Während unserer Bloggerreise anfang Dezember besuchten wir das Karolinenviertel im Stadtteil St. Pauli an einem schönen Samstag Nachmittag. Ein spannendes Viertel, welches an jeder Ecke an Kreativität förmlich sprüht. Besonders gefallen hat mir, dass man hier noch zahlreiche inhabergeführte Geschäfte findet. Viele der Designer wohnen, entwerfen und produzieren hier und fühlen sich mit ihrem Viertel stark verbunden. Und das spürt man, wenn man durch die Gassen geht. Ein Quartier fernab von H&M, Starbucks und co., welches einen Besuch Wert ist. Heute zeige ich euch 6 Orte, welche ihr im Karolinenviertel in Hamburg besuchen solltet, wenn ihr dort seit.

Saxifraga – Blumen und andere Gewächse

Ich liebe Blumenläden. An kaum einem kann ich vorbeigehen, ohne ein Moment inne zu halten. Und so hat mirs das Saxifraga im Karolinenviertel angetan. Hier gibt es Blumen, andere Gewächse und allerlei hübsches was das (Frauen)-Herz begehrt. Zucker süss.

Hier zu finden: Saxifraga, Glashüttenstrasse 100, 20357 Hamburg
Hamburg-Bloggerreise-1980

Hamburg Bloggerreise_9-1975

Hamburg-Bloggerreise-1975

 Rotkäppchen designs

Die Besitzerin von Rotkäppchen designs, Ursula Anna Machalett produziert hier mit viel Liebe Hüte in ihrem Atelier, welches in einem kleinen Raum direkt hinter dem Shop liegt. Wir durften einen Blick in ihre Welt werfen und ihre hübschen Kreationen bewundern.

Hier zu finden: Rotkäppchen designs., Glashüttenstrasse 102, 20357 Hamburg

Hamburg-Bloggerreise-1983

Hamburg Bloggerreise_9-1990

Hamburg-Bloggerreise-1991

Maison Suneve

Wer sich für Mode interessiert  und auf der Suche nach einem ganz besonderen Stück ist, sollte bei Katherina Czemper von Maison Sunevevorbei schauen. Auch Katherina designt und näht ihre Stücke im kleinen Atelier hinten im Shop. Alles liebevolle Handarbeit mit dem Ziel, Design Mode welche man sich leisten kann zu produzieren. Alle Kleider bekommt man unter 200 Euro.

Hier zu finden: Maison Suneve, Marktstrasse 1, 20357 Hamburg

Hamburg-Bloggerreise-2013

Hamburg Bloggerreise_9-2022

Hamburg-Bloggerreise-2026

Flanieren an der Marktstrasse im Karolinenviertel

Neben dem Maison Suneve gibt es an der Marktstrasse unzählige Shops zum stöbern, schlendern und entdecken. Hier gibt es viele Vintage Stücke, inhabergeführte Shops und Ateliers. Ideal auch, wenn man auf der Suche nach kleinen Geschenken oder Mitrbingsel ist.

Hamburg-Bloggerreise-2047

Hamburg Bloggerreise_9-2056

Hamburg Bloggerreise_9-2034

Hamburg Bloggerreise_9-2048

Hamburg-Bloggerreise-Karoviertel

Hamburg Bloggerreise_9-2038

Hamburg-Bloggerreise-Karoviertel

Hamburg Bloggerreise_9-2053

Flohmarkt Floh-Schanze

Jeweils am Samstag von 8 bis 16 Uhr findet im Karoviertel der Flohmarkt Floh-Schanze statt. Der grösste Flohmarkt Hamburg lädt zum stöbern und entdecken ein. Da der Flohmarkt oft ziemlich voll ist, lohnt es sich, schon am Morgan da zu sein.

Hier zu finden: Gegenüber der U-Bahnstation „Feldstrasse“.

Hamburg Bloggerreise_9-1960

 

Video: Unser Wochenende in Hamburg & Tour durchs Schanzenviertel

Hamburg Bloggerreise_9-2072

Mit den lieben Bloggergspändli Eva von Where Eva imayroam, Carina von Travel Run Play, Miri von Miris Jahrbuch und Anne von A Cake a Day beim Flohmarkt Floh-Schanze.

Hamburg Bloggerreise_9-2070

Hamburg Bloggerreise_9-2071

Hamburg Bloggerreise_9-2065

Burger essen im Altes Mädchen

Und nach dall dem Shoppen, muss natürlich auch was gegessen werden! Zwar nicht mehr ganz im Karolinenviertel aber zu Fuss erreichbar und direkt bei der Bahnstation Sternschanze befindet sich das Restaurant Altes Mädchen. Das Lokal ist in einer alten Brauerei und bekannt für Bier und Burger. Zu jedem Gericht wird hier ein passendes Bier serviert. Es gibt ganze 60 Sorten davon zur Auswahl. Das Bier war es jedoch definitiv nicht, was mich vom Lokal überzeugt hat. Ein grosser Bier Fan bin ich nicht und werde ich wohl auch nie werden. Dafür waren die Burger wirklich lecker. Mit dunklem, selbstgebackenem Brot. Würden nur mehr Restaurants bei ihren Burgern mehr Wert aufs Brot legen!

Hier zu finden: Altes Mädchen, Lagerstrasse 28b, 20357 Hamburg, Deutschland

Hamburg Bloggerreise_9-2083

Hamburg Bloggerreise_9-2079

Wer von euch war schon mal im Karolinenviertel? Wenn ihr Tipps habt wo man hier unebdingt hin muss, lasst sie mir gern da!

Liebe Grüsse
valeria

Diese Reise erfolgte auf kosten und bedingungslose Einladung von Hamburg Tourismus. Herzlichen Dank! Alle Meinungen sind zu 100% meine eigenen.

Comments
  • Yvonne
    Antworten

    Ach Hamburg,
    Ich lebe jetzt seit 8 Jahren hier und liebe es sehr. Lustigerweise war ich Ewigkeiten nicht mehr im Karoviertel und am Wochenende hat es mich dahin verschlagen. Es hat sich geändert aber nicht im Negativen. Ich mag das die großen Ketten sich da weghalten.

    Y.

Leave a Comment