In der Business Class der neuen Boeing 777 der SWISS

Valeria

Einmal im Leben Business Class fliegen… Wie lange steht das schon auf unserer Wunschliste ganz weit oben! Wir haben zwar unsere eigenen Business Class Sitze zu Hause (alte Flugzeugsitze aus einer Swissair Maschine), aber das ist natürlich nicht das gleiche, wie in der neuen Boeing 777 der Swiss mitfliegen zu können. 😉

Letzte Woche ging dieses Wünschlein nun nach vielen Jahren endlich in Erfüllung! Vielleicht habt ihr es bei uns auf Social Media oder Snapchat gesehen: Wir durften beim Experience Flug nach Prag mit der neuen Boeing 777-300ER, dem neuen Flagschiff der Swiss, dabei sein und gleichzeitig den FlySwiss Snapchat Account betreuen. Eine grosse Ehre für uns…

Ein neues YouTube Video von Adi gibt es natürlich auch von diesem einmaligen Tag mit der Swiss, welches ihr in diesem Beitrag weiter unten sehen könnt.

Swiss Boeing 777 Experience Flug LittleCITY Reiseblog-2

Beim sogenannten Experience Flug mit der neuen Boeing 777 in der Business Class ging es in erster Linie um das Flugerlebnis, nicht um die Destination. Denn normalerweise ist die 777 der Swiss nicht auf der Strecke Zürich Prag unterwegs, sondern bringt die Passagiere an weiter entfernte Orte wie Hongkong, Bangkok, Singapur, Sao Paulo, San Francisco, Tel Aviv oder Los Angeles.

Der 55 Minuten Flug von Zürich nach Prag gingen so schnell vorbei, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Ich hätte problemlos noch Stunden in meinem bequemen und geräumigen Sitz weiter fliegen können. 🙂

Swiss Boeing 777 Business Class Essen-1

Und natürlich gab es auch Essen auf dem Flug, sehr wichtig! Richtig ungewohnt, im Flugzeug aus echtem Geschirr mit richtigem Besteck zu essen. Ich als Lachs-Tieger kam auf dem Hinflug voll auf meine Kosten und die Redewendung „ich war im Food-Himmel“ hat wohl noch nie so gut gepasst wie hier. Und dann war da noch die Schokoladenmousse mit Himbeer Sauce, welche es beim Rückflug zum Dessert gegeben hat… hach…

Swiss 777 Business Class Essen Lunch-1

Swiss Boeing 777 Business Class Essen Menu-1

Eins meiner Highlights in der 777 war übrigens der Massage Knopf! Die Business Class Sitze haben doch tatsächlich eine Massage Funktion! Verrückt. Leider konnte ich diese nicht wirklich lange testen, da der Flug kurz und die Foto-, Film- und Snapchat-Sessions lang waren. Aber verliebt habe ich mich definitiv in diesen Button. Und ja, es funktioniert wirklich! 🙂

Swiss 777 Business Class Massage Sitz-1

Unsere Business Class Plätze auf dem Hinflug…..

Swiss 777 Business Class Sitze LittleCITY-1

…und am Fenster auf dem Rückflug!Swiss 777 Business Class Sitze Adi LittleCITY-1

Facts: Die Triple Seven ist eine von insgesamt neun Maschinen dieses Typs, welche die Swiss bestellt hat. Die 777-300ER ist übrigens eins der erfolgreichsten Modelle überhaupt, da sie vergleichsweise weniger Treibstoff verbraucht. Im Vergleich mit einer A340 sind das beispielsweise pro Sitzplatz 20% weniger Treibstoff und 1/5 weniger CO2.

Swiss Boeing 777 Business Class-1

Die neue Boeing 777 der Swiss umfasst übrigens auch acht geräumige und echt wunderschöne First-Class Abteile, welche wir uns kurz anschauen durften. Aber davon fange ich jetzt gar nicht erst an zu träumen. 😉 In der Business Class kommen 62 Sitze und in der Economy 270 Plätze dazu.

Video: Erlebnisflug in der Business Class der 777

Adis Video von unserem Tag mit der SWISS, welches er für unseren YouTube Kanal gedreht hat, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten! Was wir auf dem Flug mit der neuen Boeing 777 der Swiss sonst noch alles erlebt haben, seht ihr hier:

Unser erstes Mal in der Business Class!

Wenn euch das Video gefallen hat freuen wir uns riesig, wenn ihr unseren YouTube Kanal HIER kostenlos abonniert (ihr braucht dafür ein Google Konto). So werdet ihr über neue VIdeos von uns benachrichtigt.

Swiss Boeing 777 Business Class AdisLittleCITY-1

Swiss 777 Business Kopfhörer Magazin-1

Swiss Boeing 777 Business Class Reiseblog-1

Darf natürlich nicht fehlen: Die obligate Schoggi!

Swiss Boeing 777 Business Class Schokolade Frey-1

Swiss Boeing 777 Business Class Sitze-1

Kurzer Zwischenstopp am Flughafen in Prag, bevor es kurze Zeit später wieder zurück nach Zürich ging.

Swiss Boeing 777 Prag-1

Swiss Boeing 777 Experience Flug LittleCITY Reiseblog-1

Swiss 777 Business Class Board System LittleCITY-1

Swiss Boeing 777-1

Ich hoffe euch hat diese kleine virtuelle Reise mit der Boeing 777 der Swiss mit uns gefallen und dass wir euch einen spannenden Einblick geben konnten.

Seid ihr schon mal Business Class geflogen oder seid mal so glücklich gewesen, ein Upgrade zu bekommen? Verrates es uns gern unter diesem Beitrag in den Kommentaren!

Und wenn ihr Lust habt, freuen wir uns sehr über ein Bsüächli bei uns auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi), oder über ein Abo unseres YouTube Channel. Und wenn ihr noch mehr aus unserem Alltag sehen möchtet, schaut doch mal auf Snapchat vorbei: LittleCITYch & AdisLittleCITY. <3

valeria-snapchat adis-snapchat

Bis bald,
eure
valeria

 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit SWISS. Wir bedanken uns herzlich für dieses tolle Erlebnis!

Showing 9 comments
  • Avatar
    Susanne
    Antworten

    …leck recht feudalund mir i de holzklass mit me gfrorene gipfeli ufem hiweg und eme strudel ufem heiwegaber trotzdem es erlebnis gsihend den no dörfe güxle i de business und first

    • Avatar
      Valeria
      Antworten

      Normalerwis sitzed mir au immer ide Holzklass. 🙂 Und auch wenn ich Business sehr gnosse han, isches au hine gar nöd so schlimm, oder? 🙂 Bisch du denn ufem gliche Flug gsi wi mir?

  • Avatar
    Annika
    Antworten

    Wow! Das sieht ja schon sehr bequem aus! Letzten Sommer flogen wir mit swiss von Tansania nach hause. Nach vielen Charterflügen war die Eco für uns vier schon ein kleines Highlight! Beim aussteigen wagten wir einen kurzen Blick zur Seite. Buisnes hat uns „sogar“ noch besser gefallen?. Ich mag euch dieses Erlebnis von Herzen gönnen und träume weiter von einem upgrade…und von Tansania?? ?

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Wie lieb von dir, danke Annika! Hach und Tansania klingt auch traumhaft, waren wir noch nie. Es ist schon was ganz anderes, Business zu fliegen, auch wenn ich es in der Eco (zumindest in den meisten Airlines) nie schlimm finde. Ich drücke dir die Daumen, dass es mit einem Upgrade doch noch mal klappt bei dir!

      Liebe Grüsse,
      Valeria

  • Avatar
    Marlene
    Antworten

    Hallo ihr zwei…
    Danke für de super iblick i eue trip mit de tripple seven.. isch e mega schöni business class. I freu mi sehr für eu dass ihr das hend dörfe erlebe.
    I ha so möse schmunzle wegem Adi sim kommentar wegem Brot. Genau das empfind ich namel e so, wenn mir noch längere zyt hei chömet und so es brötli cha esse mit emene stuck schwiizerchäs. Und i muess au immer teste wie de sitz isch zum liege ob wohl es gar keinacht flug isch. I hoffe ihr dörfet scho bald wieder die erfahrig machet
    Liebs grüässli Marlene

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Hoi Marlene
      Dankä für din liebe Kommentar! Ja gäll euses Brot isch eifach s Beschtä und ich vermisse das au immer u fescht. Am allerbeschte mit vill feinem Butter druf! 🙂
      Schickder ganz liebi Grüässli und en schöne Abig,
      Valeria

  • Avatar
    Geraldine
    Antworten

    Super cooler Post!! Und lustiges youtube Video von euch! Die neue Swiss Business auf der B777 sieht echt super aus! Danke für den detailierten Einblick.. Das Essen sah auch fein aus. Macht weiter so. Liebe Grüsse Geraldine

    • Valeria
      Valeria
      Antworten

      Danke liebe Geraldine für dein Feedback! Und es freut uns, dass dich unser YouTube Video unterhalten hat. 🙂 Das Essen, insbesondere der Lachs mit den Kartoffeln war echt super gut.
      Liebe Grüsse und einen wunderschönen Abend,
      Valeria

  • Avatar
    Lina
    Antworten

    Ein toller Einblick bei dem man richtig neidisch werden kann. Leider bin ich noch nicht in den Genuß gekommen in der Business Class zu fliegen. Die Ticketpreise sind ja doch ziemlich hoch. Aber vielleicht schaffe ich es ja bald mal mit meinen gesammelten Flugmeilen. So lässt sich ein Langstreckenflug jedenfalls aushalten. Da will man am liebsten gar nicht mehr aus dem Flieger steigen 😉

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search