Im Gegensatz zu Adi bin ich  nicht der grösste Fan davon, Sport im TV zu schauen. Wenn ein Roger Federer im Finale steht oder die Schweizer Fussball Nationalmanschaft an der WM oder EM spielt, dann werde auch ich zum Fan und fiebere so richtig mit. Aber sonst überlasse ich das Sport Schauen im TV lieber Adi oder meinem Papi. Wenn es aber darum geht, Sportanlässe live zu besuchen, dann bin ich gleich Feuer und Flamme!

Und so freuten sich Adi und ich riesig, als wir letztes Wochenende von „FIS Alpine World Ski Championships St. Moritz 2017“ nach St. Moritz eingeladen wurden um die letzten beiden Rennen des Ski Weltcup Finales zu schauen. Für Adi und mich war es das erste live Ski Rennen überhaupt. Ich liebe es wenn die Stimmung brodelt, alle miteinander jubeln und man so richtig schön mitfiebern kann.

Sport live zu schauen ist halt doch nochmals ganz anders als im TV und es war ein unvergessliches Erlebnis, die zwei Ski Rennen live in St. Moritz schauen zu dürfen. Und mit Lara Gut war erst noch eine Schweizerin auf dem wichtigsten Treppchen des Tages. Aber nicht nur das, unsere Lara durfte an diesem Tag sogar die grosse Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcups entgegennehmen. Da ist man doch schon etwas stolz! Herzlichen Glückwunsch Lara zu dieser beeindruckenden Leistung (auch wenn du diese Zeilen hier wahrscheinlich nie lesen wirst)!

FIS Ski World Cup St. Moritz-32

Ganz toll war auch, dass wir noch etwas hinter die Kulissen des Ski Weltcups schauen und sogar die Kommentatoren Kabinen besuchen durften. All das seht ihr in unserem neusten YouTube Video:

Hinter den Kulissen beim Ski Weltcup Finale in St. Moritz 2016

Hat euch das Video gefallen? Dann würden wir uns riesig freuen, wenn ihr unseren YouTube Kanal HIER abonniert, um keine Videos von Adi, dem Mann hinter unserem Kanal, zu verpassen! 🙂

FIS Worls Cup St. Moritz 2016 BloggerUnser tolles Grüppchen für das Wochenende: Kusito, Lis und Mattias (welcher hinter der Kamera stand). Danke Mattias Nutt für das Foto!

FIS Ski World Cup St. Moritz-15

Mäuschen Spielen in der Kommentatoren Kabine beim Weltcup Finale:

FIS Ski World Cup St. Moritz-17

Sehr beeindruckend war auch die Show des Swiss Air Force PC-7 Teams über der Skipiste!

FIS Ski World Cup St. Moritz-22

FIS Ski World Cup St. Moritz-21

FIS Ski World Cup St. Moritz-23

Kein Sport Event ohne Maskottchen! 😉

FIS Ski World Cup St. Moritz-25

FIS SKi World Cup Blogger Foto: Mattias Nutt

Der Schweizer Daniel Yule auf dem letzten Meter ins Ziel:

FIS Ski World Cup St. Moritz-27

Was ich übrigens echt spannend fand und mir im TV nie aufgefallen war ist, wie viele Menschen die ganze Zeit auf der Piste stehen! Und ebenfalls beeindruckend: Kaum war das Rennen fertig, standen ruck zuck zig Leute auf der Piste und bauten gleich alles in Windeseile ab. Kurze Zeit später war kein Törchen mehr auf der pickelharten Piste zu sehen.

FIS Ski World Cup St. Moritz-30

Da kam ich mir mit meiner Kamera doch gleich etwas klein vor…;)

FIS Ski World Cup St. Moritz-31

Die Gewinnerinnen des Tages:

FIS Ski World Cup St. Moritz-33

Da sieht man, dass sie jemand ganz schön freut! 🙂 Und wir freuen uns natürlich mit Lara mit.

FIS Ski World Cup St. Moritz-34

FIS Ski World Cup St. Moritz-16

FIS Ski World Cup St. Moritz-14

FIS Ski World Cup St. Moritz-13

FIS Ski World Cup St. Moritz-28

Und natürlich auch noch zu erwähnen ist Marcel Hirscher, welcher den Gesamtweltcup bei den Männern  für Österreich gewann.

FIS Ski World Cup St. Moritz-29

Und so ein Anlass braucht natürlich auch so seine Promis! Wie z.B. Hansi Hinterseer (ehemaliger Skirennfahrer und österreichischer Schlagersänger, wie ich dann im Anschluss auch noch herausgefunden habe :)).

FIS Ski World Cup St. Moritz-19

Die Ski Weltcup Finale in St. Moritz war übrigens quasi die Hauptprobe für die FIS Ski WM nächstes Jahr in St. Moritz! Und irgendwie habe ich etwas Blug geleckt und würde dann am liebsten wieder live dabei sein. Aber warten wir mal ab. Es geht ja noch ca. 10 Monaten bis dahin.  🙂

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen! Wenn ihr weiterhin keine unserer Beiträge verpassen möchtet, freuen wir uns auf einen Besuch auf Facebook, Instagram (Valeria / Adi) oder Twitter (Valeria / Adi). Und Adi freut sich ganz besonders über ein Abo auf unserem YouTube Kanal!

Liebe Grüsse und bis bald,
eure
valeria

 

Wir wurden bedingungslos von der FIS an dieses Rennen nach St. Moritz eingeladen. Herzlichen Dank!

Showing 3 comments
  • Adi
    Antworten

    Super gschribe und tolli Bilder! Kuss

  • mirjam von zaubersterne
    Antworten

    Wow – es genials Video u superschöni Bilder – meh isch grad churz „i ne anderi Welt“ entfüehrt – danke u es schöns Oschterweekend.
    Mirjam

Leave a Comment