

Für mich hat sich im W Taipei ein kleiner Traum erfüllt. Denn seit ich letztes Jahr auf Bali in Seminyak kurz das W besucht habe (leider nur für eine kurze Runde durch die Anlage aus reiner Neugier), war es für mich ein kleiner Traum, mal in einem W zu wohnen. Und was soll ich sagen, meine hohen Erwartungen wurden sogar übertroffen!

W Taipei Hotel Travelblogger-7

W Taipei Hotel Travelblogger-14

Vieles beim W Hotel ist etwas anders als bei anderen Hotels. So war die Lobby während unserem Aufenthalt meist voll mit Leuten, was uns ehrlich gesagt ziemlich erstaunt hat! Und Abends wurde die Musik aufgedreht und ein DJ legte auf.

Trotzdem sind die Gäste in allen Alterskategorien vertreten und von jungen Partygängern, Familien mit kleinen Kindern und Normalos wie wir, war alles dabei. Die meisten Gäste waren asiatische Touristen, was in Taiwan an den meisten Orten der Fall ist.

W Taipei Hotel Travelblogger-24

W Taipei Hotel Travelblogger-25 W Hotels gibt es auf der ganzen Welt. Das Design der W Hotels ist bei jedem Hotel einzigartig. Sogar in der Schweiz gibt es übrigens ein W Hotel in Verbier! Natürlich, wie solls anderst sein, ganz in super chicem Chalet Stil. Ich hab das W Verbier noch nie mit eigenen Augen gesehen (und war zu meiner Schande auch noch nie in Verbier…).

W Taipei Hotel Travelblogger-27

W Taipei Hotel Travelblogger-13

Viele Details machen neben dem offensichtlichen für mich beim W Taipei den Unterschied von einem sehr guten zu einem exzellenten Hotel aus.

Einige Tage vor dem Aufenthalt bekommt man ein Mail und wird gefragt, ob man irgendwelche speziellen Wünsche hätte, während dem Aufenthalt einen Anlass feiert etc. Wasser bekommt man überall gratis. Gleich beim Einchecken, unlimitiert in der Lobby und reichlich im Zimmer. Im 24h Fitnesscenter kann man sich Sportsachen inkl. Schuhe ausleihen (haben wir ausprobiert und nach Monaten endlich wieder mal etwas Sport getrieben, was auch wieder mal ganz gut tat ;)). Das Personal war ausserordentlich aufmerksam und freundlich. Und im Hotel gibts unzählige hübsche Ecken mit liebevoll gestalteten Details. Und dann war da noch die Garderobe des Fitness Centers…

W Taipei Hotel Travelblogger-11

W Taipei Hotel Travelblogger-15

Für mich das Highlight: die Garderobe des Fitnesscenters! Wir haben uns am 2. Abend eher widerwillig noch aufgerafft, ins Fitness zu gehen. Man kann ja nicht nur immer essen, sondern muss seinem Körper auch mal was zuliebe tun, nicht war…

Zum Glück sind wir noch gegangen!! Denn was uns in der Garderobe erwartete, hat mir tatsächlich die Sprache verschlagen. Sauna, Dampfbad, Sprudelbad, Massagesessel, Relaxliegen, allerlei kostenlose Stylingprodukte. Also eigentlich ein kleines Spa. Garderobe ist da masslos untertrieben. Und so blieb ich nach dem Fitness dort, bis es um 22 Uhr (leider) schloss und ich schon fast traurig gehen musste.

Schaut euch das mal an, das gehört alles zur Damengarderobe! Ich würde nur dafür schon Eintritt bezahlen.

W Taipei Hotel Travelblogger-1Foto: W Taipei (ausnahmsweise kein eigenes Bild, da man in der Gerderobe natürlich nicht fotografieren sollte ;))

Einfach atemberaubend war die Aussicht von unserem Zimmer im 24. Stock direkt auf den 101 Taipei Tower. Ich stand so oft am Fenster und hab einfach nur die Aussicht bewundert und das treiben der Grossstadt beobachtet.

Leider war das Wetter während unserem Aufenthalt nicht ganz so gut, was man auf den Bildern leider sieht. Live sah es noch viel besser aus…

W Taipei Hotel Travelblogger-21

W Taipei Hotel Travelblogger-6

Übrigens, nicht alle Zimmer haben Blick auf den 101 Tower. Solltet ihr hier mal übernachten, empfehle ich euch, vorher kurz ein Mail zu schreiben mit dem Wunsch nach 101-Sicht. Man hat aber von jeder Seite einen tollen Ausblick über Taipei, so schlimm ist es nicht, wenn ihr auf einer anderen Seite wohnt.

W Taipei Hotel Travelblogger-4

Natürlich gibts auch einen schönen Pool im 10. Stock des W Taipei. Leider war wie gesagt das Wetter nicht ganz so gut was ganz schön ärgerlich ist, wenn man schöne Fotos machen möchte… Aber natürlich möchte ich euch auch diesen Bereich nicht vorenthalten:

W Taipei Hotel Travelblogger-29

W Taipei Hotel Travelblogger-23

Auch das Brunch Buffet im „The Kitchen Table“ war ausgezeichnet. Besonders toll wand ich das Brot, zusammen mit Trüffelbutter. Richtiges, knusprig feines Brot! Sowas schätzt man nach 6 Wochen Asien so richtig. Hach, ich vermisse unser feines Brot in der Schweiz. Und Gipfeli… aber zurück zum Brunchbuffet! Denn auch das asiatsche Frühstück finde ich ausgezeichnet und wenn es Dumplings gibt, ist es eh um mich geschehen.

Das Frühstück enthält mehr asiatisches Essen als westliches. So war Käse, Schinken und co. verhältnismässig eher wenig vertreten. Dies liegt warscheinlich daran, dass auch nur wenig westliche Touristen im W Taipei wohnen.

W Taipei Hotel Travelblogger-28

W Taipei Hotel Travelblogger-22

Alles in allem kann ich das W Taipei wärmstens empfehlen wenn man sich was spezielles und ein Luxushotel leisten möchte. Für mich war der Aufenthalt ein unvergessliches Erlebnis. Herzlichen Dank ans W Taipei Hotel für diese schönen Tage und das Erfüllen meines Träumchens!

W Taipei Hotel Travelblogger-10

Und nun seid ihr dran! Habt ihr schonmal in einem W übernachtet oder würded mal gern?

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen! Freue mich riesig über einen Kommentar oder ein Like.

Liebe Grüsse und bis bald,
eure valeria

W Taipei Hotel Travelblogger-18

* Wir wurden vom W Taipei bedingungslos eingeladen, im Hotel zu übernachten. Wie immer widerspiegelt dieser Blogpost zu 100% meine eigene, ehrliche Meinung.

Vielleicht spannend für dich?

Showing 6 comments
  • Jacqueline
    Antworten

    Ein super toller Bericht, machte richtig Spass ihn zu lesen und den Film zu sehen! Wow!

    Sehr schöne Bilder habt Ihr gemacht!

    Wünsche Euch weiterhin viel Spass und ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Bilder von Euch!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen lieben Dank liebe Jacqueline!! Schön, dass du uns hier und auf Instagram auf unserer Reise begleitest. Liebe Grüässli, valeria

  • Little Miss Organized
    Antworten

    Was für ein cooles Hotel – voll meine Linie! Danke für den super Bericht:-) Und der Film war auch Hammer!!

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar, freuen uns sehr, dass dir der Post und das Video gefällt! Das Hotel ist echt eine Perle… Liebe Grüsse,
      Valeria

  • Yvonne
    Antworten

    Ich sagte es ja schon mal auf W. Ich liebe die W Kette! Und übrigens, was ist es an Hotelbetten, dass zum springen einllädt? Ich kann mich nicht erinnern das je in meinem eigenen Bett getan zu haben. Also nicht mehr seitdem ich 10 bin 🙂

    Yvonne

  • Oli
    Antworten

    Ihr habt das richtig gemacht: Ich verbrachte meine Zeit in Taipei nämlich in einem abgef*ckten Dormzimmer ohne Fenster. 🙂

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search